Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. 4in1-Drucker gesucht!

4in1-Drucker gesucht!

von
Hallo allerseits,

suche neuen 4in1-Drucker für PC mit diesen Daten:
Acer Aspire X3200 Desktop PC (AMD Athlon 64 X2 5400+ 2,7GHz, 4GB RAM, 640GB HDD, NVIDIA GeForce 9300, Vista Home Premium, DVD+- DL RW)

Schön wäre günstiges Gerät für Wenigdrucker.

LG und Danke
Sylvia
Beitrag wurde am 23.11.16, 19:02 vom Autor geändert.
Seite 6 von 12‹‹45678››
von
Hallo hjk,

besten Dank für dein Feedback!
Also mit dem BROTHER ist es, was das Installieren und Programmieren angeht, doch wesentlich unkomplizierter.

Könntest du mir noch mal sagen, welches Handbuch du genau meinst, ich habe mir einige angeschaut, aber keines hatte 801 Seiten.

Das Menü Fax hatte ich mir schon aufgerufen. Dort gibt es eine Option "Fax-Übertragungseinstellungen". Wenn ich diese bestätige, bekomme ich die Option "Scan-Kontrast" bzw. "Scanauflösung". Beide Optionen bringen mich nicht weiter. Ich möchte Faxnummer und Name eingeben.

Außerdem möchte ich einstellen, dass das Gerät nur bei "nicht gesendet" einen Bericht druckt. Die Option hierfür finde ich ebenfalls nicht.

Habe eben ein Fax gesendet. Bei dem Brother erscheint im Display "ausgeführt" bzw. "gesendet". Hier erscheint nichts dergleichen.

Über dem Papierfach oben recht ist leuchtet ein blaues Lämpchen. Was bedeutet das?

Danke und Gruß
Sylvia
von
Das ist die "MX530 series (PDF) Bedienungsanleitung (Windows)"
Das blaue Lämpchen wird die WLAN-Kontrollleuchte sein, WLAN ist dann aktiv
von
Hallo hjk,

habe alles soweit gelöst. Danke! Das einzige, was mir nicht gelingt, ist den Namen des Faxbesitzers einzugeben. Dafür ist offenbar keine Option vorgesehen. Ist das bei CANON eventuell nicht üblich? Ich kann nur den Gerätenamen eingeben.

Danke und Gruß
Sylvie
von
Was meinst du damit genau? Die Telefonnummer die auf der Faxseite oben angegeben wird? Das findest du auf Seite 764. Dort kann man die Tel.-Nr. und den Namen eingeben. Bei Namen kann es aber sein das dies nur in den USA unterstützt wird.
von
Hallo hjk,

habe sowohl im Handbuch als auch in den Faxeinstellungen nochmal nachgeschaut, also nirgends ist eine Möglichkeit angezeigt, den Namen des Absenders einzugeben. Offenbar ist das nicht möglich.

Besten Dank für deine Unterstützung!

VG
Sylvia
von
Hallo allerseits,

sitze gerade vor dem Drucker meiner Eltern (Canon MX 530). Es blinkt die Fax-Speicher-Anzeige. Entweder ist ein Fax im Speicher oder aber das Netzkabel wurde zwischendurch gezogen. Nun ist mir aber nicht klar, wie man das Fax rauslässt. Kann dazu nichts im Handbuch finden. Habt ihr eine Ahnung?

Gruß
Sylvia
Beitrag wurde am 09.07.17, 12:08 vom Autor geändert.
von
Hallo,

der Drucker hat ja die Patronen, wo der Druckkopf intrigiert ist, kann es sein das die Patrone leer ist dann werden Faxe nicht mehr ausgedruckt und landen im Speicher, auch bei selber nachgefühlten Patronen wo die Anzeige deaktiviert wurde werden die Faxe nicht ausgedruckt.

sep
von
Hallo,

genau, das wäre das erste. Wurden die Patronen eventuell von jemanden wieder-befüllt? Falls nein, wie ist der angezeigte Tintenstand?

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo ihr beiden,

der Drucker wurde von mir vor knapp zwei Monaten angeschlossen, und es wurde sehr wenig damit gedruckt. Somit kann und will ich mir nicht vorstellen, dass die Patrone schon wieder getauscht werden muss. Das wäre ja ein Ding!
Im Display werden diese zwei Meldungen angezeigt: "Fax im Speicher empfangen" und "Austausch der schwarzen Patrone", was ja für eure Vermutung sprechen würde.
Das Erstaunliche: Ich kann aber noch ausdrucken über PC, das dürfte dann ja wohl auch nicht mehr funktionieren. Oder?

Gruß und danke
Sylvia
von
Kann sein das der Drucker meint, dass die Tinte, die sich noch in der Patrone befindet, nicht ausreicht um, was an Fax noch gedruckt werden muss, das ist wohl so ein Selbstschutz für die "Düsen" das nicht ohne Tinte gedruckt wird, weil ja Faxe ohne das man anwesend sein muss ausgedruckt werden können.
Das mit den Düsen wäre ja bei dem Drucker ein kleineres Problem weil man mit jeder Patrone ja auch einen neuen Druckkopf bekommt bei permanent Druckkopf sieht das dann wohl etwas anders aus.
Wenn die Faxe sich über den PC ausdrucken lassen und Du bekommst am Drucker angezeigt das nur noch wenig Tinte vorhanden ist machst Du das ja auf deiner eigene Gefahr hin aber wie schon gesagt ist die Patrone dann beim Drucken wirklich leer und man fühlt nicht selber nach kommt eh eine neue Patrone rein.
Seite 6 von 12‹‹45678››
Bilder einfügen
Ich bestätige mit Absenden des Beitrags, dass ich im Besitz der Rechte für die Verwendung der hochgeladenen Bilder bin. Eingefügt Bilder können mit einem Klick ab- und wieder angewählt werden.
Weitere Einstellungen

Dieses Thema ist bereits seit mehr als 30 Tage nicht mehr aktiv. Bitte Antworten Sie nur dann, wenn Sie Wesentliches zum Sachverhalt beitragen können.

DC-Benutzer

Als registrierter Benutzer können Sie alle Funktionen von Druckerchannel nutzen, Ihre Beiträge nachträglich editieren und auch externe Links einfügen.

Im nächsten Schritt können Sie sich anmelden oder registrieren. Der verfasste Beitrag wird gespeichert.

1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
08:25
00:00
23:15
22:51
22:06
Rote SeitenMiSch87
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,48 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,29 €1 Brother DCP-J785DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 59,48 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 118,85 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen