1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Ricoh Aficio SP C240DN
  6. Unsauberer Druck - Streifen und falsche Farbe

Unsauberer Druck - Streifen und falsche Farbe

Bezüglich des Ricoh Aficio SP C240DN - Drucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Werte Druckerchannel-Community!

Was Laserdrucker betrifft, bin ich im Vergleich zu anderen Bereichen der EDV noch nicht so bewandert. Aus diesem Grund würde ich euch gerne um Hilfe bitten:

Mein Laserdrucker Ricoh Aficio SP C240DN hat nach einem größeren Druckauftrag begonnen, senkrechte einfärbige Streifen auf das Papier zu drucken. Die Toner waren beim erstmaligen Auftreten des Problems noch Originalprodukte und wurden, nachdem sie leer waren, durch billigere Rebuild Toner ersetzt. Der störende senkrechte Margenta-Streifen, der noch beim Ausdruck mit dem Schmetterling (siehe Flügel) zu sehen ist, ließ mit der Zeit nach, dafür sehen jetzt die Ausdrucke etwas verwaschen aus, obwohl die Toner voll sind.

Leider weiß ich nicht, welches Problem der Drucker konkret hat. Ist es die Bildeinheit, die Trommel oder sind es die Toner, die ihren Job nicht ordnungsgemäß erfüllen?

Treiber und Firmware sind ganz aktuell.

Ich freue mich jetzt schon, eure unterstützenden Beiträge und Meinungen zu lesen.
von
Bist du sicher, dass du auch den Magenta-Toner ausgetauscht hast?

Dieser ist entweder leer oder defekt.

Hast du die Tonerkassetten vor dem Einsetzen geschuettelt?

Eventuell mal den Magenta-Toner entfernen, etwas schuetteln und dann wieder einsetzen. Falls das nicht hilft, dann gegen einen besseren Toner austauschen.
von
Bei Alternativtoner der günstigeren Sorte ist häufig auch die integrierte Bildtrommel das Problem. Was passiert denn wenn du die alten Originaltoner wieder einsetzt?
Manchmal ist aber auch ungeeigneter Toner die Ursache man merkt das dann oft das man den Toner trotz Fixierung leicht abkratzen kann.
von
Danke für eure Antworten.

Der Magenta-Toner wurde definitiv getauscht. Vor dem Tonertausch hatte ich bereits ähnliche Probleme, wo die Farben langsam ausgingen, obwohl die Toner zum Teil nicht einmal komplett leer waren. Die Packung der Rebuild-Toner war ein Komplettpaket (BK/C/M/Y), welches mit der Zeit die alten Original-Toner sukzessive ersetzt hat. Die alten Original-Toner wurden bereits alle entsorgt.

Die Tonerkassetten hatte ich vor dem Einsetzen immer geschüttelt und zwischendurch auch, in der Hoffnung, dass die Druckqualität wieder das ursprüngliche Niveau erreicht.

Da ich nicht nur mit Magenta, sondern auch mit Cyan meine Probleme hatte, werde ich mir wohl einen neuen Laserdrucker anschaffen. Wie gesagt, traten die Streifen und die falschen Farbverläufe erst nach einem längeren Druckvorgang auf, wo Cyan und Magenta sehr stark beansprucht wurden und das Gerät in Vergleich zu anderen Druckvorgängen relativ warm war.

Bevor das Gerät in den Ruhezustand geht, zirpt es auch immer, was mich nicht wirklich stört, aber im Prinzip auch nicht der Fall sein dürfte. Das gleiche ist auch kurz nach dem Einschalten der Fall.

Als neuen Laserdrucker habe ich momentan den Brother HL-L8250CDN im Auge.
Bei Tintenstrahl-Druckern hatte ich mit nachgebauten Tintenpatronen gute Erfahrungen gemacht, bei den Tonern werde ich wohl in Zukunft auf Originalprodukte setzen.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
09:03
08:27
07:51
07:03
06:57
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.07. HP Laser 107, MFP 135 und 137: S/W-​Drucker der neuen "HP Laser"-​Serie
18.07. Xerox Versalink B600, B610 und B605 und B615: Leistungsstarke Monolaser-​Drucker und -​Kopierer
18.07. HP-​Officejet-​Firmware 1919: Weitere HP-​Firmware mit Fremdpatronen-​Sperre für Officejet 8700er-​Serie
08.07. HP Sprocket Studio: Konkurrenz für Canons Selphy-​Fotodrucker
02.07. Kyocera Ecosys P3145dn, P3150dn und P3155dn: S/W-​Laser mit niedrigen Folgekosten
02.07. HP reduziert Tonerfüllmenge: Weniger Reichweite bei HP-​Tonern
02.07. HP Laserjet Enterprise M507-​ und MFP M528-​Serie: Oberklassige Monolaser
25.06. HP Color Laserjet Enterprise M751dn: Professioneller A3-​Farblaser
13.06. Epson Workforce Enterprise WF-​M20590D4TW: Epson stellt S/W-​Kopierer mit 100 ipm auf Tintenbasis vor
06.06. HP Smart Tank 500, 510, 530 und 610 Wireless (nur Osteuropa): Verbesserte Tintentank-​Drucker bei HP
03.06. Canon i-​Sensys LBP620, LBP660, MF640 und MF740-​Serie: Zehn neue Farblaser von Canon
03.06. HP Neverstop Laser 1000 und MFP 1200 (Osteuropa): Tonertank-​Drucker von HP
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 190,80 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,77 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 98,98 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 444,00 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 198,58 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 347,94 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 150,26 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 93,83 €1 Canon Pixma TS6250

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 55,98 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Canon CanoScan D1250 U2F

Scanner

Merkliste

×
Drucker vergleichen