1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Workshops
  4. Refill
  5. Workshop: Ältere Epson-Tintenpatronen wiederbefüllen

Workshop: Ältere Epson-Tintenpatronen wiederbefüllen: Know-how: Patronen mit und ohne Chip


In älteren Epson-Druckern, wie zum Beispiel dem Stylus Color 480, 580, C20, C40, 740, 900, 980 und viele anderen, kommen Tintenpatronen zum Einsatz, die keinen Chip besitzen.

Anders sieht es in neuen Epson-Druckern aus. In den Druckern wie etwa dem Epson Stylus Photo 790, 870, 890, 915, Stylus Color 685, C44, C60 oder C62 besitzen einen Chip auf den Patronen. Auf diesen Chips kann der Drucker den Füllstand der Patrone schreiben. Ist die Patrone leergedruckt, ist dies auf dem Chip gespeichert. Füllen Sie eine solche Patrone mit Tinte auf, verweigert der Drucker die Patrone dennoch, weil auf dem Chip steht, dass die Patrone leer sei.


Sie brauchen in diesem Fall einen Chip-Resetter - ein kleines elektronisches Bauteil, dass den Chip auf "voll" zurücksetzt. So einen Chip-Resetter gibt es beispielsweise von Jettec für wenige Euro und lässt sich für fast jede Epson-Patrone verwenden.

01.01.70 01:00 (letzte Änderung)
1Refill-Anleitung zu Epsons Kombipatronen
2Know-how: Patronen mit und ohne Chip
3Das brauchen Sie
4Wichtig zu wissen: So funktioniert die Patrone
5Schritt 1: Auslassöffnungen zukleben
6Schritt 2: Tinte aufziehen
7Schritt 3: Tintenpatrone befüllen
8Schritt 4: Einstichstellen verschließen
9Achtung: Patronen mit Chip

107 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
12:21
11:59
11:32
11:11
10:10
01:57
17.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.11. Canon Tintendrucker Cashback: Geld zurück bei für Canon Pixma-​ und Maxify-​Drucker
07.11. HP Color Laserjet Pro M254-​Serie, MFP M280nw und M281-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP mit reduzierten Folgekosten
25.10. Epson Readyink im Kurztest: Epsons Tintenbestellservice
23.10. Brother DCP-​J772DW/J774DW sowie MFC-​J890DW/J895DW: Brother-​Drucker gibt's jetzt in Schwarz und Weiß mit teurer Tinte
29.09. HP Envy Photo 6230, 7130 und 7830: Teure aber einfache "Fotodrucker" von HP
19.09. Xerox' "lebenslange" Garantie: Teures Versprechen
18.09. Avision AM3021A S/W-​LED-​Multifunktionsgerät: Erstes Multifunktionsgerät von Avision
05.09. Brother und Epson: Neuheiten von Brother und Epson-​Nachzügler
05.09. Epson Tintendrucker-​Cashback 09-​11/2017: Geld zurück für Epson-​Ecotank sowie Workforce und Expression mit Multipack
01.09. Epson Expression-​, Workforce-​ & Ecotank-​Kollektion: 13faches Tintendrucker-​Feuerwerk bei Epson
01.09. Epson Expression Premium XP-​6000, Photo XP-​8500: Kleiner, hübscher, teure Tinte
01.09. Epson Workforce WF-​7210DW, WF-​7710DWF, WF-​7720DTWF: Facelift bei A3-​Workforce-​Modellen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 205,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 142,49 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 120,71 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 159,89 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 230,99 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4740DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 333,80 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 263,70 €1 Brother DCP-9022CDW

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 227,98 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen