1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. So mein chef hat seine meinung geändert

So mein chef hat seine meinung geändert

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
ich hatte euch ja vo kurzem geschrieben was mein cheff für anforderungen an ein drucker hat. jetzt mittlerweile hat sich das geändert. jetzt such er nur noch drucker für folgende anfoderungen:

sehr guten Text- und Farbdruckerdrucker

Druckvolumen. ca 10000 seiten /monat je drucker
Druckkosten und anschaffungsin keine angaben gemacht aber jedoch so gering wie möglich
und wischfest sollte es sein
Maximal größe ist A4

Da ja in den letzten Beitrag von Tintenstrahldruckern abgeraten wurde denke ich mal das nur läserdrucker in frage kommen. Ich hoffe nun um rege antworten von euch danke

mfg krabbelbox
von
Hi Krabbelbox.

Also ich habe bei mir gesplittet.
In meinem Office habe ich einen Borhter 5150d (s/w) 20ppm, Duplex und für die Farbe einen Samsung CLP 550.
Einen Extra s/w Drucker da die Druckkosten wenn ich alles über den Farblaser machen würde doch erheblich teurer wären.
Den Brother bekommst du zur Zeit fast überall "nachgeworfen" obwohl er eigentlich sehr gut ist (Test hier bei druckerchannel) also ich habe für meinen 212,42€ incl Porto bezahlt (ja, richtig 212,42€ neu mit Rechnung Versand und allem) deswegen der Vorzug vor dem Kyo 1020d) Zum Brother möchte ich nicht viel sagen nur das es ein solides Arbeitstier ohne große Ecken und Kanten ist.

Der Samsung hat den Vorteil Duplex, günstig und schnell.
Zuerst hat er Texte sehr fett gedruckt was aber einstellungssache ist.
Der Samsung ist aber nichts für ab und zu mal drucken da er wenn es im Sparmodus ist jedesmal beim Start neu kallibriert, das dauert ca. 2min, also auch eher ein Arbeitstier.
Wenn viele Bilder gedruckt werden auf einen anderen Drucker ausweichen, (habe gehört hier soll Epson gut sein) da der Samsung an sich zwar sehr gut ist aber beim perfekten ausdruck von Bildern nicht so gut ist.
Aber da ich primär nur Grafiken etc drucle hier wegen der Druckkosten erste Wahl. (hier aber nicht den CLP 500 nhemen, der 550 ist zwar teurer hat aber die volle Tonerkapazität und das rechnet sich)

Aber Achtung der Samsung hat eine verdammt große Stellfläche!!!

Was sen Service angeht, ich habe im Betrieb noch einige andere Brothers und Samsungs sind beide super ein maximal zwei Anrufe und das Ersatzteil ist klasse.

Leider sind für beide Geräte Zubehörteile noch sehr teuer da noch nicht sehr verbreitet ( Papierzuführungen ,brother 190€ Samsung 300€!!) was sich aber mit der Zeit geben wird. Sind ja noch neu auf dem Markt. Zur Speichererweitereung, habe in Aachen einen Händeler mit kompatiblen Speicher der läuft in beiden Druckern super und war sehr günstig. Kann ich gerne bei Bedarf mal raussuchen. (Jülicher Str 425 in 52070 Aachen)

Also da jedes Gerät andern gegenüber vorzüge hat denke ich habe hier jetzt eine gute Alternative.
Hoffe hat was geholfen!

Grüße
Andreas
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
03:42
00:00
23:15
22:51
22:06
Rote SeitenMiSch87
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,48 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,29 €1 Brother DCP-J785DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 59,48 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 118,85 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen