1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. Oki C650dn

Oki C650dn: Leistungsfähiger Farb-LED-Drucker im kompakten Gehäuse

von Ronny Budzinske

Oki zeigt einen neuen A4-Farbdrucker der gehobenen Mittelklasse. Ein kompaktes Gerät mit schnellem Druckwerk. Bemerkenswert sind die niedrigen Farbdruckkosten, die sogar etwas unterhalb der 700er-Serie liegen.

Oki zeigt mit dem C650dn ein neues Mitglied unter den reinen Drucken, der knapp unterhalb des C712dn und oberhalb des C612dn angesiedelt ist - allesamt A4-Drucker.

Der Neuling kostet knapp 1.080 Euro (inkl. MwSt) und liegt damit nur ganz knapp unterhalb der C700er-Serie. Der nicht grundlegend andere B612dn liegt nahezu beim halben Preis. Die Verfügbarkeit gibt Oki noch im Januar 2021 an.

Druckwerk und Tempo

Gemein mit den beiden Druckern hat er eine Belichtungseinheit mit LEDs und einer nativen Auflösung von hohen 1.200 dpi. Im Gegensatz zu Laser-basierten Systemen ist auch eine etwas kompaktere Bauart möglich.

Das Drucktempo gibt Oki mit 35 ipm in S/W und Farbe an. Die erste Druckseite aus dem betriebsbereiten Modus soll nach 6,5 Sekunden in der Ausgabe liegen. Beim Einschalten kommt zudem eine Aufwärmzeit von 20 Sekunden hinzu, aus dem Energiesparmodus sind es 11 Sekunden.

Das Drucktempo im Duplexbetrieb gibt Oki nicht an, sollte jedoch durch das mechanische Wenden merklich einbrechen. Hier dürfte der C712dn einen deutlichen Vorteil haben, da das voluminöse Gehäuse das interne Zwischenspeichern einer Seite ermöglicht, um derweil schon die Folgeseite zu drucken.

Papierzuführungen

Ab Werk ist eine kleine Papierkassette für bis zu 250 Blatt installiert. Aus dieser kann Papier mit eine Grammatur von bis zu 256 g/m² eingezogen werden. Das gleiche gilt für die aufklappbare manuelle Zufuhr mit einer Kapazität von bis zu 100 Blatt. Aus dieser sind dann auch Druck in den Formaten bis runter zu B8 (62 x 88 mm) oder benutzerdefiniert bis A6 (105x148 mm) möglich. Dazu kommt der Oki-typische Bannerdruck, der je nach Speicherauslastung Druck bis hin zu 1,32 Meter ermöglicht.

Zu beachten ist jedoch ein Druckrand - ein vollständig randloser Druck ist lediglich mit Tintendruckern zu erzielen.

Als Option lassen sich bis zu drei weitere Papierkassetten mit einer Kapazität von jeweils bis zu 530 Blatt anstecken. Damit ist insgesamt eine höhere Kapazität erzielbar, als bei der C712-Serie. Für die Zusatzkassetten gilt jedoch eine Grammaturbeschränkung auf 176 g/m².

Oki C650dn: Vorstellung.

Speicher, Sprachen und Schnittstellen

Der interne Speicher ist mit einem Gigabyte (nicht erweiterbar) deutlich größer ausgelegt als bei den beiden bisherigen Modellen. Verarbeitet werden können Druckdaten in den Sprachformaten PCL6, PCL5c, PS 3 und PDF 2.2 - XP ist nicht mehr mit dabei.

Ohne Umwege kann von einem USB-2.0-Speicherstick gedruckt werden. Eine Integration ins Netzwerk erfolgt ab Werk lediglich über Ethernet. Dabei ist dann auch der Zugriff über Wlan-Geräte mit Airprint möglich. Drahtloses Netzwerk selbst ist bei Oki mit nur wenigen Ausnahmen nur per Option möglich - das gilt so auch für den C650dn. Eine schnelle Verbindung lässt sich dagegen via NFC und der Oki-Druckapp von Android oder iOS aus durchführen.

Lokal lässt sich der Drucker zudem auch über USB mit einem Computer verbinden. Dezidierte Treiber gibt es für Windows ab Version 7 und MacOS ab Version 10.11. Alternativ können auch Standardtreiber für PCL oder PS oder aber auch PDF-Dokumente direkt verwendet werden.

Oki A4-Farb-LED-Drucker (Auswahl)
C712dn
(Modell aus 2016)
C650dn
(Neu)
C612dn
(Modell aus 2016)
Preisca. 1.110 Euro
ab 910 €*1
ca. 1.080 Euro
ab 885 €*1
ca. 580 Euro
ab 1.700 €*1
TechnikFarb-LED, A4, 1.200 dpi native Auflösung
Simplex-Tempo
Farbe & S/W
36 ipm / 34 ipm35 ipm / 35 ipm36 ipm / 34 ipm
Duplex-Tempo"schneller Duplexdruck"k.A.
Papierzufuhr530-Blatt-Kassette
100 Blatt manuell
250-Blatt-Kassette
100 Blatt manuell
300-Blatt-Kassette
100 Blatt manuell
Kassetten-Optionenoptional dazu
2 x 530 Blatt
optional dazu
3 x 530 Blatt
optional dazu
2 x 530 Blatt
Größen, Gewichte
(Auszug)
A4, A5 (Kassette, 220g/m²)
A4, A5, A6 (Manuell, 250g/m²)
A4, A5, A6 (Kassette, 256g/m²)
A4, A5, A6 bis B8 (Manuell, 256g/m²)
A4, A5 (Kassette, 220g/m²)
A4, A5, A6 (Manuell, 250g/m²)
Duplexdruck
(Auszug)
A4, A5, A6 (bis 220g/m²)A4, A5, A6 (bis 176g/m²)A4, A5, A6 (bis 220g/m²)
Bannerdruckbis zu 1,321 Meter (bestimmt durch Speicher)
SprachenPCL6, PCL5c, PS 3, PDF 1.7, XPSPCL6, PCL5c, PS 3, PDF 2.2PCL6, PCL5c, PS 3, PDF 1.7, XPS
Speicher256 MByte
(max 756 MByte)
1.024 MByte256 MByte
(max 756 MByte)
SchnittstellenUSB 2.0, Ethernet 10/100/1000, Wlan optional
Airprintja
(auch über Ethernet)
Außenvolumen102 Liter
(bei 32 Kg)
49 Liter
(bei 28 Kg)
89 Liter
(bei 30 Kg)
Schwarz-Toner
maximal / Lieferumfang
11.000 Seiten
(4.000 Seiten im LU)
7.000 Seiten
(3.000 Seiten im LU)
8.000 Seiten
(2.000 Seiten im LU)
Farb-Toner
maximal / Lieferumfang
3x 11.500 Seiten
(3x 4.000 Seiten im LU)
3x 6.000 Seiten
(3x 3.000 Seiten im LU)
3x 6.000 Seiten
(3x 2.000 Seiten im LU)
Weiteres Material4 Bildtrommeln (30.000 Seiten, 50.000 Seiten beim C650), Fixiereinheit (60.000 Seiten), Transfereinheit (60.000 Seiten)
Weitere Datentechnische Daten
© Druckerchannel (DC)

Verbrauchsmaterial und Folgekosten

Mit der neuen C650dn-Serie werden neue Tonerkartuschen eingeführt. Zum Lieferumfang gehört Farbpulver für jeweils 3.000 Seiten Reichweite nach ISO-Messung. Für den Nachkauf bestimmt sind dann größere Kartuschen für 7.000 S/W-Seiten (rund 85 Euro) und jeweils 6.000 Seiten in Farbe für fast 300 Euro das Set.

Dazu kommen vier einzelne Bildtrommeln mit einer nominalen Reichweite von 50.000 Seiten, die bei einem Verschleiß mit rund 500 Euro zu Buche schlagen. Dazu kommt regulär noch eine Transfer- und eine Fixiereinheit nach gut 60.000 Seiten. Einen neuen Resttintenbehälter gibt es zu jeder neuen Schwarz-Tonerkartusche dazu.

Erfreulich sind die niedrigen Folgekosten des neuen Oki-Druckers. Kombiniert in Farbe ist der Seitenpreis in der gegebenen Preisklasse fast nicht zu schlagen. Mithalten kann lediglich der Ricoh SP C440DN - selbst der eigentlich höherwertigere C712dn druckt teurer. Auch die anteiligen S/W-Druckkosten sind moderat, wenngleich nicht besonders günstig.

Druckkostenanalyse 05/2021*2
Seitenpreis mit
'ISO-Farbdokument'*3 (100.000 Seiten)
Seitenpreis mit
'Schwarzanteil aus ISO-Farbdokument'*4 (100.000 Seiten)
   
Ricoh SP C440DN
 
 
6,4 ct
 
 
0,9 ct
Oki C650dn
 
 
6,5 ct
 
 
1,5 ct
Oki C712-Serie
 
 
7,1 ct
 
 
0,9 ct
HP Color Laserjet Enterprise M652-Serie
 
 
8,0 ct
 
 
1,3 ct
Xerox Versalink C600-Serie
 
 
8,3 ct
 
 
1,3 ct
Kyocera Ecosys P6235cdn
 
 
8,8 ct
 
 
1,6 ct
Lexmark CS727de
 
 
9,1 ct
 
 
1,5 ct
Canon i-Sensys LBP712cx
 
 
10,0 ct
 
 
1,6 ct
Brother HL-L9310-Serie
 
 
10,2 ct
 
 
1,3 ct
Kyocera Ecosys P6230cdn
 
 
10,9 ct
 
 
1,9 ct
Brother HL-L8360CDW
 
 
11,9 ct
 
 
1,5 ct
Oki C612-Serie
 
 
12,3 ct
 
 
1,4 ct
Xerox Phaser 6600-Serie
 
 
12,7 ct
 
2,0 ct
HP Color Laserjet Enterprise M555-Serie
 
13,0 ct
 
 
2,0 ct
© Druckerchannel (DC)

Verfügbarkeit und Garantie

Der C650dn soll die A4-Drucker noch im Januar ergänzen. Ohne weiteres dazutun ist er mit einer Garantie von nur einem Jahr abgesichert. Nach spezieller Registrierung binnen 30 Tagen nach Kauf kann man diese kostenfrei auf drei Jahre erweitern.

*1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
*2
Diese Tabelle wird automatisch aktualisiert.

Preise

Alle Preise sind Preisempfehlungen der Hersteller (UVP).

Kosten & Starterreichweite

In die Druckkosten kalkulieren wir anteilig verbrauchte Materialien auch nur anteilig hinein. Weiterhin berücksichtigt Druckerchannel die Starterreichweiten - diese werden vom Druckvolumen abgezogen und reduzieren somit die durchschnittlichen Seitenkosten.

*3
ISO-Farbdokument (ISO/IEC 24712): A4-Farbdokument (fünfseitig) auf Normalpapier in Standardqualität.
*4
Schwarzanteil aus ISO-Farbdokument (ISO/IEC 24712 (nur SW)): Mit diesem fünfseitigen Dokument sind Tintendrucker und Farblaser getestet.
16.03.21 07:42 (letzte Änderung)
Technische Daten

4 Wertungen

 
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:12
21:36
20:55
20:16
19:56
10.5.
8.5.
Advertorials
Artikel
11.05. HP Laserjet MFP M234-​, MFP M234e, M209-​ und M209e-​Serie: Einfache Duplex-​Monolaser mit Preisnachlass für HP+
07.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2021: Fast 20 Prozent mehr Drucker verkauft
04.05. Printergate Euroconsumers: Verbraucherschützer fordern bis zu 150 € Entschädigung für Käufer von HP-​Druckern
03.05. HP Officejet 8010e-​, Pro 8020e-​, 9010e-​ und 9020e-​Serie: Büro-​Tintendrucker mit "HP+"-​Option
29.04. HP Deskjet 2700e-​, 4100e-​ sowie Envy 6000e-​ und 6400e-​Serie: Einfache Tintendrucker mit "HP+"-​Option
28.04. HP+: Originalkartuschen-​Zwang auf "Wunsch"
27.04. HP Instant Ink für Laser: Toner-​Lieferdienst mit Seitenkontingenten
21.04. HP renewed: Aufbereitete Originalpatronen von HP ab Mai
20.04. Epson Workforce Pro WF-​C5710/90DWF und WF-​4740-​Serie: "Wichtiges Firmwareupdate" gegen Scannerfehler 100016?
14.04. Canon Pixma G650 und G550: Sechsfarb-​Megatanker für wenig Geld
09.04. Canon i-​Sensys MF832Cdw: Neue Farblaser-​Oberklasse
01.04. Pararesin Japan Consortium: Drucker und Kartuschen aus Altpapier und Augentierchen
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 249,80 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 185,93 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 99,00 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 799,00 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 3.148,00 €1 Kyocera Ecosys M3860idnf

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 297,02 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 498,57 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 524,00 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 427,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 313,41 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen