1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MG7550
  6. Druckt nicht mehr!

Druckt nicht mehr!

Bezüglich des Canon Pixma MG7550 - Multifunktionsdrucker (Tinte)

von
Nach 4-wöchigem Urlaub druckt mein Canon MP 7550 nicht mehr, vorher alles tipp-topp!
Mehrfache Intensivreinigung erfolglos, nur Scannen geht noch. Beim Drucken und Kopieren kommen nur weiße Blätter raus!
Canon sagt, neu kaufen oder in Reparatur schicken, wäre wahrscheinlich der Druckkopf kaputt. Aber wie kann das so plötzlich vom Nichtbenutzen geschehen?
Bitte ganz dringend um Hilfe!
Herzlichen Dank im voraus....
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hallo Babschy,

mach mal eine normale Reinigung im Gerät. Danach den Druckkopf herausnehmen (hast Du ja schon mal gemacht ;-) und die Düsenplatte auf ein Küchenpapier aufdrücken.
(Stempeltest) Wen dann Abdrücke aller Farben erkennbar sind könnte ein Elektronikdefekt vorliegen. Wenn nichts zu sehen ist dürften die Düsen inzwischen eingetrocknet sein.
Dann könnte man den Druckkopf nach dieser Anleitung reinigen.

Canon- und HP-Druckköpfe reinigen

Gruß Powdi
von
Lieber Powdi......
Lieben Dank nochmals...... Habe den Druckkopf nach Anweisung gestern gereinigt, hat nicht viel gebracht. Deshalb hatte ich ihn dann die ganze Nacht nochmals in Reinigungsflüssigkeit stehen...... Heute Morgen kam nach vielfachen Druckversuchen erst die schwarze Farbe ganz allmählich wieder zum Vorschein, aber Farbe streikte.
Bei blau zeigt sich ein Streifen.....sonst NICHTS! Keine Farbe.....
Was kann ich noch versuchen?
Liebe Grüße von Babschy
Beitrag wurde am 12.10.19, 11:51 vom Autor geändert.
von
Das ging aber schnell ;-)

Bei hartnäckigen Verkrustungen, die durch Eintrocknen entstanden sind braucht es Zeit und Geduld. Da kann der Druckkopf auch schon mal mehrere Tage im Wasserbad stehen. Dabei das Wasser immer mal wieder wechseln. Was meinst Du mit Reinigungsflüssigkeit?
Die Tinten sind Wasserlöslich, somit ist destilliertes Wasser das Mittel der Wahl.
Vermutlich hast Du den Kopf nach der Reinigung auch nicht lange genug trocknen lassen, das kann dann einen Kurzschluss verursachen und den Kopf zerstören.
Wenn ein Düsentest nach der Reinigung nicht in Ordnung ist, dann bitte keine weiteren Druckversuche. Auch das kann den Druckkopf zerstören, weil ja keine Tinte fließt und es dann zu Überhitzungen kommen kann.
von
Hallo Powdi.....
Ich habe eine Reinigingsflüssigkeit genommen, die ich mal inclusive Tinte gekauft hatte.....bisher mit guten Ergebnissen.
Wie gesagt, Farbe geht gar nicht, Schwarz nach längerem Drucken wieder normal.
Also nochmals einige Tage einweichen? OK, versuche ich.....
Dankeschön...... werde mich dann melden.....
von
Mal eine andere Frage an den Fachmann:
Falls unser Canon MG 7550 nicht mehr zu retten ist, hat man mir den TR 8550 empfohlen.
Gibt es dafür nachgefüllte, günstige Patronen? Oder einen Tintenstand-Resetter?
Oder vielleicht eine bessere Empfehlung?
Herzlichen Dank im voraus.....
von
Liebe Babschy!

Der Canon Pixma TR8550 hat keine graue Tinte. Es gibt teure Billigpatronen, aber keinen Redsetter und auch (noch) keine Fill-In-Patronen.
von
Herzlichen Dank....dann wäre das ja ein im Nachhinein seeehr teures Schnäppchen....
Super Hilfe!!!
Beitrag wurde am 13.10.19, 01:49 vom Autor geändert.
von
Hallo Powdi.....

haben den Druckkopf jetzt mehrere Tage bewässert mit Wasserwechsel, richtig getrocknet und trotz Intensivreinigung KEIN Prüfmuster möglich.....

Ist er jetzt defekt? Entsorgen? Neuer Druckkopf ist wohl zu teuer..... Gerät ist ca. 5 bis 6 Jahre alt....

Wenn keine Möglichkeit zur Rettung mehr besteht, welches ähnlich gute Multifunktionsgerät wäre dann zu empfehlen? Eines, wofür auch Billigpatronen oder Selbstnachfüllung evt. mit Resetter möglich wäre?

Ganz lieben Dank für die Betreuung, ist für Laien wirklich SEHR hilfreich.....

Und danke auch für die nächste Antwort.....

Liebe Grüße von Babschy
von
Hallo Babschy,

dann wird das wohl leider nichts mehr. Vermutlich ist durch die "Vielfachen Druckversuche"
bei eingetrockneten Düsen ein Elektronikdefekt hinzugekommen. Du könntest noch mal, wie in Antwort #1 vorgeschlagen den Stempeltest machen. Wenn dann die Farben auf dem Abdruck sind, bestätigt das einen Defekt der Elektronik.

Für die aktuelle Pixma TS/TR-Serie gibt es bisher noch keine billigen Alternativ Patronen.

Vielleicht könnte auch ein Tintentankdrucker für dich das richtige sein. Der Anschaffungspreis liegt da etwas höher, dafür gehen die Druckkosten dann fast gegen null.
Beim Fotodruck nicht ganz so gut wie dein MG7550, aber trotzdem eine Überlegung wert.

Epson Ecotank ET-3700, oder z.B. Canon Pixma G6050

Gruß Powdi
von
Herzlichen Dank, lieber Powdi.....

dann wird es wohl einen Neuen geben müssen.

Der mit Tank ist mir etwas zuuuu teuer.....welchen anderen Canon könntest Du mit Multifunktion empfehlen, der günstig zum Nachfüllen oder Ersetzen ist? Fachleute kennen sich doch da am besten aus....

Aber gute Bildr sollte er schon machen.....

Danke vielmals für die super Beratung.....gut, dass es Euch gibt.....

Liebe Grüße von Babschy
Seite 1 von 2‹‹12››
Bilder einfügen (.jpg/.png/.pdf)
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
16:23
15:53
15:44
15:43
13:50
10:59
30.3.
Tonererkennung Dr.Sentinel
30.3.
Advertorial
Online Shops
Artikel
01.04. Lexmark Firmware LW75 (März 2020): Lexmark mit Firmware-​Update, Aktuelle Static-​Control-​Chip nicht betroffen
01.04. Apex-​Chips für HP-​Firmware-​Updates vom März 2020: Apex umgeht Sperre von 2006A-​ und 2007A-​Firmware
27.03. HP Neverstop Laser 1001nw, MFP 1201n und 1202nw: Tonertankdrucker nun auch in Deutschland
24.03. Epson Surecolor SC-​P700 und SC-​P900: Fineart-​Fotodrucker für den Schreibtisch
19.03. HP Officejet Pro 903-​ und 953-​Patronen: HP Firmware 2006BR und 2007A sperrt erneut Fremdkartuschen
09.03. Canon Pixma TR150: Mobildrucker im robusten Gehäuse
02.03. HP Sprocket Select: "Größerer Sprocket" wird kleiner und leichter
28.02. Epson Ecotank ET-​5800, ET-​5850, ET-​16600 und ET-​16650: Business-​Tintentankdrucker mit Pigmentfarben
19.02. Canon Selphy Square QX10: Kompakter Fotodrucker für Klebefotos mit Rand
11.02. HP Color Laserjet Pro M255 und MFP M182, M183, M282, M283-​Serie: Kleine Farblaser mit teils sehr hohen Tonerkosten
06.02. Epson Ecotank ET-​M2120: Multifunktions-​Tintentankdrucker für S/W-​Druck
31.01. Epson ReadyPrint Go, Flex & Ecotank: Abo mit Seitenkontingenten -​ auch für Ecotank-​Drucker
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro Rips WF-C879RDWF

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   HP Neverstop Laser MFP 1201n

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   HP Neverstop Laser 1001nw

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   HP Neverstop Laser MFP 1202nw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 190,04 €1 Epson Ecotank ET-2714

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 236,85 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 168,02 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 129,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 369,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 155,89 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen