1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Kyocera FS-C5025N
  6. Papierstau kurz vor der Ausgabe

Papierstau kurz vor der Ausgabe

Bezüglich des Kyocera FS-C5025N - Drucker (Laser/LED)

von
Moin,

da ich keinen Begrüssungs-Fred gefunden habe, schreibe ich mal direkt hier rein.
Mein Name ist Helmut, ich komme aus dem Emsland und ich habe von Berufs wegen oft mit Druckern zu tun. Meine Kenntnisse beschränken sich aber auf allgemeine Wartungsarbeiten, da wir bei komplexeren Problemen schnell den Service rufen. Ich bin eher derjenige, die die Probleme aufnimmt und mit dem Service die Problemlösung aushandelt.

Den Drucker Kyocera FS-C5025N, um den es hier geht, kenne ich seit längerem. Er wurde bei meinem Arbeitgeber benutzt und dort immer vom Servicepartner gewartet. Nun wurde der Drucker ausgemustert und ich habe ihn übernommen. Der Drucker hat bislang immer gute Dienste verrichtet, doch seit Kurzem verursacht er im hinteren Transportbereich, nach Austritt aus dem Fuser und kurz bevor das Papier in die Ablage gelangt, einen Papierstau.

Zunächst hatte ich den Verdacht, das Blatt würde von den Transportrollen direkt vor der Ablage blockiert, so daß es sich nach hinten staut. So sieht das Papier auch aus. Genaues Beobachten zeigt jedoch, daß das Blatt oft schon am oberen Rand geknickt ankommt. Daher bin ich sehr verunsichert. Ich habe das Gerät geöffnet und gereinigt. Alle Rollen, die ich erreichen konnte, habe ich mit Isopropylalkohol gereinigt. Leider bleibt das Problem bestehen.

Ich bilde mir ein, daß nur, wenn ein Papierstau entsteht, ein Quietschen in der Transporteinheit zu hören ist.

Hat jemand einen Rat für mich?
Beitrag wurde am 26.07.17, 18:07 vom Autor geändert.
von
Hi!

Also wenn das Papier erkennbar geknickt ist bevor es sich staut, dann würde ich nach einem Fremdkörper/Papierschnippsel oder aber einer Scharte an den Papierführungsrippen im Papierweg, suchen. Sollte es sich aber nicht um einen Knick am Blattrand sondern um eine Pfalz die über das Blatt verläuft handeln, dann liegt das Problem entweder an einem schiefen Einzug, einem Fremdkörper im Papierweg oder aber einer verschlissen Heizungseinheit.


Schnellprüfung Heizung: Öffne die Klappe hnten am Druckers, leuchte mit einer Taschenlampe in die Heizungseinheit hinein. Siehst Du, dass die -vermutlich- hellere Walze faltig ist und oder an den Walzenseiten einen vermutlich blauen oder schwarzen Abrieb (Pulverspuren) dann sind vermutlich die Lager der Anpresswalze verschlissen. Alternativ kannst Du auch die Schublade rasuziehen und mittels dem Hebel (gabs da glaub ich) den gesamten Papierweg rausziehen und von vorn in die Heizung kucken.



Einen Kupplungsfehler würde ich bei Knick/Pfalz am Papier erstmal ausschließen.

Lade doch mal ein Bild von einem umgeknickten Blatt hoch.


Als Diagnosehilfe kannst Du auch einen Druck anstoßen und den Drucker zu verschiedenen Zeiten öffnen um zu sehen, ob das Papier bereits vor der Heizung geknickt ist.
Dauert leider bei Farbdruckern etwas.
von
Moin,
Vielen Dank für Deine Hinweise, leider (oder auch nicht...) kann ich den Papierstau seit Gestern nicht mehr reproduzieren. Das Quietschen ist noch da und liegt augenscheinlich an der letzten Rolle in der oberen Abdeckung. Drückt man gegen diese, hört das Quietschen sofort auf. Ich werde diesen Teil nochmals sorgfältig reinigen / ölen und hoffen, daß die Papierstaus durch das extrem feuchte Klima der letzten Tage verursacht wurden.

Ich möchte diesen Thread gerne noch einige Tage offen lassen. Wenn ich bis Ende Augsust keine weiteren Probleme bemerke, werde ich ihn schließen.
Beitrag wurde am 28.07.17, 18:20 vom Autor geändert.
von
Wenn der Papierstau wieder häufiger auftritt, dann Dreh das Papier in der Schublade Mal mit der Oberseite nach unten.

Ansonsten hoffen wir Mal das war's :)
Bilder einfügen
Klicken Sie auf das Plus-Symbol um Bilder zu diesem Beitrag hochzuladen. Sie bestätigen mit Absendes des Beitrags, dass Sie im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder sind. Eingefügte Bilder können mit einem Klick an- und abgewählt werden.
Optionen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer Sie können sich im nächsten Schritt mit Ihrem Benutzernamen anmelden oder als neuen DC-Benutzer kostenfrei registrieren.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
18:01
17:45
15:49
15:37
15:13
12:31
23:37
17.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
01.09. Epson Expression-​, Workforce-​ & Ecotank-​Kollektion: 13faches Tintendrucker-​Feuerwerk bei Epson
01.09. Epson Expression Premium XP-​6000, Photo XP-​8500: Kleiner, hübscher, teure Tinte
01.09. Epson Workforce WF-​7210DW, WF-​7710DWF, WF-​7720DTWF: Facelift bei A3-​Workforce-​Modellen
01.09. Epson Ecotank ET-​2700er, ET-​3700er und ET-​4750: Epson wertet seine Flaschendrucker deutlich auf
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 118,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 213,97 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 230,98 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 142,49 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 333,80 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 142,88 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 325,60 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M281fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen