1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. HP Laserjet Enterprise 700 M712dn
  6. Spezialistenfrage zu den Medienformaten

Spezialistenfrage zu den Medienformaten

Frage zum HP Laserjet Enterprise 700 M712dn: S/W-Drucker, A3 (Laser/LED) mit A3, S/W, 41,0 ipm, 1.200 dpi, PCL/PS, Ethernet (ohne Airprint), Duplexdruck, 3 Zuführungen (600 Blatt), Display (5,6 cm), kompatibel mit 14A, 14X, 2014er Modell

Passend dazu HP 14X (für 17.500 Seiten) ab 133,93 €1

von
Ich habe diesen Drucker! Durch Zufall las ich nun auf den Seiten von HP zu diesem Drucker, das im Fach 1 unter benutzerdefinierte Medien Papierformate von 312mm x 470mm möglich sein soll.
Auch im Druckerhandbuch (oben verlinkt)

kann man auf Seite 24 dies lesen. Und in den Treibern des Druckers ist dieses Format auch einstellbar.
Wenn man jedoch das Fach 1 öffnet sind dort Papierführungen, welche maximal 297mm erlauben, weiter geht es nicht.
Der HP Support wusste dafür keine Erklärung.
Hat jemand mal eine Lösung dazu? Kann ich tatsächlich 312mm breites Papier einlegen, wenn ja , wie?
von
Dann schau mal ganz genau auf deine Schublade. Da wird "2" draufstehen. Das Fach 1 meint im HP Jargon die Universalzuführung, Einzelblatteinzug oder Seitenklappe oder wie immer du das auch nennen möchtest.
Da wird das funktionieren, theoretisch könnte man auch meterlange Papierbögen da durchziehen. Theoretisch halt.... :-)


MfG Rene
von
Ich kann leider mit deiner Antwort nichts anfangen. Was möchtest du sagen? Natürlich meine ich den Einzelblatteinzug und genau dort ist das Problem. Es gibt die beiden Papierführungsschienen, die jeweils dem Format entsprechend ausgewählt werden. Größer als 297mm kann man diese nicht einstellen. Und es geht um die Breite! Die Länge kann glaube ich sogar 470mm sein.
von
Ich hab mich wohl zu sehr am Wort "Fach" in deiner Anfrage aufgehangen. Wir reden also doch vom selben.
Nach kurzer Suche hab ich folgende Theorie: Da auch Laserjet 1100 Winzlinge und A4-Officejets dieses Format "unterstützen" , gehe ich davon aus, daß das eine Art Universaltreiber ist, in dem eben alle Formate vorhanden sind. Diese reichen bei großen Kopierern i.d.R. bis SRA3 (320x450) und nur für die sind diese Auswahlmöglichkeiten vorgesehen. Man nimmt also einen Treiber für alle Modelle (was bei PCL / Postscript Druckern ja auch Sinn macht) und erweitert ihn modular bzgl. der vorhandenen Ein- und Ausgabeoptionen.
Warum die bei den kleineren Modellen nicht ausgegraut oder weggelassen wurden, entzieht sich meiner Kenntnis, im Zweifel läßt sich alles mit Schlamperei und Inkompetenz erklären.
Ich würde also sagen: NEIN, bei deinem Drucker ist bei A3 Schluss (297mm), Formate darüber hinaus bitte ignorieren - Sorry.

MfG Rene
Beitrag wurde am 23.10.21, 10:06 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo Robert,

der Drucker sollte tatsächlich bis 12,3 in (31,2 cm) das Papier aufnehmen können.

Nach der Markierung von DIN A4 sollte zwar keine Markierung mehr kommen, aber die beiden seitlichen Führungen gehen weiter auf.

Die Druckbreite beträgt nur 30,5 cm, d. h. Papier bis RA3 (30,5 x 43,0 cm) sollte auf jeden Fall in die manuelle Papierzuführung (Fach 1) passen.

Wie weit bekommst Du die beiden seitlichen Führungen auseinander?

Grüße Mike
Bilder einfügen .jpg.png.pdf (Seite 1)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
00:09
23:22
21:41
20:22
19:53
18:56
18:06
Scan verzieht JanV
12:06
1.12.
Advertorials
Artikel
01.12. HP Laserjet und Pagewide: Kritische Schwachstellen bei vielen HP-​Bürodruckern
30.11. Canon Maxify GX7050 und GX6050: Bei einigen ausgelieferten Büro-​Megatankern kann Tinte austreten
25.11. Black Friday 2021: Bürotintentanker und weitere Drucker im Angebot
23.11. Paper Saver Ink: Selbstentfärbende Tinte soll Papier sparen
19.11. Epson Expression Photo XP-​8700: Der Letzte seiner Art
15.11. IDC Marktzahlen Q3/2021: Lieferschwierigkeiten beenden Drucker-​Aufholjagd
12.11. Firmware-​Update für Epson-​Workforce-​Drucker: Fehlerhafter Chip kann zu Druckerausfall führen
09.11. Pwn2Own Sicherheitslücken: HP-​Laser spielt Hard-​Rock
28.10. HP Envy Inspire 7920e-​ und 7220e-​Serie: Neue Fotodrucker mit "HP+"
27.10. HP Instant Ink: Verdopplung auf 10 Millionen Kunden in einem Jahr
22.10. Klage gegen Canon USA: Kein Scan ohne Tinte?
19.10. Ergebnis der Leserwahl 2021/22: Drucker von HP, Epson, Canon und Kyocera besonders beliebt
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 280,77 €1 Epson Ecotank ET-1810

Drucker (Tinte)

ab 238,18 €1 Epson Ecotank ET-2820

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 261,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 488,98 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 315,35 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 435,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 389,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 159,00 €1 Epson Workforce Pro WF-3820DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen