1. DC
  2. Forum
  3. Weitere Geräte
  4. andere Geräte
  5. Epson Bondrucker Lan-Problem

Epson Bondrucker Lan-Problem

von
Hallo, ich hoffe ich bin hier richtig und mir kann jemand helfen.
Ich habe einen Epson Bondrucker TM-T20II gekauft, den man per Lan anschließen kann.

Wenn ich den Drucker direkt per Netzwerkkabel an den Router anschließe, erkennt dieser ihn nicht, er wird im FritzBox-Bereich nirgends im Netzwerk angezeigt.

Auch wenn ich ihn direkt an den PC anschließe per Lan bekomme ich immer nur den Status "Netzwerkidentifizierung", es kommt keine Verbindung zu stande.

Zuerst habe ich es mit automatisch zugewiesener IP versucht, dann aber auch mit der IP, die der Drucker im Standart hat.
Man kann am Drucker einen Knopf drücken, dann druckt er unter anderem seine IP aus.
Diese ist 1192.168.192.168

Wie ich im Internet gelesen habe, soll man den Drucker mit dem PC verbinden, dann im Browser die IP eingeben und dort kann man dann die IP-Konfiguration ändern.
Bei mir scheitert es aber wie gesagt schon an der Verbindung zum PC.

Hat von euch jemand eine Idee, was ich noch probieren könnte?

LG Tim
von
Hallo,

für die Verbindung zum PC müsstest du dann aber die USB-Verbindung wählen. Ich denke da gibt es eine Installationssoftware. Idealerweise startest du diese und hältst den Drucker mit USB-Kabel bereit. Das Kabel steckst du dann erst nach Aufforderung ein.

Falls es eine externe Konfigurationssoftware gibt, kannst du auch probieren den Drucker von Windows erkennen zu lassen.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo Ronny, danke für deine Antwort.
Leider gibt es an dem Drucker keinen USB-Anschluss, es gibt den in zwei Varianten, einmal mit USB für direkten Anschluss an den PC (oder anderes) und einmal mit Netzwerkausgang zur Nutzung im Netzwerk.

LG Tim
von
Hallo Tim,

ich kenne mich mit den Kisten ja selbst nicht aus. Epson selbst schreibt aber, dass es zwei Versionen gibt.

Zwei Modelle: 1) USB + seriell 2) USB + Ethernet

Bist du dir also sicher? Ansonsten stecke das Gerät nochmals an deinen Router und installiere dir mal "EpsonNet Config" - eventuell ist die Kiste auffind- und konfigurierbar.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Für die Verbindung und Einrichtung am PC direkt wäre wohl ein Cross-Over-Kabel nötig. Gleiches wird passieren, wenn man den Drucker mit Tool am PC einrichten will (bei Netzwerkanschlus).

Steht auf dem Drucker denn irgendwo eine MAC-Adresse?

Eventuell diese mal im Router eintragen und den Drucker dann nochmal per LAN am Router anschließen.
von
Im Prinzip gibt es dann zwei Wege den Drucker ins eigene Netzwerk
a. wie Ronny beschrieben hat über USB
b. Sich mit einem Rechner in das Netzwerk des Druckers bringen, dazu z.B. der Netzwerkkarte an einem Rechner auf die Adresse 192.168.192.1 bringen (alte Einstellungen notieren) Subnetzmaske und Gateway auf die gleiche Adresse DNS leer lassen. Dann sollte man den Drucker konfigurieren können.
Alles was du sonst noch brauchst ist hier: download.epson-biz.com/...
von
Lieber Tim!

Ein so genanntes Cross-Over-Kabel sollte nicht notwendig sein sofern dein Computer ueber eine Gigabit-Netzwerkkarte verfuegt.

Alternativ kannst du auch die IP-Adresse deiner Fritz-Box aendern in 192.168.192.1

Danach sollte der Drucker ansprechbar sein und sich konfigurieren lassen.

Hierbei aendern sich allerdings alle IP-Adressen in deinem lokalen Netz.

Falls du es hinterher wieder aendern willst, dann hat eine Fritz-Box standardmaessig die Adresse 192.168.178.1

Wie man die Fritz-Box konfiguriert steht in der Gebrauchsanleitung oder auf den Webseiten von AVM.
von
Naja den Router würde ich nun nicht unbedingt ändern, das ändert dann u.U. vieles im Netzwerk.
von
Was steht denn bei der Fritzbox bei (Sub-)Netzmaske drin?
Wenn man hier 255.255.255.0 vorgibt sollte man die IP der Fritzbox nicht ändern müssen.
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
14:47
14:17
14:12
13:55
11:32
21.10.
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 583,84 €1 Brother MFC-J6947DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu ab 398,19 €1 Brother MFC-J5945DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 205,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,26 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 111,84 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 409,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen