Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Neuer MFP

Neuer MFP

von
Hallo Leute,

nachdem der Druckkopf von meinem alten Officejet 6700 das Zeitliche gesegnet hat (nach <5 Jahren .... naja) bin ich jetzt auf der Suche nach einem neuen Multifunktionsdrucker für den Einsatz im privaten Bereich. Mein Druckvolumen liegt bei so ca 20-40 seiten im Monat, wobei es durchaus auch mal vorkommen kann, dass ich einen Monat gar nichts drucke. Preislich dachte ich so an ca. 150€, Schmerzgrenze 200€.

Die Kriterien für mich:

Must have:
Duplex-Druck
ADF
Fax
WLAN
Gute Qualtität bei Texten
Passable Qualität bei Fotos; ist nicht das Haupteinsatzgebiet, ich will aber spontan ein Foto drucken und aufhängen können ohne mich über die Qualität zu ärgern.

Nice to have:
Duplex-ADF
Zweite Papierzufuhr/Offene Zufuhr

Ich hatte mich ursprüglich schon für den EPSON Workforce WF-4630 entschieden, da dieser eigentlich alle Kriterien erfüllte, allerdings hatten alle 3(!) Geräte die ich bei mir hatte ein Versatzproblem bei vertikalen Linien (anscheinend hier bekannt als "Kursiv-Bug"?), das sich auch durch stundenlanges Kalibrieren nicht beheben ließ (an dieser Stelle danke an den Shop, dass die 3 Drucker mit halb leer kalibrierten Patronen anstandslos zurückgenommen haben).
Gibt es in der Preisklasse da irgendwelche gleichwertigen, oder sogar besseren Alternativen ohne solche Probleme und wenn möglich ohne eine derart lästige Kalibrierung?

Vielen Dank für eure Hilfe
Max
Beitrag wurde am 11.08.17, 13:22 vom Autor geändert.
Seite 3 von 3‹‹123››
von
Der Versatz kommt vermutlich nur auf dem neueren Drucker mit feineren Linien zustande, beim alten Drucker wird der durch die dickere Linie kompensiert. Ist das jetzt ein Ausdruck aus Word gewesen oder nur vom älteren Drucker?
von
Nur vom älteren Drucker, weiterhin als PDF. Im PDF selbst ist an der Stelle selbst bei maximaler Vergrößerung kein Versatz erkennbar. Die Word-Datei hab ich anscheinend leider irgendwann gelöscht
Beitrag wurde am 14.08.17, 18:15 vom Autor geändert.
von
Dann lege in Word doch mal eine ähnliche Tabelle an und probiere es damit...
von
Ist zwar weit hergeholt, aber gibt es im Treiber / auf dem Gerät die Möglichkeit die "vertikale Pixelerhöhung zu aktivieren?", eventuell gibt es auch nur die Option "feine Linien verbessern", dann vielleicht mal damit rumspielen (aktivieren/deaktivieren).
Seite 3 von 3‹‹123››
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:10
10:09
09:20
09:18
08:17
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 138,03 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,94 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 417,11 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 204,72 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen