1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon Pixma MG6150
  6. Druckkopf trotz Reinigung Ausfall von roter Farbe

Druckkopf trotz Reinigung Ausfall von roter Farbe

Bezüglich des Canon Pixma MG6150 - Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Nach Druckkopfreinigung magenta (rot) Totalausfall Wie kann man das wieder in ordnungb ringen?
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Wäre schön wenn du das Modell dazuschreiben könntest so kann man eigentlich nur auf eine manuelle Reinigung verweisen und hier ein allgemeiner Link zu Canon Druckköpfen: Canon- und HP-Druckköpfe reinigen
von
Hallöchen.......

hatte zwar den Druckertyp angegeben, ....wahrscheinlich nicht im richtigen Kästchen....
Es ist ein canaon pixma MG 6150..... habed ie Druckkopfreinigung durchgeführt mit Iso-
Alkohol.... kam ganz schön viel Farbe raus..... aber danach geht die rote Farbe überhaupt nicht mehr..... und im drucker unten hinten rechts war einiges mit schwarz verschmiert.....
aber nach dieser Reinigung war auch keinu nterschied auszumachen...... :-((
Danke im voraus für die Antwort....
von
Hallo,
wenn Du mit dem Drucker eine Druckkopfreinigung machst und dann den Druckkopf mit den Düsen auf ein Küchentuch drückst ist dann von allen Tinten ein frischer Abdruck zu sehen, wenn ja könnte es ein Elektronik Problem sein z.B. Defekter Druckkopf.

sep
von
Isopropanol ist nicht unbedingt der geeignete Reiniger, besser ist lauwarmes destilliertes Wasser (bzw. entmineralisiertes Wasser ). Dieses nutzt man indem man es oben auf die Dome mit einer Spritze (ohne Nadel) o.ä. gibt und das einwirken lässt. Das muss u.U. öfter gemacht werden bis unten aus den Düsen Farbe kommt. Dann wichtig den Druckkopf unbedingt trocknen lassen bis der absolut trocken ist, bevor der wieder eingesetzt wird. Dann eine Reinigung mit anschließendem Düsentest durchführen. Ansonsten kann auch wie oben verfahren werden. Oftmals gibt ein Stempeltest (Druckkopf leicht auf ein fusselfreies Tuch drücken) auch Auskunft ob die Ansteuerung der Düse fehlerhaft ist bzw. diese defekt ist. Dann würde sich die Farbe auf dem z.B. Küchentuch abzeichnen (allerdings kann es nach einer manuellen Reinigung auch so sein, wenn gelöste Farbe dort abzeichnet).
Bei sehr hartnäckigen Verstopfungen kann das auch schon mal alles mehrfach gemacht werden müssen.

Ich hab den Drucker nun dazugefügt
von
da dies wasserlösliche Farben sind, hilft Isopropylalkohol imho nicht sehr viel weiter...
ich empfehle -falls beim KüPa-Test kein oder so gut wie nix von Magenta zu sehen ist-
die Methode mit gut durchtränkten 6fachen KüPa-Lagen...
Kopf fest aufdrücken-nicht reiben, nur aufdrücken!-, wieder loslassen, aufdrücken, loslassen usw. und das an wechselnden Plätzen; wenn die Kanäle frei sind, wird bei jedem aufdrücken gefärbtes Wasser auf den Sieben erscheinen... und beim loslassen wieder verschwinden ...
das ist der "Durchspüleffekt", welcher anfangs bei Magenta sicher noch nichts heraufbringen wird, später dann evtl. doch noch durchspült...
falls auch das nix bei Magenta bringt, ab unter den Perlator, dort mit gut handwarmem Wasser den Druckkopf zuerst von unten, dann von oben, immer abwechselnd, so lange ausspülen, bis nirgendwo mehr nennenswert Tinte austritt... danach den DK unten gut abtupfen, nach hinten(Unterseite Platine mit Chip) durch die rechteckigen Aussparungen kräftig durchblasen, mit Fön von hinten und unten(Folienbahn, Platine) gut handwarm werden lassen(Düsenbereich möglichst dabei abdecken)...
danach nochmal -wie oben- 5-10x durchspülen, Kopf rein, NEUE! volle Patronen rein und Düsentest ausdrucken...
von
Das kann durchaus auch an der verwendeten Tintenpatrone liegen.

Was verwendest du fuer Patronen bzw. Tinte?
von
Ich verwende Nachfüllen von Canon........bis jetzt ging das immer einwandfrei! Super Druck - fast originalgetreu.

Werde heute abend die gesendeten Vorschläge ausprobieren......

Herzlichen Dank für die Rückmeldungen! Melde mich nach den nächsten Versuchen.....
von
Hallihallo.....einen wunderschönen guten Morgen!

Ja, es ist wirklich ein schöner Morgen.....denn.....dank Eurer super Tipps konnte ich die
rot-ist-tot-Düse wieder zum Leben erwecken!!!

Hatte den Druckkopf nochmals von Sonntag bis gestern abend in der Iso-Soße stehen
lassen und dann die Tipps mit dickem Küchentuch und Durchblasen befolgt.......Super!

Herzlichen Dank an die Druckergemeinde........vom Babschy
von
@hjk
"Isopropanol ist nicht unbedingt der geeignete Reiniger, besser ist lauwarmes destilliertes Wasser (bzw. entmineralisiertes Wasser )."

@uselyuseful4you
"da dies wasserlösliche Farben sind, hilft Isopropylalkohol imho nicht sehr viel weiter"


Interessant.

Nach meinen Tests, bei Dye - reinigt 80 Grad-heißes destilliertes Wasser genau so gut wie Isopropanol. Jedoch greift Isopropanol besonders die Gummiteile: www.uni-saarland.de/... .pdf , deswegen wird es meistens verdünnt angewendet.


Bei Pigment verursacht destilliertes Wasser sofort das absetzen von Pigmentpartikeln, dass heißt Pigment verstopft sofort die Kanäle. Ist die Tinte schon mit Reiniger vermischt und befördert, besteht wenig Gefahr. Anders als bei direkter Anwendung auf der Tinte. Natürlich betrifft dies nicht die Außenreinigung.

-- LÖSCH --
Über Isopropyl bei Pigment habe ich nur schlechtes gelesen. Isopropyl solle die Resttinte nicht nur ablösen, sondern auch austrocknen. Diese Stücke sind recht groß und können weiter nicht so einfach aus dem DK entfernt werden. Die meisten Düsenreiniger für Pigment enthalten auch Ammoniak (Ammonium Hydroxid), das genau der Lösungsmittel für Pigment ist.
-- LÖSCH --
Nach dem erneutem Lesen, steht fest das wohl Ammoniak (bis 10%) nur für Dye Tinte geeignet ist.
Es ist genau Ammoniak, das Pigment zum Austrocknen bringt.
Bei Pigment wird nur Isopropyl, verdünnt, angewendet. Destilliertes Wasser ist ebenfalls untersagt.
Beitrag wurde am 13.01.15, 06:29 vom Autor geändert.
von
Dieser Drucker hat aber gar keine pigmentierte "rote" Tinte ;-)
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
16:53
16:34
16:26
16:05
14:56
10.12.
Advertorial
Online Shops
Artikel
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
22.11. Canon Tintendrucker Cashback: Geld zurück für Canon Pixma-​ und Maxify-​Drucker
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
01.09. Epson Expression-​, Workforce-​ & Ecotank-​Kollektion: 13faches Tintendrucker-​Feuerwerk bei Epson
01.09. Epson Expression Premium XP-​6000, Photo XP-​8500: Kleiner, hübscher, teure Tinte
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Expression Photo HD XP-15000

Fotodrucker, A3 (Tinte)

Neu ab 60,89 €1 Canon Pixma TS305

Drucker (Tinte)

Neu ab 52,89 €1 Canon Pixma TS205

Drucker (Tinte)

Neu ab 1.997,00 €1 Kyocera Ecosys M8124cidn

Multifunktionsdrucker, A3 (Laser/LED)

ab 218,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 159,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 249,00 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 242,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 125,69 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 122,89 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen