1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Epson
  5. Epson Workforce WF-7610DWF
  6. Installationsassistent finden WF 7610 nicht! Wlan verbunden.

Installationsassistent finden WF 7610 nicht! Wlan verbunden.

Bezüglich des Epson Workforce WF-7610DWF - Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Installationsassistent finden WF 7610 nicht!
Hallo,
Drucker ist über PING IP abrufbar und über Browser komme ich auch direkt drauf.
Wenn ich jetzt EPSONNET Setup durchführe und damit den Drucker installieren will, findet er diesen nicht.

Was kann ich nun tun?
Seite 2 von 3‹‹123››
von
Irgendwie hat er den Drucker erfasst aber wenn ich beispielsweise auf EPSON Scan gehe kommt die Meldung das er mit dem Drucker nicht kommunizieren kann.
von
Windows findet den Drucker auch selbständig aber oft ohne Scannertreiber.
Es gibt zwei Möglichkeiten den kompletten Drucker zu installieren.
a. über die mitgelieferte CD, hier wird später die Software aktualisiert hier sollte man dann das Firmwareupdate abwählen wenn man später Fremdpatronen einsetzen möchte.
b. man geht auf die Supportseite von Epson www.epson.de/... und lädt unter Produkt Setup das Epson Produkt Setup herunter und geht wie unter a. ebenfalls vor.
von
Ich hatte dazu mal ein Video gemacht:
www.youtube.com/...
Schau mal bei Minute 1:47 ob im PC die richtige IP hinterlegt ist.
Beim Scanner habe ich das Programm Epson-Scan Einstellungen da kann man auch die IP anpassen (siehe Bild im Anhang).

Die Epson Drucker schreien ins Heimnetzwerk per Multicast ihre IP Adresse raus so dass der PC nach einem IP wechsel durch den Router die IP wieder finden kann. Scheinbar funktioniert das aber nicht beim Scanner? Bei mir hat das jedenfalls immer Probleme gemacht bis ich eine feste IP vergeben habe.
Beitrag wurde am 04.05.17, 08:18 vom Autor geändert.
von
Ich kapiere es nicht also komme null weiter.
Wenn PING IP Klappt bedeutet das, dass der Drucker im Wifi Netz integriert ist und abrufbar.
Drucken kann ich auch einwandfrei mittlerweile.

Wenn ich im Router unter Heimnetzwerk schaue, finde ich mein Iphone und mein Desktop Rechner. Der Drucker fehlt (aber er ist am Drucker display ja mit dem wifi verbunden und druckt?!).

Hab auch die Mac adresse eingegeben im Router und er findet nichts...
von
Bild 3 und 4 sind wichtig. Bei Bild 3 steht da unter der IP-Adresse etwas? und wie ist das in Bild 4 wenn du auf anzeigen klickst? Ich vermute mal du hast einen Telekom-Router welches Modell`
von
Ja das sieht nach Speedport aus das hat bei mir auch massiv dns probleme im Heimnetz verursacht.
In Bild 2 geh mal auf konfigurieren was da für eine ip hinterlegt ist. eventuell ist da nur der host hinterlegt.
Du sagtest doch drucken geht? Macht es da überhaupt Sinn in den Druckereinstellungen zu schauen? Der Drucker hat nichts mit dem Scanner zu tun bei der Verbindung. Schau mal wie ich es beschrieben hatte in den Scan Einstellungen.
Bei dem Heimnetzwerkgeräten findet er meine Drucker auch nicht immer. Das würde ich mal ignorieren.
von
Danke schonma euch beiden für eure Hilfe!

Nein da steht nirgendwo eine IP weil die MAC Adresse habe ich manuell eingepflegt weil der Speedport nicht den Printer gezeigt hat.

Wie komme ich jetzt in die Scanner Einstellungen wenn ich den Drucker rechtsklicke habe ich nur Druckeinstellungen und Druckereigenschaften auswählbar. Ein separater Scanner erscheint nicht.
von
Achso Modell vom Speedport ist: W724V
von
Konfigurieren ist die IP drin:
von
Mac-Adressenfilterung sollte man im Router nicht machen, das ist eher fehlerträchtig als nützlich.
Ich vermute einfach das der Scannertreiber nicht mit der gleichen IP arbeitet oder gar nicht vorhanden ist. Leider trennt Windows das sehr stark zwischen Drucker und Scanner. Der Scanner müsste im Gerätemanager unter Bildbearbeitungsgeräte auftauchen.
Beim Router muss das nicht unbedingt bei den Heimnetzgeräten auftauchen, kann auch bei WLAN aufgelistet sein. Manchmal verschlucken sich allerdings Router und das sind dann Geräte erst nach einem Neustart des Geräts vorhanden.
Seite 2 von 3‹‹123››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:10
08:58
08:23
08:19
08:12
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 155,43 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,50 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 83,99 €1 Epson Workforce Pro WF-3725DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,88 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 193,44 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen