1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. Kurz notiert
  5. IDC Ausblick

IDC Ausblick: Deutlich weniger gedruckte Seiten im "Corona-Jahr"

von Ronny Budzinske

Das IT-Marktfoschungsunternehmen IDC prognostiziert für das laufende Kalenderjahr infolge der Corona-Pandemie einen starken Rückgang der gedruckten Seiten gegenüber dem Vorjahr.

Wurden in 2019 noch rund 3,2 Billionen (3.2 trillion nach US-Schreibweise) Seiten ausgedruckt, so erwartet man nach mittlerer Schätzung in 2020 mit nur noch 2,8 Billionen Blatt einen starken Rückgang um 13,7 Prozent. Gezählt werden Heim- und Bürodrucker und in den Formaten A4, A3 und A2. Dezidierte Fotodrucker beispielsweise sind damit nicht berücksichtigt.

Düster für den Druckmarkt sieht auch der Ausblick für die kommenden fünf Jahre aus. So wird bis 2024 ein durchschnittlicher jährlicher Rückgang von rund 4,8 Prozent erwartet. Dieser Wert enthält jedoch bereits den überdurchschnittlichen starken Rückgang in 2020 und der erwarteten leichten Erholung in 2021. In den vergangenen fünf Jahren (2015 bis 2019) konnte man einen durchschnittlichen Rückgang von rund 1,2 Prozent sehen.

Ein besonders starker Rückgang wird für Nordamerika und die asiatisch-pazifische Region erwartet. Ausgenommen davon ist lediglich China und Japan.

In 2019 wurden umgerechnet Blätter mit einer Gesamtfläche von rund 54 Fussballfeldern (6 Millionen Seiten) in jeder Minute bedruckt. Durch die Corona-Pandemie hat sich dieser Wert auf 47 reduziert.

24.06.20 18:34 (letzte Änderung)

1 Wertungen

 
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:34
23:00
22:31
22:09
20:22
17:17
Advertorials
Artikel
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
14.06. Komponentenmangel: Lieferschwierigkeiten bei Druckern beflügeln Aufbereiter
02.06. Sharp MX-​B467-​ und Sharp MX-​B427-​Serie: S/W-​Drucker für den Heimarbeitsplatz
01.06. Canon Imageprograf TA-​20, Epson Surecolor SC-​T2100, HP Designjet T230: A1-​Grafikdrucker für einen schmalen Taler
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 347,00 €1 Canon i-Sensys MF443dw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 286,00 €1 Epson Ecotank ET-2750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 205,19 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 179,30 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 225,68 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

  Canon Pixma G650

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 474,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 380,68 €1 Canon i-Sensys MF645Cx

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 565,00 €1 Epson Ecotank ET-8500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen