1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. CeBit 2006: Drucker-Flatrate bei Oki

CeBit 2006: Drucker-Flatrate bei Oki: Drucken zum monatlichen Pauschalpreis


Anwender können bei Oki Farbe und Schwarzweiß, egal ob einfacher Text oder vollflächig zu einem monatlichen Pauschalpreis drucken. Bei großformatigen Oki-Farbdruckern zählt und kostet eine A3-Seite soviel wie eine A4-Seite. Die Oki-Printer-Flatrate wird über ein gewünschtes monatliches Druckvolumen für Farb- und Schwarzweißseiten abgeschlossen und umfasst ein Komplettpaket aus Seitenpreisen, Rund-um-Service sowie Bevorratung und Lieferung benötigter Verbrauchsmaterialien.

Oki bietet die Flatrate für ein monatliches Druckvolumen zwischen 750 und 6.000 Seiten bei einer Laufzeit von drei Jahren. Anwender können schon für 68 Euro inklusive Umsatzsteuer im Monat 500 Seiten in Farbe und 250 Seiten Schwarzweiß drucken.

Abgeschlossen werden kann die Flatrate bei Neuanschaffung eines Oki-Farbseitendruckers der C5000er-, C7000er- oder C9000er-Serie über einen Fachhändler in Deutschland. Dabei steht Anwendern frei, ob sie das Gerät kaufen, leasen oder mieten.

Die Flatrate wendet sich an kleine, mittlere und große Unternehmen, die eine Lösung zur Druckkostenkontrolle suchen und ein Komplettpaket verlangen, das sämtliche Services und druckereigenen Verbrauchsmaterialkosten inklusive deren Lieferung abdeckt.

Die Flatrate umfasst über die Laufzeit von drei Jahren neben Service und Support, bestehend aus telefonischer Hotlinehilfe oder Vor-Ort-Service, sämtliche Kosten für druckereigene Verbrauchsmaterialien inklusive Lieferung, die für das vereinbarte Druckvolumen benötigt werden. Sollte das Druckvolumen einmal über der Printer-Flatrate liegen, berechnet Oki die Mehrseiten mit günstigen, vertraglich festgelegten Seitenpreisen.

Beim Abschluss einer Flatrate können Anwender je nach Bedarf aus verschiedenen Seitenvolumenpaketen wählen – unabhängig vom tatsächlichen Tonerverbrauch. Die Höhe des Pauschalpreises richtet sich nach dem Druckvolumen sowie dem vom Kunden erworbenen Druckermodell.

Die Oki-Printer-Flatrate für die 5000er-Modelle

Oki-Flatrate: C5000er-Modelle
flat750flat1500flat2250flat3000
Preis inkl. Ust. (ca.)68 Euro129 Euro184 Euro231 Euro
Farbseiten pro Monat5001.0001.5002.000
S/W-Seiten pro Monat2505007501.000
jede weitere Farbseite13 Cent13 Cent13 Cent13 Cent
jede weitere S/W-Seite2 Cent2 Cent2 Cent2 Cent
Laufzeit3 Jahre
© Druckerchannel (DC)

Die Oki-Printer-Flatrate für die 7000er-Modelle

Oki-Flatrate: C7000er-Modelle
flat1500flat2250flat3000flat4500
Preis inkl. Ust. (ca.)115 Euro167 Euro208 Euro300 Euro
Farbseiten pro Monat1.0001.5002.0003.000
S/W-Seiten pro Monat5007501.0001.500
jede weitere Farbseite11,4 Cent11,0 Cent10,8 Cent10,4 Cent
jede weitere S/W-Seite1,8 Cent1,8 Cent1,8 Cent1,8 Cent
Laufzeit3 Jahre
© Druckerchannel (DC)

Die Oki-Printer-Flatrate für die 9000er-Modelle

Oki-Flatrate: C9000er-Modelle
flat1000flat1500flat2250flat3000flat4500flat6000
Preis inkl. Ust. (ca.)102 Euro129 Euro180 Euro231 Euro334 Euro428 Euro
Farbseiten pro Monat7501.0001.5002.0003.0004.000
S/W-Seiten pro Monat2505007501.0001.5002.000
jede weitere Farbseite13,7 Cent12,9 Cent12,3 Cent11,5 Cent11,3 Cent11,0 Cent
jede weitere S/W-Seite1,4 Cent1,4 Cent1,4 Cent1,4 Cent1,4 Cent1,4 Cent
Laufzeit3 Jahre
© Druckerchannel (DC)

Weitere Infos

28.12.12 08:33 (letzte Änderung)

7 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
00:15
22:26
22:25
22:12
21:29
18:58
Advertorial
Online Shops
Artikel
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 290,80 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 366,80 €1 Epson Workforce Pro WF-C5790DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Canon Pixma G2510

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Canon Pixma G4510

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 248,98 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 158,58 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 137,87 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,89 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 234,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen