1. DC
  2. Forum
  3. Kaufberatung
  4. bin noch unentschlossen

bin noch unentschlossen

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

mein Priorität ist eigentlich der Textdruck mit Grafiken und hier eben auch der Duplexdruck. Dann möchte ich auch mal Bilder in guter Qualität ausdrucken. Der Drucker sollte kostengünstig Drucker mit Originalpatronen.
Der CD/DVD/BD Druck wäre schön, aber auch nicht mehr so zwingend
Der Drucker sollte zügig sein, aber hier ist dann die Qualität wichtiger

Der Scanner sollte ordentlich arbeiten, für schwieriger Sache ich noch einen Canon 4200.

Das Ding sollte klein sein

Ich habe bis her einen Canon ip4300 mit dem ich sehr zufrieden war, bis auf den Duplexdruck wenn man nicht aufpasste oder farbige Dokumente hat wurden einen die Farbtinten leer gesaugt ein sehr teurer Spaß, aber mit dem richtigen Dokumenten Einstellung im pdf Format und den Drucker auf sw konnte es deutlich reduziert werden.

Meine erste Wahl war der Epson xp700, damit wäre ich zufrieden gewesen ,a ber habe zwei Nieten hintereinander gezogen, was mich abschreckt.

Von Canon kämme der mg5350 in Frage aber hier die Druckkosten und der Duplexdruck (ist bescheiden). Der mg5450 ist von den Druckkosten günstiger, dann gibt es noch den MG 6250 6 Tanks hier könnte vielleicht mein Fabel für einen sehr gute Grafikdruck befriedigt werden, den ich immer weniger benötige (die TV, pads... )

Bei HP ist mir das Monster HP Officejet Pro 8600 auf gefallen schönes Schriftbild, preiswerter Druck. Schrift bei Duplxdruck schön schwarz und sehr gut. gibt es den auch keiner ;-). Bei Fotos kann er aber nicht wirklich an die Canon ran, die Frage sieht man das wirklich?

Die Bothers sind bei Fotos scheinbar auch etwas abgeschlagen, aber springt das einen ins Gesicht (ich fand die Hautfarbe beim Brother (825) für sehr treffend). Auch die Möglichkeit des A3 Druckes ist verführerisch, da eins meiner Kinder jetzt studieren will könnte das interessant sein (Verfahrenstechnik).

Ich fotografiere nicht mit einer Spiegelreflex. Aber ein A3 Foto ausdrucken wäre auch interessant.

Bin hin und her gerissen.

Gruß
Michael
von
Hallo,

Der HP Officejet Pro 8600 N911a fällt in der Fotoqualität schon massiv ab. Den würde ich komplett rausnehmen. Der Brother MFC-J825DW ist da schon deutlich besser und wird für viele Belange ausreichend sein.

Als Ideal für ich hier dann aber wohl den Canon Pixma MG5450 ansehen. Dieser druckt Fotos besser als der Epson Expression Premium XP-700 und ist im Unterhalt zudem günstiger. Zu den Mankos zählt das geringere Drucktempo und die größere Gerätedimension.

Die geschilderten Probleme vom XP-700 finde ich jedoch auch etwas merkwürdig und nicht normal.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Anmerkung: Nach unserer Erfahrung macht die Grautinte von Canon recht wenig in Punkto Druckqualität aus. Fotos werden nicht spürbar feiner aufgelöst. Vorteile bei monochromen Fotos waren auch nicht wirklich gravierend.

Ich würde also dafür nicht besonders tief in die Tasche greifen. Insbesondere da die Folgekosten steigen.

Gruß,

Ronny Budzinske
www.druckerchannel.de
von
Hallo,

ja der canon MG5450 wäre eine gute Wahl. Aber der HP Photosmart 7510 ist leise und schnell beim Duplexdruck gut. Da manchmal (ein oder zweimal im Jahr) der Drucker schon 200 bis 1000 Seiten oder noch mehr druckt und ich daneben arbeiten muss.

Was meint ihr zu dem HP, der Canon hat schon den besseren Druck, aber ist schon laut. Wenn man keinen Vergleich durchführt merkt man dann den Unterschied zum Canon?


Zu 95% drucke ich 1 bis 20 Seiten da ist der Krach nicht so der Punkt, aber ich mag einen flotten Scanner....


Gruß und Danke
Michael
von
Das sind wieder soviele Anwenderprofile die Du benötigst :D

Ich habe gerade aus dem Grund gleich ne halbe Staffel an Druckern zu Hause
Xerox Phaser 8560DN (gebraucht gekauft für 100€) für Text, Duplex, großer Printjob auch mit Grafiken
Epson Stylus Photo R3000 (gebraucht gekauft für 300€) Fotos in Top Laborqualität
Epson Workforce WF-7015 (gebraucht gekauft für 90€) Duplex, Text, Grafiken, auch A3 zum kleinen Preis, für Broschüren auch mittig geheftet

Ich habe KEINEN Mfp im Heimbüro stehen,
zum Scannen von Fotos oder mal eine Seite Text habe ich einen Epson V500 www.epson.de/... und einen Microtek ScanMaster 9600 XL ein DIN A3 Biest mit SCSI Schnittstelle
Beitrag wurde am 14.06.13, 11:02 vom Autor geändert.
von
Hallo,

es ist jetzt der Canon MG5450 geworden. Er lies sich einfach aufbauen und hat eine sehr gutes Druckbild und der Scanner ist ok. Er ist nicht so laut wie ich befürchtet habe, es ist eben eine eine andere Geräuschkulisse und doch ähnlich des IP4300, laut ist er wirklich nicht auch fällt die Klappe gar nicht so laut nach unten.

Ich bin zufrieden

Gruß
Michael
von
Hallo,
gibt es nicht mehr die Möglichkeit des "Geräuscharmer Modus"
Start/Geräte-Drucker/Druckereigenschaften/Wartung.

Sep
von
Hallo,

es gibt noch den geräuscharmen Modus, aber diesen brauche ich nicht, wie schon gesagt ich finde die Lautstärke ok, ich würde fast behaupten das er beim Drucken vielleicht sogar leiser ist wie mein alter ip4300. Aber was viele stören könnte, wenn er anfänglich rödelt gibt es harte metallische Geräusche. Auch putzt er sich mehr wie der alte ip4300, aber auch nicht so viel. Ob das auch mehr Tintenverbrauch bedeutet kann ich nicht sagen, aber befürchte es nicht.
Hab schon einiges gedruckt und die Tintenanzeige ist noch nicht geruckt.

Gruß
Michael
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
08:04
07:32
07:30
07:29
02:06
AW #1: MG8150Gast_49468
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 423,20 €1 Epson Workforce Pro WF-6590DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,68 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 213,44 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen