1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. HP
  5. HP Officejet Pro 8000 Wireless

HP Officejet Pro 8000 Wireless

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Hallo,

eine Bekannte hat den HP Officejet Pro 8000 Wireless Drucker und will dauerhaft den Duplexdruck nutzen. Bisher konnte sie das auch einstellen, aber seit sie Windows 8 hat, muss sie die Einstellung jedes Mal vor dem Drucken neu vornehmen.

Ich habe keine Erklärung dafür im Internet finden können - weiß aber auch nicht ob es einen speziellen Windows8-Treiber gibt und wenn ja, ob sie den installiert hat (sie hat einen offenbar sehr unangenehmen nicht ansprechbaren Schwiegersohn, der all ihre Computerwartungen/-installationen durchführt und sie selber weiß nur sehr wenig bis gar nichts darüber).

Kann mir hier jemand dazu was sagen?

Gruß Heidischr
von
Während des normalen Druckens kann man das nicht speichern. Man muss dazu das Druckersteuerungsprogramm starten. Schau erstmal, ob es installiert ist.
Auf dem Desktop müsste ein Druckersymbol erscheinen (ansonsten unter 'alle Apps' auf der Windows8 Startseite). Wenn man das Programm startet, taucht die Startseite des Programms auf, auf dieser kann man im Abschnitt 'Drucken' die Voreinstellungen (Duplex, Qualität, etc) ändern.

Wenn es nicht drauf ist, gibt es einen Treiber für Windows8
h10025.www1.hp.com/...

Wichtig ist, dass der Drucker vollständig deinstalliert wird, bevor der neue Treiber installiert wird.
Beitrag wurde am 23.02.13, 10:34 vom Autor geändert.
von
Das geht wie bei allen Windows-Versionen....
einmalige Einstellungen vornehmen --> Druckeinstellungen innerhalb des Druckdialogs im Anwendungsprogramm
dauerhafte Einstellung --> Einstellungen unter der Systemsteuerung und dort die Druckeinstellung vornehmen
Bei Windows 8 ist nur das Erreichen der Systemsteuerung etwas gewöhnungsbedürftig. Dazu zusammen "Windows-Taste + X" drücken --> Systemsteuerung dann weiter wie früher auch. "Geräte und Drucker anzeigen" dort den betreffenden Drucker auswählen und die Druckeinstellungen dort verändern. Diese bleiben dann auch als Voreinstellung.
von
na gut, dann danke ich sehr - ich bin hunderte km entfernt und kann selber nichts machen oder rausfinden, muss mich auf wenige Auskünfte der Besitzerin verlassen. Ich habe ihr genau erklärt, wie sie an die Druckereinstellungen über die Systemsteuerung rankommt. Sie behauptet, sie hätte es so gemacht und die Änderung bleibt nicht erhalten.

Gruß heidischr
von
Die Einstellungsfenster sind optisch identisch, wichtig ist der Weg zu den Fenstern...
von
Man kann auch die Systemsteuerung über alle Apps aufrufen, dann kann man das leichter über eine Fernwartungssoftware wie z.B. Teamviewer einstellen und überprüfen...
von
Dass die Einstellungsfenster identisch sind, ist mir klar - ich habe versucht, es ihr zu erklären. Mehr kann ich leider nicht machen - ich darf und will nicht ran an den Computer - der ist zudem "hochsicherheitsmäßig" gesichert, angeblich besser als mancher Firmencomputer. Was das für eine altere Dame, die mal so ein paar Seiten im Seniorenforum besucht und E-Mails schreibt, soll, ist mir ein Rätsel.

danke nochmal an alle
Heidischr
von
Ich kenn das aus eigener Erfahrung, allerdings ist da das Alter egal.. ;-) u.U. hat sie dann auch gar nicht die Rechte da etwas zu ändern (Richtlinien), woran ich aber weniger glaube. Meist erklärt man das dann und es wird geprüft und zum Ergebnis gekommen "das hab ich doch gemacht" und dann bekommt man oft falsche Aussagen...
von
ja. so ist das, mit den Aussagen nach dem Motto "ich hab gar nichts gemacht" oder "ich hab alles genauso gemacht". Sie kann nichts installieren - vielleicht könnte es dann auch daran liegen, dass sie die Einstellungen am Drucker nicht dauerhaft ändern kann?
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:52
20:10
20:04
18:43
17:13
12.2.
12.2.
Advertorial
Online Shops
Artikel
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
18.12. Epson Expression Photo HD XP-​15000: Epson zeigt schlanken A3-​Fotodrucker mit Sonderfarben
05.12. Canon Pixma TS205 und TS305: Billige Pixma-​Drucker mit Schachbrett statt Scanner
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 264,73 €1 Brother QL-1110 NWB

Spezialdrucker

Neu   Brother QL-1110

Spezialdrucker

ab 157,08 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 268,94 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 224,50 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 330,59 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,95 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 159,99 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 137,91 €1 HP Officejet Pro 8710

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 198,00 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen