1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. Komponentenmangel

Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter

von Ronny Budzinske

Der Verkauf von Tintendruckern ist im April stark zurückgegangen. Bei steigenden Umsätzen ist jedoch insbesondere das Angebot bei einfachen Druckern das Problem. In Folge ist die Nachfrage nach höherpreisigen Modellen und neuerdings auch aufbereiteten Geräten stark gestiegen.

Das britische Online-Magazin für Händler "The Recycler" berichtet über einen stark eingebrochenen Drucker-Markt im April 2021. Die Ursache soll jedoch weniger in einer gesunkenen Nachfrage, sondern bei massiven Lieferproblemen von Seiten der Druckerhersteller liegen. Die dahinterliegenden Daten stammen von den Analysten von Context.

Weniger Drucker aber mehr Umsatz

Eine gestiegene Nachfrage nach Druckern insgesamt ist seit März 2020 infolge der vermehrten Ausstattung von Heimbüros während der Covid-19-Pandemie zu erkennen. Gab es im Frühjahr 2021 noch große Steigerungsraten, so folgte im April ein recht plötzlicher Rückgang um 11,3 Prozent nach Stückzahlen gegenüber dem Vorjahresmonat. Dabei weisen gleichzeitig steigende Umsätze um 8,2 Prozent auf einen Schwenk zu teureren Geräten der Mittel- bis Oberklasse hin.

Die Ursache soll bei einer schlechten Verfügbarkeit von Komponenten für Drucker liegen. Anstatt einer üblichen Produktionszeit von rund vier Wochen für Drucker ist man derzeit bei fast vier Monaten angelangt. Laut "Context" betrifft dies fast alle Hersteller.


Aufbereitung statt Neukauf

Die Lieferprobleme sollen nun auch zu einer verstärkten Nachfrage nach aufbereiteten Druckern führen.

Gegenüber dem Vorjahrszeitraum soll das Begehren um rund 40 Prozent angestiegen sein. "The Recycler" hat mit einem "großen" Kunden in Portugal gesprochen, der sich für die Aufarbeitung von fast zehn Jahre alten Modellen der "HP Laserjet Enterprise M4555"-Serie und gegen einen Neukauf entschieden hat.

Auch der Logistikmarkt hat wohl mit Verzögerungen zu kämpfen, diese betragen aber lediglich wenige Tage. Die Ursache liegt noch immer beim Aufarbeitungsstau beim Vorfall im Suezkanals im März 2021.

Zuletzt hatte auch der französische Kartuschen-Aufbereiter Armor erneuerte Drucker ins Sortiment genommen. Sogar der OEM-Hersteller Canon setzt seit längerem Drucker in seinem EQ80-Programm wieder in Stand - unter dem Label "Made in Germany".

18.06.21 08:24 (letzte Änderung)

1 Wertungen

 
1

Offenlegung - Provisionslinks

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter.

Alle Preise enthalten die derzeit gültige MwSt. und verstehen sich zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Forum Aktuell
00:09
00:06
23:53
23:11
20:10
Artikel
11.04. Brother ADS-​1800W und ADS-​1300: Einklappbare Dokumentenscanner mit USB-​C
10.04. HP zu SMTP-​Fehlern bei Laserjet und Officejet: Probleme beim E-​Mailversand sollen behoben werden
05.04. Epson Workforce Enterprise AM-​C400 und AM-​C550: Linehead-​Tintendrucker als kompakte A4-​Systeme
04.04. HP EvoMore-​Tintenpatronen: Nachhaltig? Für die Umwelt oder als Einnahmequelle?
22.03. Roland DG: Brother bietet für Großformat-​ und Industriedruckerhersteller
21.03. HP Instant Ink Platinum (Spanien): Weiteres Abo mit Druckermiete wird pilotiert
20.03. IDC Marktzahlen Q4/2023: Weltweite Druckerauslieferung schwach, lediglich Brother und Epson steigern Marktanteile
11.03. Epson Printer-​Cashback 2024: Bis zu 50 Euro beim Kauf eines Epson-​Tintendruckers zurückerhalten
09.03. HP Color Laserjet Pro 3202-​ und MFP 3302-​Serie: Neue Einstiegs-​Farblaser von HP in Sicht
08.03. Quo vadis Canon Pixma?: Günstigster "Single Ink"-​Multifunktionsdrucker TS6350a abgekündigt
07.03. Canon Pixma TR7650: Da issa ja wieder! Fotodrucker mit Fax und ADF neu aufgelegt
02.03. HP All-​In Plan (USA): Ein Leihdrucker zum "Instant Ink"-​Abo
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Enterprise AM-C400

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 273,08 €1 Brother ADS-1300

Kompakt-Dokumentenscanner

Neu ab 337,89 €1 Brother ADS-1800W

Kompakt-Dokumentenscanner

Neu   Epson Workforce Enterprise AM-C550

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 354,49 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 164,90 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 396,39 €1 Canon Maxify GX4050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 739,00 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 630,70 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 284,41 €1 Canon Maxify GX3050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen