1. DC
  2. Forum
  3. Weitere Geräte
  4. Kopierer
  5. Canon iRC3580i
  6. Drucker auseinnander gebaut

Drucker auseinnander gebaut

Bezüglich des Canon iRC3580i - Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

von
Guten Tag,

ich habe meinen Canon IRC 3580i auseinnander gebaut und habe nun bemerkt das ich mir lieber Fotos vom zusammengebauten Zustand hätte machen sollen. Weil Ich habe eigentlich alle Kabek wieder verbaut, aber anscheinend habe ich irgendwo etwas vertauscht, denn leider zeigt er nun noch einen Fehlercode E000355-0001 an. Hat vielleicht jemand ein Bild wie das ganze zusammen gesteckt ist? Weil eigentlich passt ja jedes Kabel nur an einer Stelle, aber irgendwo muss ich einen Fehler drin haben...

Danke für eure Hilfe.

P.S. ich habe den nicht aus Spaß auseinnander gebaut :D SOndern weil das Innenleben neu ist, da er nicht mehr angegangen war und nur die grüne LED Lampe geleuchtet hatte. Der Fehler ist nun immerhin behoben, starten tut er wieder...
von
Ich glaube das ist kein Zusammenbaufehler, sondern einfach nur die Prüfung, ob Board, Speicher etc noch zusammenpassen...
was hast Du denn genau getauscht?

Den Fehler kann man ggf. im Service Mode reseten...
COPIER>Function>CLEAR>E355-CLR
von
Es wurde so gut wie alles neu gemacht, also Hauptplatine etc.
In den Service Mode komme ich auch rein, aber unter Clear steht kein E355-CLR
von
So einfach ist das leider alles nicht.
Schau im Service Buch nach ab Seite 431. Das ist Kapitel 14. Das dort bitte alles abarbeiten.Ich darf es nicht verteilen. Google ist aber dein Freund. Waren bestimmt alles gebrauche Teile , wie DC und Maincontroler. Wenn du zu den teilen die passende SRam PCB mit bekommen hast, dann ist gut. Sollte es deine sein, dann ist sie mit großer wahrscheinlichkeit zerstört. Da hilft dann nur neu über Service.
Du musst nach dem Tausch als erstens ein clear dc-con und mmi durchführen im service Menü. Und ein update der Systemsoftware durch führen. Wichtig die Daten vom service Etikett in der Maschine und vom Reader eingeben. Danach Runterfahren über die Powertaste im Bedienteil. (Ca.10sec gedrückt halten)
Wenn du Glück hast startet die Maschine ohne Fehler.
von
Etwas vergessen in der Eile. War die counter PCB beim Main PCB dabei? ( bei gebraucht teilen) E355 hat mit diesem Fehler nämlich zu tun.
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren, externe Links einfügen und Nachrichten an andere Benutzer senden.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
15:45
10:12
10:10
09:59
00:33
16.6.
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.06. Epson Workforce Enterprise WF-​M20590D4TW: Epson stellt S/W-​Kopierer mit 100 ipm auf Tintenbasis vor
06.06. HP Smart Tank 500, 510, 530 und 610 Wireless (nur Osteuropa): Verbesserte Tintentank-​Drucker bei HP
03.06. Canon i-​Sensys LBP620, LBP660, MF640 und MF740-​Serie: Zehn neue Farblaser von Canon
03.06. HP Neverstop Laser 1000 und MFP 1200 (Osteuropa): Tonertank-​Drucker von HP
30.04. Oki C824-​, C834-​ und C844-​Serie: Farb-​LED-​Drucker mit Wlan für A3
17.04. HP-​Officejet-​ und Pagewide-​Firmware 1908C, 1910A und 1912B: HP-​Firmware mit Fremdpatronen-​Sperre für Officejet-​ und Pagewide-​Drucker zum Download
12.04. HP Officejet Pro (1910AR): Firmware-​Update von HP sperrt erneut Nachbaupatronen aus
08.04. Canon Pixma GM2050: Günstiger S/W-​Tintentankdrucker mit Farboption
08.04. Canon Pixma G5050 und G6050: Tintentankdrucker mit zwei Papierzuführungen
05.04. Canon Zoemini S und Zoemini C: Mini-​Fotodrucker mit Sofortbildkamera
29.03. HP Officejet 8020, Pro 8020, Pro 9010, Pro 9019 und Pro 9020: HP streicht seine Alleinstellungsmerkmale
20.03. HPs Nachhaltigkeitsvision: HP will umweltverträglicher werden
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 364,99 €1 Xerox Versalink C500DN

Drucker (Laser/LED)

ab 188,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,95 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 109,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 485,62 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 189,86 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 139,94 €1 Brother MFC-J5330DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 56,09 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,40 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 102,90 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen