1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. Lexmark X464de
  6. W-LAN-Druckfunktion aktivieren - fehlende USB-Verbindung

W-LAN-Druckfunktion aktivieren - fehlende USB-Verbindung

Bezüglich des Lexmark X464de - S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

von
Hallo zusammen,

ich würde sehr gerne die Drahtlos-Verbindung des Druckers nutzen.

Laut dem Benutzerhandbuch muss hierzu zunächst eine Hilfsverbindung via USB aufgebaut werden / siehe hier S. 56 und folgende:

recono.de/... .pdf

Der Haken daran: Ich kann keine Verbindung via USB herstellen und erhalte die im Anhang aufgeführte Fehlermeldung.

Desweiteren spuckt der Drucker beim Ansprechen diverse Fehlermeldungen aus, die ich ebenfalls angehängt habe. Diese füllen jeweils die Kopfzeile jeder Seite....

Weiß jemand wie man das Problem beheben kann? Ich nutze Windows 7 64-Bit
von
Hallo,

welchen Drucker hast du genau? Der Lexmark X464de hat kein Wlan. Hast du ein externes Modul gekauft?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Danke für die schnelle Antwort.

Ja, ich besitze den Lexmark X 464-de.

Allerdings verfüge ich über kein externes Modul sondern schließe den Drucker bisher direkt über eine Netzwerk-Verbindung an.
Beitrag wurde am 12.06.19, 13:40 vom Autor geändert.
von
Bei dem Lexmark-Drucker gibt es WLAN nur über ein externes Modul. Du kannst aber trotzdem über WLAN drucken wenn du einen WLAN-Router hast. Die Verbindung zwischen Drucker und WLAN-Router muss dann allerdings per LAN-Kabel erfolgen.
Die Fehlermeldung ist allerdings etwas merkwürdig, u.U. hast du ein zu langes oder aber defektes USB-Kabel genutzt. Die IP-Adresse kann man aber auch über das Display am Drucker einstellen.
von
Vielen Dank soweit für die Antworten.

Also sowohl das LAN- als auch das USB-Kabel ist 5m lang. Das USB-Kabel ist älter und eventuell nur USB-1 tauglich. Das erklärt zumindest die lange Druckzeit bei größeren Dokumenten...

Die Idee den W-LAN-Router zu verwenden kam mir bisher noch nicht, damit werd ich es auf jeden Fall nochmal versuchen. Danke dafür!
Beitrag wurde am 12.06.19, 22:33 vom Autor geändert.
von
5m sind bei USB 2.0 schon deutlich zu lang, versuche es mit einem 2m Kabel dann sollte es funktionieren. So ein Kabel ist ausserhalb der USB 2.0 Spezifikationen. Es kann aber es muss nicht funktionieren. 3m sind zwar erlaubt bei USB 2.0, aber die wenigsten Kabel sind so gut wie die Spezifikationen erfordern, so hat es sich in der Praxis gezeigt das max. 2m fast immer funktioniert.
von
Hallo,

also wenn der Drucker an den Router angeschlossen ist, dann kann er natürlich auch über Wlan angesprochen werden. Ob über Lan oder Wlan ist dann egal.

Das Gerät unterstützt allerdings u.A. kein Airprint.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Melden Sie sich mit nur einem Klick über ein soziales Netzwerk an, oder registrieren Sie sich im nächsten Schritt per E-Mail.

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

Als Gast können Sie keine externen Links setzen. Alle Beiträge werden moderiert und erst nach Prüfung freigeschaltet. Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich.

Sie müssen Ihre E-Mail sowie Ihren Namen angeben. Diese Daten werden nicht veröffentlicht.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:30
23:25
23:12
23:06
21:17
14:53
16.6.
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.06. Epson Workforce Enterprise WF-​M20590D4TW: Epson stellt S/W-​Kopierer mit 100 ipm auf Tintenbasis vor
06.06. HP Smart Tank 500, 510, 530 und 610 Wireless (nur Osteuropa): Verbesserte Tintentank-​Drucker bei HP
03.06. Canon i-​Sensys LBP620, LBP660, MF640 und MF740-​Serie: Zehn neue Farblaser von Canon
03.06. HP Neverstop Laser 1000 und MFP 1200 (Osteuropa): Tonertank-​Drucker von HP
30.04. Oki C824-​, C834-​ und C844-​Serie: Farb-​LED-​Drucker mit Wlan für A3
17.04. HP-​Officejet-​ und Pagewide-​Firmware 1908C, 1910A und 1912B: HP-​Firmware mit Fremdpatronen-​Sperre für Officejet-​ und Pagewide-​Drucker zum Download
12.04. HP Officejet Pro (1910AR): Firmware-​Update von HP sperrt erneut Nachbaupatronen aus
08.04. Canon Pixma GM2050: Günstiger S/W-​Tintentankdrucker mit Farboption
08.04. Canon Pixma G5050 und G6050: Tintentankdrucker mit zwei Papierzuführungen
05.04. Canon Zoemini S und Zoemini C: Mini-​Fotodrucker mit Sofortbildkamera
29.03. HP Officejet 8020, Pro 8020, Pro 9010, Pro 9019 und Pro 9020: HP streicht seine Alleinstellungsmerkmale
20.03. HPs Nachhaltigkeitsvision: HP will umweltverträglicher werden
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 190,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,96 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 112,83 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,89 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 204,61 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 89,00 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 349,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 174,99 €1 Epson Ecotank ET-2650

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 99,99 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,40 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen