1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. SamsungSCX 3205 W

SamsungSCX 3205 W

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

mein Drucker ist über das Netzwerk und über WLAN an drei Rechner angeschlossen. 2 davon haben sowohl Windows als auch Linux installiert.

Unter Linux funktioniert der Drucker auf allen Rechnern.
Unter Windows funktioniert der Drucker an 2 Rechnern.

Am 3 Rechner unter Windows druckt er (nicht). Es kommt die Fehlermeldung
"im Sleep Modus" und

Andere
Statuscode: 23
Beschreibung: The machine is currently in Power Saver Mode. No user intervention is required. Printing will start when a job is received from the network, a Fax job has been received(if installed), or a scan/copy job is initiated at the local UI.
Fähigkeitsstufe: Nicht definiert

Hat jemand eine Idee ?
Seite 1 von 2‹‹12››
von
Wie hast du den Drucker installiert? Als lokalen Drucker mit entsprechendem Netzwerkport oder als Netzwerkdrucker? Richtig wäre hier als lokaler Drucker.
von
Hallo

der Drucker läuft seit 5 Jahren problemlos unter TCP/IPv4 192.168.x.x.
Erst seit dem Wechsel der Fritz Box habe ich die Probleme. Um die nächsten Frage auch schon zu beantworten, Fritzbox gleiche IP.

Wäre ja sonst nicht möglich, da alle anderen PC's mit dieser Einstellung drucken.
von
Schade das du meine Fragen nicht beantwortest, das hatte seine Gründe
von
Hallo,

wieso habe ich Deine Fragen nicht beantwortet?

>Wie hast du den Drucker installiert? Als lokalen Drucker mit entsprechendem >Netzwerkport oder als Netzwerkdrucker? Richtig wäre hier als lokaler Drucker.

Ich habe geantwortet:
Der Drucker läuft seit 5 Jahren problemlos unter TCP/IPv4 192.168.x.x. (Fritzbox gleiche IP.)
Daraus geht doch hervor, dass er als Netzwerkdrucker eingerichtet ist.

Oder sehe ich hier was falsch ?
von
Beides Installationsvarianten sind für Netzwerkdrucker vorgesehen. Allerdings gibt es bei der Installationsvariante als Netzwerkdrucker manchmal Probleme bei der Statusabfrage der Geräte, da diese Variante eigentlich für Netzwerkdrucker in einer Serverumgebung gedacht ist (z.B. unter Windows mit Activ Directory).
Somit hat deine Aussage dazu gar nichts gesagt.

Daher nochmal die Frage ob der Drucker als lokaler Drucker installiert worden ist, dabei muss dann statt auf die USB-Schnittstelle zu verweisen auf einen anderen Port verwiesen werden, eben als Netzwerkport in der Regel dann einen TCP/IP-Port mit der IP-Adresse des Druckers.
von
Hallo,

der Drucker ist als lokaler Drucker installiert. Die Netzwerkadresse hatte ich bereits erwähnt.
von
mit der gleichen IP-Adresse? oder meinst du die Adressbereich der Fritzbox, die hat ja von Haus aus dei Adresse 192.168.178.1 der Drucker muss einen eigenständige Adresse (jede IP-Adresse darf nur einmal vorkommen) haben, hast du hier einen Fehler gemacht? Die Adresse sollte auch ausserhalb des DHCP-Bereichs liegen falls der Drucker seine Adresse nicht per DHCP bezieht.
Bei DHCP kann es passieren das der Drucker weil länger nicht verbunden war (kann auch durch den Austausch der Box passieren), sich eine neue Adresse bezieht, das kann dazu führen das der Rechner den Drucker nicht mehr kennt. Wäre aber ungewöhnlich weil die anderen Geräte ja auf den Drucker zugreifen können, hier muss man nun schauen warum das nur auf diesem Rechner passiert. u-U. liegt es auch am Rechner selbst wenn dort eine feste IP-Adresse vergeben ist.
von
Eine weitere Möglichkeit wäre das der Drucker versehentlich offline geschaltet wurde. Das kann man in Druckerwarteschlange kontrollieren (Datei Drucker angehalten oder Drucker offline verwenden, da darf kein Haken sein).
von
Hallo,

Drucker hat die IP xxx.xxx.x.250
DHCP BEREICH xxx.xxx.x.20
bis xxx.xxx.x.200

Daran dürfte es nicht liegen.
Der Drucker ist auch nicht angehalten. Auch bei "Dokument neu starten" tut sich nichts.
von
Manchmal sind noch abgebrochene Dokumente im Verzeichnis %Windir%\System32\Spool\Printers vorhanden (vorher in der Druckerwarteschlange enthaltende Ausdrucke löschen).
Diese können einen Ausdruck verhindern. Dann diese Dateien erstmal sichern und aus dem Verzeichnis löschen. u.U. sind zum Löschen und Anzeigen Adminrechte und Anzeige versteckter Dateinen nötig (nach dem Löschen wieder rückgängig machen).
und schau mal hier ob die Einstellung am Drucker stimmt: www.samsung.com/...
Seite 1 von 2‹‹12››
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
00:07
22:13
20:58
20:06
19:59
12:16
03:22
12.11.
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 179,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 154,97 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 344,50 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 299,88 €1 Brother DCP-L3550CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 83,90 €1 Epson Expression Premium XP-6000

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 342,73 €1 Kyocera Ecosys M5526cdn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 389,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen