1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Workforce WF-3520DWF
  6. IP-Adresse in Windows 7-Registry festlegen

IP-Adresse in Windows 7-Registry festlegen

Bezüglich des Epson Workforce WF-3520DWF - Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

von
Hallo zusammen,
ich bin umgezogen und habe einen neuen Router (Speedport Smart 3) bekommen. Mein Drucker Epson Workforce WF-3520DWF ist über WLAN mit meinem Notebook verbunden.
Allerdings ist im Router nun eine andere IP-Adresse vergeben, als die, welche ich auf einem Rat aus dem Forum hin vor ein paar Jahren in der Registry eingetragen habe.
Leider habe ich mir aber dummerweise die betreffenden Registry-Einträge nicht notiert, so daß ich nochmals Unterstützung benötige.
Im Router läßt sich die IP-Adresse nicht ändern!
Vielen Dank für eure Unterstützung.
Beitrag wurde am 02.08.19, 14:19 vom Autor geändert.
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Hallo Manfredus,

wenn du den Drucker mit einer festen IP verwenden möchtest, dann ist der einfachste Weg, dir durch den Router erstmalig eine festzulegen, und dann im Router zusagen, dass der Drucker zukünftig nur noch dieselbe bekommen soll. Das dürfte auch mit dem Speedport geben.

In der Drucker-Systemsteuerung müsstest du dann einmalig den Anschluss auf die neue IP ändern.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Das muss auch mit dem Telekom-Gerät gehen. Auf Seite 245 der Anleitung steht die Einstellung des DHCP-Servers.

www.telekom.de/... .pdf
von
Der Router vergibt nur IP-Adressen aus dem DHCP Bereich. Das einfachste ist am Drucker die Ip-Adresse am Display fest einzustellen. Diese sollte dann ausserhalb des DHCP Bereich liegen.
Beispiel Router hat die IP 192.168.2.1 DHCP 192.168.2.100 - 200 . Dann blieben dir die Adressen 192.168.2.2 - 99 und 201-254 sollte sich dann aber nicht mit anderen Geräten beißen.
Die am Drucker einzustellenden Sachen wären dann z.B. 192.168.2.50 für die IP-des Druckers. DNS und Gateway wären jeweils die Routeradresse 192.168.2.1
und die Subnetzmaske 255.255.255.0
Das sollte dann reichen. U.U. mal der Drucker neustarten damit er die IP-Einstellungen auch richtig übernimmt.
In der Registry kann man das auch machen macht aber nicht immer sinn und oft auch zu kompliziert.
von
Danke für eure Antworten. Ich stehe insofern auf dem Schlauch, da ich nicht finde, wo ich in Win7 die DHCP-Einstellungen meines Druckers ändern kann. Da ich nicht mehr im Allgemeinen in der Systemsteuerung zuhause bin, tue ich mich einfach etwas schwer!

Ich möchte doch mal die Automatische IP-Adressenzuordnung versuchen, da diese ja ganz am Anfang funktionierte!

Der Router hat für meinen Drucker die IPv4-Adresse 192.168.2.106 vergeben.

Nochmals Danke für eure Hinweise
von
Das machst du am einfachsten am Drucker selbst, bzw. im Webbrowser (IP-Adresse in der Adresszeile eingeben, wenn im gleichen Netz).
von
So, hier sind die angezeigten Einstellungen, welche mir der Drucker in den Druckerinformationen anzeigt: (SSID geändert)

Druckername : EPSON019A07
Verbindungsstatus : Wi-Fi-72Mbps
Signalstärke : Ausgezeichnet
IP-Adresse beziehen : Auto
IP-Adresse : 192.168.2.106
Subnetzmaske : 255.255.255.0
Standard-Gateway : 192.168.2.1
Einstellung DNS-Server : Auto
Primärer DNS-Server : 192.168.2.1
Sekundärer DNS-Server :
Proxy-Server : Nicht verwenden
Wi-Fi-Setup : Manuell
Kommunikationsmodus : Infrastruktur
SSID : +++++++
Sicherheitsstufe : WPA-PSK (AES)
Kennwort : **********
Datei-Freigabe : Aktivieren
Datei-Freigabemodus : Lesen/Schreiben
MAC-Adresse : B0:E8:92:01:9A:07

So, woran kanns haken? Danke für eure Antworten.
von
Hallo Manfredus,

wie budze schon schrieb:
Oder anders ausgedrückt: In den Eigenschaften des Druckers muss der Anschluss noch auf die neue IP eingestellt werden. Bisher wird dort noch alles an die alte IP geleitet,.
Grüße
Jokke
von
Der ist auf DHCP eingestellt mit:
IP-Adresse beziehen : Auto
Sollte eigentlich dann schon gehen. Nur der Treiber muss dann noch mitbekommen wie die neue IP-Adresse lautet.
von
Also, er druckt immer noch nicht! Bin ich zu doof?

Wo genau in Win7 soll ich die alte IP einstellen! Im Geräte-Manager z.B. ist keine Abteilung Drucker...
von
Wenn der Drucker mit einer bestimmten festen IP bereits funktionierte, könnte man im Speedport dem Gerät diese feste IP zuweisen. In meiner Fritz-Box geht das so. Bleibt die Frage, ob Windows7 diese IP überhaupt kennen muss? Freigeben muss man das Gerät ohnehin.
Seite 1 von 2‹‹12››
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Cleverleihe
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
19:25
18:56
DruckerproblemGast_52931
17:43
16:19
15:40
15:32
11:54
11:17
Folien-Laserdrucker mladen66
13.11.
Fax deaktivieren ChromeBeauty
12.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
14.11. HP Laserjet Pro MFP M428-​, M404-​ und M304-​Serie: Laserjet-​Mittelklasse von HP
07.11. Firmware für HP Officejet 6900er-​Serie: Update sperrt erneut Fremdpatronen für HP-​Drucker aus
06.11. Xerox will HP: Xerox liebäugelt mit HP-​Übernahme
31.10. HP Color Laserjet Pro MFP M479-​ und M454-​Serie: Aufgefrischte "Color Laserjet"-​Mittelklasse
28.10. Brother Farblaser-​Cashback 09/2019: Bis zu 100 Euro zurück aufs Konto
22.10. Canon i-​Sensys LBP852Cx: Erster A3-​Farblaser nach längerer Pause
21.10. Epson Surecolor SC-​P9500 (B0) und SC-​P7500 (A1): Epson Foto-​Großformatdrucker mit neuem Druckkopf
16.10. Leserwahl 2019/20: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera am beliebtesten
15.10. Epson Expression Photo XP-​970: Foto-​Multifunktionsdrucker mit A3-​Einzug
18.09. Epson Workforce WF-​110W: Mobiler Business-​Tintendrucker mit zweitem Akku
13.09. Kyocera Ecosys P3260dn und M3860-​Serie: Top-​Modell in der S/W-​A4-​Klasse mit integriertem Finisher
10.09. Epson Expression Photo XP-​8600 und XP-​8605: Sechsfarb-​Multifunktionsdrucker mit größerem Display
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   HP Color Laserjet Enterprise MFP M776dn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 187,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 131,13 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 65,16 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 166,98 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 361,37 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 294,53 €1 Brother MFC-L3750CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 399,00 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 183,86 €1 HP Officejet Pro 7740

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 197,84 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen