1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. HP Laserjet 4250N
  6. Laserjet 4250 verzählt sich

Laserjet 4250 verzählt sich

Bezüglich des HP Laserjet 4250N - S/W-Drucker (Laser/LED)

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo Leute,

ich hab schon viel im Internet gesucht, aber leider nichts passendes zu dem Thema gefunden, darum erstelle ich mal einen neuen Thread.

Mein Sorgenkind ist ein HP Laserjet 4250N, mit der Problematik, dass bei größeren Druckaufträgen immer ein Papierstau entsteht, weil eine Seite zu viel gedruckt wird.
Drucke ich 1-5 Seiten, läuft das Gerät ganz normal. Wenn ich aber z.B. 10 Seiten drucke, druckt er mir die 10 Seiten auch wunderbar, zieht dann aber noch eine Seite ein und staut diese dann unter dem Toner.
Ansonsten macht er keine Papierstaus, am Einzug scheint es also nicht zu liegen. Es ist auch egal, ob der Drucker über USB oder Netzwerk angesprochen wird und andere Treiber, bzw. Betriebssysteme hab ich auch schon getestet. Vielleicht hat die Firmware einen weg, aber ich finde auf den HP Seiten auch keine aktuelle mehr, nur noch Manuals dazu.

Habt ihr eine Idee dazu?
Bin für jeden Ratschlag dankbar und bedanke mich schon mal! :-)
Beitrag wurde am 11.10.13, 16:10 vom Autor geändert.
von
Geht der Papierpfadtest im Servicemenü?

Firmware: h20566.www2.hp.com/...
von
Hey, danke für die schnelle Antwort und vor allem für den Link. Ich habe echt nichts gefunden, hab mich wohl zu dusselig angestellt.

Firmware hab ich installiert, aber leider ohne Erfolg. Auch beim Papierpfadtest macht er den Fehler. Ab und an geht mal ein Test durch, ohne die 11. Seite, aber meist tritt der Fehler auf.
von
Schau mal, ob die Papierkassette korrekt eingestellt ist.
(Breiten- und Längshebel.
Einzugsrollen mal reinigen, mal anderes Papier testen...
von
Ich bin erst Montag wieder am Gerät, werde das Papierfach dann gleich mal prüfen. Anderes Papier hab ich schon getestet
von
Guten Morgen,

die Papierkassette scheint in Ordnung zu sein. Die Rollen habe ich geprüft und auch mal gereinigt, aber die scheinen in einem guten Zustand zu sein, sind noch schön griffig.

Ich habe das Ganze auch mal aus dem manuellen Einzug getestet, da druckt er ohne Fehler.
von
Dann könnte es an den Feed Roller liegen.
Er ist im inneren des Druckers hinter der manuellen Zufuhr versteckt.

Hier ein Video eines ähnlichen HPs...

www.youtube.com/...

Hier noch ein Video:
www.youtube.com/...

ET-Nr.: RM1-0012
von
Danke für die Videos! könnte vielleicht wirklich an dem Sensor liegen, wie im zweiten Video beschrieben. Allerdings meldet der Drucker bei mir gar keinen Papierstau, also anders als im Video, bei meinem Gerät steckt halt einfach ein Blatt unter dem Toner,ohne Fehler. Aber dann könnte es daran liegen, dass der Sensor das Blatt gar nicht registriert oder sehe ich das falsch?
von
Manchmal sind an der Feed Roller Einheit auch die Transportrollen glatt und/oder die Kupplung defekt.
Dann kommt das Blatt zu spät am Sensor an und stoppt unter dem Toner.
Selten liegt es auch an der Feder...

Eventuell hilft ein reinigen und aufrauhen der Transportrollen.
Jedoch muss da einiges am Drucker demontiert werden.
von
Ok, danke für deine Hilfe, Color! Die Tipps haben mir schon gut weitergeholfen. So wie es scheint, ist der Drucker dann wohl nicht mehr zu retten. Der Feed Roller ist ja schon nicht ganz günstig, wenn man das mal aufs Alter des Druckers bezieht, zumal es ja noch an anderen Dingen liegen kann.
von
Zur Not halt nur aus der manuellen Zufuhr drucken...
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:17
10:10
09:51
08:34
08:26
06:30
Advertorial
Online Shops
Artikel
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
31.08. Epson Ecotank ET-​2710: Fotodruck-​Ecotank mit Dye-​Tinten und Randlosdruck
31.08. Epson Expression Premium XP-​6100, XP-​6105 und XP-​7100: Sanfte Modellpflege mit gestrichenem Fax
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 345,09 €1 Brother HL-J6000DW

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu ab 398,10 €1 Brother MFC-J5945DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 189,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,27 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 299,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5790DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 232,00 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 134,89 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen