1. DC
  2. Forum
  3. Laserdrucker
  4. S/W-Laser
  5. Kyocera FS-1900
  6. Kyocera Mita FS-1900 ecosys - was läuft hier falsch ?

Kyocera Mita FS-1900 ecosys - was läuft hier falsch ?

Kyocera FS-1900Alt

Frage zum Kyocera FS-1900: S/W-Drucker (Laser/LED) mit Drucker ohne Scanner, S/W, 18,0 ipm, 1.800 dpi, PCL/PS, 2 Zuführungen (600 Blatt), kompatibel mit TK-50H, 2000er Modell

Passend dazu Kyocera TK-50H ab 19,79 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
& Mods
IST KEIN DOPPELPOSTING UND EIN VÖLLIG NEUES PROBLEM BZW. NEUES GERÄT. AUßERDEM HEIßt ES BEI DEM "ANGEBLICHEN" DOPPELPOSTING: Thema: Ausdruck hat Schmierstellen
Dieser Beitrag ist länger als 90 Tage inaktiv. Weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema eröffnen.

-------------------------------------------------------​-------
Hallo,

wir haben heute unseren Drucker (Kyocera Mita FS-1900 ecosys) erhalten, den wir über eBay bei einem privaten Verkäufer als neuwertig und im absoluten Bestzustand gekauft haben (nur 6268 Seiten gedruckt - beiliegende Statusseite ist allerdings aus dem Jahr 2002). Neue Statusseite von gestern bestätigte diese Zahl, allerdings war das Gerät offensichtlich 5 Jahre nicht in Betrieb.

Die ersten ca. 50 Seiten druckte er gestochen scharf, sauber und ohne Probleme.
Aber dann ... sieht das Druckbild so aus (siehe Bild).
Der Drucker wurde daraufhin mehrmals sorgfältig gereinigt jedoch ließ sich das Ergebnis nicht mehr verändern.

Was ist hier los? bzw. müssen wir davon ausgehen, dass dieser Defekt? dem Verkäufer hätte bekannt sein müssen?
Welches Teil im Drucker verursacht solch ein Druckbild?
Besteht die Chance das Gerät durch Austausch einer Komponente zu einem fast neuen wieder her zustellen? Kosten?

Gruß rama ...
Beitrag wurde am 15.03.07, 13:13 Uhr vom Autor geändert.
von
Hallo Rama,

bitte um Entschuldigung. Unser Forenmoderator hatte den Beitrag versehentlich gelöscht.

Gruß,

Florian Heise
www.druckerchannel.de /www.druckkosten.de
von
Hi,

reinige mal den Developer und dann geht es wieder.


Gruß Uwe
von
Hi Uwe,

habe ich eigentlich gereinigt bzw. zum Teil ausgeblasen. Gibt es bei der Reinigung etwas besonderes zu beachten ? Danke.

rama

EDIT: habe gerade eben das hier gefunden .... reicht das so aus ?

Um den Fehler ( Marmorierte Ausdrucke ) zu beheben sollte folgendes getan
werden.
1.Developer ausbauen
2.Developertrommel reinigen , Absaugen ( Trommel muß komplett vom Developer
gereinigt sein)
3.Developer wieder eisetzten
4.3-5 schwarze Kopien machen
Beitrag wurde am 15.03.07, 18:37 Uhr vom Autor geändert.
von
Wirklich schlau daraus werden kann ich nicht ;) Versuche doch erst einmal die Magentwalze von der Entwicklereinheit mit einem fusselfreien, trockenen Tuch abzuwischen. Anschließend ein Stückchen weiterdrehen und dann wieder abwischen. Das wiederholst du, bis der Toner gleichmäßig auf der Walze verteilt ist.
Falls der Fehler vorerst weg ist, aber anschließend wiederkommt, musst du wohl die Entwicklereinheit einmal komplett entleeren, oder evtl. sogar eine Neue kaufen.


MfG

mr.checker
von
Hallo Rama-
immer wenn ich ausblasen und absaugen höre oder lese, steigen in mir die Grausbirnen auf - so wie es mr. checker schreibt: die Magnetwalze der Entwicklereinheit mit einem fusselfreien Tuch abwischen und dann weiterdrehen und wieder abwischen, bis man die Runde gemacht hat, ist korrekt. Der Fehler ist möglicherweise durch Erschütterungen beim Transport entstanden.
Viele Grüße
Herbert
von
Hallo,

vielen Dank für Eure Antworten und Tipps !
Ich habe es nun mit einem fusselfreien Tuch probiert und nun druckt der Junge auch wieder total sauber :-) ABER ... wie lange ? :-/ Sollte dieses Problem öfter auftauchen, ja ist dann der Developer schuld bzw. muss ich dann diesen komplett ersetzen ?

EDIT: Nun druckt er ca. 50 Seiten perfekt, jedoch bekomme ich nun des öfteren die Meldung: Toner ersetzen und Drucker reinigen :-( Toner ist voll und original und Drucker eigentlich auch gereinigt ....

rama
Beitrag wurde am 15.03.07, 23:41 Uhr vom Autor geändert.
von
.... Drücke Weiter und führe mal den Entwicklermodus aus, sollte immer noch die Meldung Toner ersetzten kommen und der originale Toner voll und ok sein ist der Tonermotor der DV-62 defekt ergo DV tauschen

mfg
eeprom
1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
02:05
01:52
01:11
00:04
22:25
20:23
18:53
18:41
15:07
28.1.
PrintFAB Spiegel
Advertorials
Artikel
27.01. CVE-​2023-​23560 (und CVE-​2023-​22960): Erneut "kritische" Sicherheitslücke bei Lexmark-​Druckern
26.01. Nachahmung von Tinten-​ und Tonerpackungen: HP klagt gegen Design-​Täuschungen
25.01. "Moralischer Appell" der AGCM: Druckerhersteller müssen in Italien bei Sperrung von Fremdkartuschen informieren
23.01. Brother EcoPro: Tinten-​ & Tonerabo offiziell vorgestellt
18.01. Canon i-​Sensys LBP361dw: Flinker 61-​ipm-​Abteilungsdrucker mit Stauraum für viel Papier
12.01. Brother Tintendrucker-​Cashback 2023: Bis zu 50 Euro Cashback auf ausgewählte A4-​Drucker
06.01. Kyocera Ecosys PA6000x, PA5500, PA5000x & PA4500x: Oberklasse-​Modellpflege für mehr Sicherheit
04.01. HP Smart Tank 5105: Günstiger Wlan-​Tintentankdrucker ohne viel Extras
03.01. Epson Ecotank ET-​4810: Erweiterung um einfachen 4-​in-​1-​Tintentanker
20.12. Epson Ecotank-​Cashback 2022/23: Bis zu 100 Euro Cashback auf viele Tintentankdrucker
20.12. Pixma und Maxify Megatank (2023): Alle Tintentankdrucker von Canon im Überblick
16.12. Epson Ecotank ET-​2840 und ET-​2830: Tintentanker mit neuem Bedienkonzept und Wartungsbox
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu ab 249,00 €1 Avision Metamobile 20

Mobiler Einblatt-Dokumentenscanner

Neu   Avision Metamobile 10

Mobiler Einblatt-Dokumentenscanner

ab 390,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 173,94 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 412,84 €1 Canon i-Sensys MF657Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 345,99 €1 Canon Pixma G7050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 629,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 353,97 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 99,99 €1 Epson Workforce WF-2935DWF

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 487,90 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen