1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. Multifunktionsdrucker mit guter Scan-Software

Multifunktionsdrucker mit guter Scan-Software

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo zusammen,

ich suche einen neuen Mutlifunktionsdrucker. Bei mir liegt die
Hauptnutzung beim Scannen. Daher suche ich ein neues Gerät
mit möglichst komfortabler Scan-Software. Bei meinem alten Epson Stylus Office BX625 FWD war die Software leider nicht so toll. Hier fehlte mir die möglichkeit die gescannten Seiten zu bearbeiten. Speziell
die Möglichkeit die gescannten Seiten nachträglich in unterschiedliche Datein zu teilen, fehlte mir sehr.
Wer kann mir mehr dazu sagen, welcher Hersteller hat die beste Software?
Die verschiedenen Softwareprogramme kann man leider ohne den entsprechenden Drucker nicht testen.

In der näheren Auswahl stehen der hp officejet pro 8600 plus, der Canon pixma mx925 und der Epson workforce pro wp-4535 dwf. Bei dem letzterem dürfte ich die Software wohl kennen (Epson Scan).
Im voraus vielen Dank
Gruß Ingo
von
Bei den meisten aktuellen Geräten ist die Scansoftware nicht mehr so umfangreich wie früher. Da ist die Epson Software schon einigermassen in Ordnung, bei Canon sind die Einstellungen recht versteckt oder man ist auf das sehr gewöhnungsbedürftige Imagegarden angewiesen, HP ist eher sehr beschnitten (einfach zu bedienen, aber für etwas ambitionierte User zu wenig Funktionen). Wenn man etwas mehr Möglichkeiten haben möchte ist man dann eher auf Fremdsoftware angewiesen. Wie genau möchtest du deine Scans bearbeiten?
von
Als ehmaliger nutzer von einem HP Officejet 8500 und aktuell Epson WF-3540 kann ich sagen das ich fast nie die Hersteller Software nutze. Wenn der Komfort etwas kosten darf schau dir mal VueScan www.hamrick.com an. Bietet riesigen Komfort und unterstützt wohl aktuell ca. 2300 Drucker und Scanner.

Wenn es ums Splitten von PDF´s geht und du einige Klicks nicht scheust weil du sonst mit dem Drucker zufrieden bist dann kann ein Blick auf PDFsam www.pdfsam.org nicht schaden.
von
Moin,
vielen Dank erst mal für die Antworten, das hat mir schon mal sehr weiter geholfen.
Mir geht es hauptsächlich darum z.B. 20 Seiten als PDF einzuscannen und dann im Nachhinein in mehrere Datein trennen zu können. (Rechnungen /Stundenbelege).
Die Software von Hamrick kann nicht wirklich viel ausser eben halt die Daten vom Scanner aufnehmen.

PDFSam ist mir auf den ersten Blick zu kompliziert aufgebaut. Bin bei der Suche aber auf PDF24 Creator und PDF Architect gestoßen.
Beim PDF24 Creator ist es recht einfach die Seiten nachträglich zu sortieren, leider kann dieser seine Daten nicht direkt von Scanner beziehen.
Der PDF Architect kann zwar direkt den Scanner ansprechen, aber anscheinend leider nur die Glasvorlage und nicht aus dem ADF.
Werde mich aber noch mal ausführlicher mit den Programmen auseinander setzen.
Kann dann aber schon mal einen neuen Drucker anschaffen.
Gruß Ingo
Beitrag wurde am 04.01.14, 12:17 vom Autor geändert.
von
Ich denke du hast die möglichkeiten von VueScan noch nicht ausreichend kennengelernt. Du kannst einen ganzen Stapel Scannen und diese automatisch in einzelne Dateien ablegen oder in eine einzige große. Damit ist die nachträgliche Splitterei nicht notwendige wenn du den richtigen Hacken gesetzt hast. Durchsuchbare PDF´s sind ebenfalls möglich. Ich kann dir das Programm wärmstens Empfehlen.

Was ist an PDFSam so kompliziert? Mit 6 Klicks hast du deine getrennten PDF´s mit Nutzung von Profilen sogar nur 3. Es stehen dir hierbei sogar noch weitere Funktionen zur Verfügung. Damit könntest du z.B. die Stundenzettel oder Lohnzettel eines Jahres in eine PDF zusammenführen zur Archivierung.
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
20:55
18:35
17:13
16:38
14:56
21.7.
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 133,69 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 259,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen