1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Meldung "Drucker antwortet nicht"

Meldung "Drucker antwortet nicht"

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo Hilfe Hilfe
Ich habe den Drucker MX 850 an einer Fritzbox 7390 über Lan angeschlossen. Seit einigen Tagen kommt die Meldung "Drucker antwortet nicht". Ich habe auf 2 Rechner win 7 über Lan und ein Laptop mit win 8 über WLAN an der Fritzbox angeschlossen. Der Laptop funktioniert komischerweise auch über Lan. Das Scannmodul funktioniert auch auf den beiden Win 7 Rechner, nur drucken geht nicht. Die neusten Treiber sind insalliert. Auch eine Systemwiederherstellung auf eine Zeit als Drucken noch möglich war, brachte keinen Erfolg.
Beim Starten des PC Leuchtet auch das Display am Drucker auf, was doch bedeutet dass der Drucker angesprochen wird. Anpingen ist ebenfalls erfolgreich möglich.
An der Fitzbox sind die Treiber ebenfalls aktuell.
Weiß nicht was ich noch machen könnte, vielleicht kann mir hier jemand helfen.
Im vorraus Danke
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Welcher Port wird bei den Windows 7 Rechnern genutzt? u.U. ist der Drucker per DHCP verbunden und war über längere Zeit nicht an, dann kann bei einem IP-Port sich die IP-Adresse verstellt haben. Der Scanbetrieb wird anders verbunden und ist daher noch möglich. Daher beim Drucken möglichst den WSD-Port nutzen.
von
Steht irgendeine Fehlermeldung auf dem Display des Druckers?

Ansonsten ueberpruef mal die Netzwerkseinstellungen. Diese kannst du auch am Drucker ablesen.

Dazu Menue druecken und dann Wartung/Einstellungen, Geraeteeinstellungen, LAN-Einstellungen und LAN-Details anzeigen.

WSD kannst du in dem Menue auch aktivieren bzw. deaktivieren.
von
Hallo
Es ist mal wieder wie verhext. Nachdem ich wochenlang mich mit dem Druckeproblem herumgeschlagen hab, ab und zu ein Lichtblick hatte und in ihrem Forum meine Probleme schilderte, hab ich den Rechner heruntergefahren. Ich staunte nicht schlecht als mir 21 Updates zum Installieren angezeigt wurden, die ich auch insallierte. Mitte Mai hatte ich schon einmal so eine Flut von Updats und seit da spinnte mein Drucker.
Jetzt scheint er wieder zu funktionieren. Wenigstens auf einem Rechner, den anderen muß ich mir erst mal zur Brust nehmen.
Vielen Dank für eure schnelle Antworten
von
Es gab vor kurzem ein Windows Update das Schwierigkeiten verursacht haben soll und dann von MS entfernt wurde.
von
Hallo
Hab mich mal wieder zu früh gefreut. Die meldung kommt schon wieder. Nun zu ihren Fragen:
Beide rechner und der Drucker sind über Lan angeschlossen.
Mit DHCP kann ich im moment nix anfangen.
Der Drucker ist eigentlich immer an, da er auch als Faxgerät dient.
Die IP Adresse ist fest vergeben.
Als Port wird, wenn ich das richtig sehe CNBJNP_000085D1E46E verwendet, was vorher auch funktionierte.
Eine Fehlermeldung steht nicht auf dem Drucker,
WSD habe ich ohne erfolg aktiviert bzw. deaktiviert.
Bin mal wieder ratlos
von
DHCP heisst nichts anderes als das der Router die IP-Adresse vergibt und dieses nicht manuell zugewiesen wurde. Der CNBxx-Port ist auch ok.
Wie wurde der Drucker installiert? Manuell? Dann vermute ich mal als Netzwerkdrucker, das ist aber in den meisten Fällen nicht richtig, sondern als lokaler Drucker mit einem Netzwerkport.
von
Wen ich den Drucker als Netzwerkdrucker installiert habe heist das deinstalieren und neu installieren, oder?
von
Nein, den brauchst du nur löschen und dann als neuen Drucker installieren, dann einen vorhandenen lokalen Port nutzen (das ist der Gleiche der schon existiert der CNBxxxx-Port).

Grund zwischen den beiden Installationsvarianten ist das ein Netzwerkdrucker ein an einem anderen Rechner freigegebener Drucker bzw. ein im AD eines Domainenservers verzeichneter Drucker ist und dann diese Rechner auch die Aktualisierung des Status der Geräte vornehmen, bei lokaler Installation macht das der jeweilige Rechner.
von
Danke für den Tipp
Im moment scheint es zu klappen
von
Hallo
Leider nicht von langer Dauer. Es ist egal, ob ich als lokalen oder Netzwerkdrucker anmelde. Er geht ein paarmal dann wieder nicht. Das gleiche auch vom 2ten win 7 rechner. Wenn der Druckauftrag nicht gelöscht wird, kann es sein , dass der ausdruck irgendwann beim Ausschllten oder hochfahren ausgedruckt wird.
Komisch, oder????
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:16
22:15
22:08
21:31
20:42
13:50
12.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 179,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 155,83 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 299,89 €1 Brother DCP-L3550CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 131,46 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 232,75 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 342,73 €1 Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 151,89 €1 Canon Pixma TS8250

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 88,48 €1 Epson Workforce Pro WF-3720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen