Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Guter Farbdrucker für Wenigdrucker?

Guter Farbdrucker für Wenigdrucker?

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,
ich drucke recht selten und habe daher immer Probleme mit eingetrockneten Patronen. Gibt es eine Empfehlung für einen robusten Drucker, der auch lange Zeiten ohne Ausdruck übersteht und gleichzeitig qualitativ gute Fotoausdrucke ermöglicht (ich nehme an, Farblaser kann ich damit ausschließen?) Budget liegt bei max. 500 Euro, MF oder reiner Drucker ist egal. Danke!
Beitrag wurde am 20.03.15, 23:26 vom Autor geändert.
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Es sollte jedem möglich sein, 1x die Woche 2 Seiten auszudrucken, auch einem Wenigdrucker.
von
Hallo robotriot,

alle Tintenstrahldrucker trocknen bei längerer Nichtnutzung ein. Die Tinte soll ja auch auf dem Papier sofort trocken sein. Einfach präventiv alle 14 bis 20 Tage einen Düsentest ausdrucken. Somit werden alle Düsen gespült und eine Austrocknung verhindert. Je nach Luftfeuchtigkeit im Raum kann man testen, ob dieser Intervall noch etwas gestreckt werden kann. Brother Geräte machen selbstständig von Zeit zu Zeit eine Druckkopfreinigung, wenn sie im stand by Modus belassen werden.

Gruß Powdi
Beitrag wurde am 21.03.15, 00:38 vom Autor geändert.
von
Nachtrag:
Allerdings sind Drucker von Brother für guten Fotodruck suboptimal.
von
Ganz gegen meine sonstigen Empfehlungen würde ich hier zu einem Canon AIO raten, mit 5 Farben. Denn da kann man den Druckkopf leicht raus nehmen und einweichen (dest. Wasser), falls doch mal was eintrocknet.

Empfehlung : Canon PIXMA MX925 (ca. 150 €).

Aber wenn man alle 1-2 Wochen mal was ausdruckt, sollte eh nichts Eintrocknen, ist mir auch seit Ewigkeiten nicht mehr passiert und ich bin sicher kein Vieldrucker.
Beitrag wurde am 22.03.15, 16:47 vom Autor geändert.
von
Danke schon mal für die ersten Tipps. Ich drucke wahrscheinlich eher alle 4 Wochen mal was aus. Habe zur Zeit einen Canon MG 6250. Lässt sich der Druckkopf da auch leicht reinigen? Das wäre mal das nächste, was ich versuchen würde bevor ich mich nach einem neuen Drucker umschaue.
von
Hallo robotriot,

da hast Du doch einen guten Drucker. Wichtig bei der externen Druckkopfreinigung sind Zeit und Geduld.

Canon- und HP-Druckköpfe reinigen

Gruß Powdi
von
Machen nicht alle Tindendrucker (nicht nur die von Brother) bei längerer Nichtbenutzung selbsttätig eine Druckkopfspülung, sofern sie am Stromnetz sind?
von
Nein, nicht automatisch so wie bei Brother. Erst wieder wenn sie benutzt werden machen die andere Geräte eine Reinigung und dann kann es schon zu spät sein.

Das Problem ist hier einfach der notwendige gute Fotodruck, ansonsten könnte man in diesem Fall zu einem Gerät mit Druckkopfpatronen raten, bei denen man bei Verstopfungen einfach die Patrone erneuert (ist dann auch nicht teurer als das ständige reinigen der Druckköpfe) ein Beispiel dazu wäre der Canon Pixma MG3550 im Testbericht kannst du überprüfen ob die Fotoqualität ausreichend ist.
von
Ungewöhnlich, aber ich tippe auf Epsons mit Claria Tinte. Das ist eine wasserlösliche Dye Tinte (auch alternative Tinte) und somit mit destilliertem Wasser immer einweichbar.


Andernfalls, HP (wegen Robustheit) mit Farb-Dye/Schwarz-Pigment combo. Hier wird aber Düsenreiniger (oder Dest. W/Isopropyl-Gemisch // Fensterreiniger) fällig.

HP besitzt einen Sensor und reinigt die Druckköpfe bei längerer nicht-nutzung automatisch. Ob der Drucker Reinigung startet oder nicht, ist unwichtig. Wichtig ist ob die eingetrocknete Tinte sich leicht ablösen lässt, und das ist bei Vollpigment nicht der Fall.


@Lub
"Ganz gegen meine sonstigen Empfehlungen würde ich hier zu einem Canon AIO raten, mit 5 Farben. Denn da kann man den Druckkopf leicht raus nehmen und einweichen (dest. Wasser), falls doch mal was eintrocknet. "
Reines dest. Wasser ist bei Pigment (Pigmentschwarz) wegen sofortigen Ausschlags gar nicht smart.
von
Hallo,

ich würde für Wenigdrucker auch den Canon Pixma MG3550 empfehlen. Druckqualität ist durchgehend gut, und Folgekosten sind mit Originaltinte wirklich fair. Das gilt so leider für die neuere Canon-Generation nicht mehr.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
15:37
15:16
14:52
14:04
13:55
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 117,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen