1. DC
  2. Forum
  3. Tintendrucker
  4. Canon
  5. Canon i990
  6. Resttintenschwammwechsel bei i990

Resttintenschwammwechsel bei i990

Canon i990Alt

Frage zum Canon i990: Fotodrucker (Tinte) mit Drucker ohne Scanner, Foto, Randlosdruck, nur USB, ohne Kassette, kompatibel mit BCI-6BK, BCI-6C, BCI-6M, BCI-6PC, BCI-6PM, BCI-6R, BCI-6Y, 2004er Modell

Passend dazu Canon BCI-6 C/M/Y 3er-Multipack ab 19,92 €1

Dieses Thema ist inaktiv: weitere Antworten sind nicht mehr möglich. Sie können jedoch ein neues Thema erstellen.

von
Bei meinem i990 ist nach 2 Jahre die Meldung Resttintentank
wird voll gekommen. Leider ist im Forum kein Hinweis, wie bei
diesem Drucker der Wechsel vorgenommen und ein Reset ge-
macht wird. Bitte um Info!

MfG
Günther
von
Vielen Dank für die Info! Leider komme ich mit den Anweisungen
vom druckerchannel.de auch nicht weiter, weil weder der reset
noch der Infoausdruck mit den vorgegebenen Informationen
für IP bzw. älternen Canon-Druckern für den i990 zum Erfolg
führen. Offensichtlich sind hier andere Befehle mit den zwei
Tasten erforderlich. Vielleicht weis jemand wie der "reset"
für "Resttintentank wird voll" vorzunehmen ist.

MfG
Günther
von
Bist du sicher, dass du genau nach der Anleitung vorgegangen bist? Ich denke, die Anleitung gilt für ältere, als auch für neuere Drucker als den i990, und müsste demzufolge eigentlich auch für diesen gelten.

Ich fasse nochmal mit meinen Worten zusammen:

A) Service Mode aktivieren
--------------------------
- Stelle sicher, dass der Drucker ausgeschaltet ist.
- Drücke und halte Resume, danach drücke und halte Power. (Nun hältst du beide Tasten gedrückt. Die Indikator-LED leuchtet grün)
- Lasse Resume los. (Aber nicht den Finger von der Powertaste nehmen)
- Drücke 2x kurz Resume. (Die LED wird erst gelb, dann wieder grün)
- Lasse Power los.


B) Funktionen im Service Mode
------------------------------
Sobald man im Service Mode ist, kann man eine der unten angegebenen Funktionen aufrufen, indem man erst die Resumetaste soundsoviel mal drückt, und die Auswahl anschließend mit der Powertaste bestätigt. (Als optische Rückmeldung wechselt die LED jedesmal, wenn man die Resumetaste betätigt, zwischen gelb und grün.)

- 1x Resume, dann Power: Erweiterten Düsentest drucken
- 2x Resume, dann Power: EEPROM-Statusseite drucken
- 4x Resume, dann Power: Waste Ink-Zähler zurücksetzen
- und viele weitere, mit denen man sich den Drucker zerschießen kann

Verlassen kann man den Service Mode, indem man einfach nur Power drückt, ohne vorher auf Resume zu drücken.
Beitrag wurde am 04.03.07, 19:17 Uhr vom Autor geändert.
von
Vielen Dank für die Informationen!
Leider führen die angeführten Resetfunktionen zu keinem
Erfolg. Es lässt sich nichteinmal der Service-Mode aktivieren.
Wahrscheinlich ist beim i990 eine andere Codierung.
Von Canon habe ich leider nichts erfahren und soll den
Drucker zum Service bringen. Kosten Arbeit € 70,-- plus
Tintenfilz bzw. Schwamm € 10,-- plus MWSt.
Also rd. 100,--; bei entsprechender Anleitung wäre eine
ganz schöne Ersparnis gegeben.

Jedenfalls vorerst vielen Dank für die Bemühungen.

MfG
Günther
von
Hallo Andy! - nunmehr habe ich bei dem Drucker den Service-Mod
und die Funktionen
1x Resume, dann Power: Erweiterten Düsentest drucken
- 2x Resume, dann Power: EEPROM-Statusseite drucken
- 4x Resume, dann Power: Waste Ink-Zähler zurücksetzen
durchgeführt. Der erweiterte Düsentest und Ausdruck der
EEPROM-Statusseite sowie Waste Ink-Zähler zurücksetzen
hat funktioniert. Leider leuchtet nunmehr die grüne LED
und der Drucker nimmt den Druckbefehl nicht an. Habe ich etwas
vergessen.
Vielleicht kannst mir nochmals einen Tip geben-

MfG
Günther
1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
02:05
01:52
01:11
00:04
22:25
20:23
18:53
18:41
15:07
28.1.
PrintFAB Spiegel
Advertorials
Artikel
27.01. CVE-​2023-​23560 (und CVE-​2023-​22960): Erneut "kritische" Sicherheitslücke bei Lexmark-​Druckern
26.01. Nachahmung von Tinten-​ und Tonerpackungen: HP klagt gegen Design-​Täuschungen
25.01. "Moralischer Appell" der AGCM: Druckerhersteller müssen in Italien bei Sperrung von Fremdkartuschen informieren
23.01. Brother EcoPro: Tinten-​ & Tonerabo offiziell vorgestellt
18.01. Canon i-​Sensys LBP361dw: Flinker 61-​ipm-​Abteilungsdrucker mit Stauraum für viel Papier
12.01. Brother Tintendrucker-​Cashback 2023: Bis zu 50 Euro Cashback auf ausgewählte A4-​Drucker
06.01. Kyocera Ecosys PA6000x, PA5500, PA5000x & PA4500x: Oberklasse-​Modellpflege für mehr Sicherheit
04.01. HP Smart Tank 5105: Günstiger Wlan-​Tintentankdrucker ohne viel Extras
03.01. Epson Ecotank ET-​4810: Erweiterung um einfachen 4-​in-​1-​Tintentanker
20.12. Epson Ecotank-​Cashback 2022/23: Bis zu 100 Euro Cashback auf viele Tintentankdrucker
20.12. Pixma und Maxify Megatank (2023): Alle Tintentankdrucker von Canon im Überblick
16.12. Epson Ecotank ET-​2840 und ET-​2830: Tintentanker mit neuem Bedienkonzept und Wartungsbox
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu ab 249,00 €1 Avision Metamobile 20

Mobiler Einblatt-Dokumentenscanner

Neu   Avision Metamobile 10

Mobiler Einblatt-Dokumentenscanner

ab 390,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 173,94 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 412,84 €1 Canon i-Sensys MF657Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 345,99 €1 Canon Pixma G7050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 629,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 353,97 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 99,99 €1 Epson Workforce WF-2935DWF

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 487,90 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen