1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. Kurz notiert
  5. Kurz notiert: Xerox gibt Solid-Ink-Drucker auf

Kurz notiert: Xerox gibt Solid-Ink-Drucker auf: Nie mehr mit Wachsklötzchen spielen

Wussten Sie, dass es neben Tinte und Toner auch ein drittes Material gab, mit dem man Papier bedruckte? Das waren die "Solid-Ink"-Drucker von Xerox.

Vor 1999 kamen die noch aus den Schmieden von Tektronix, bevor Xerox diese Firma und damit die Technologie des Solid-Ink-Drucks übernahm. 17 Jahre später gibt Xerox den Bereich auf, wie Armin Weiler von der Channelpartner heute berichtet.

Anders als beim Tinten- oder Laserdruck arbeiten Solid-Ink-Geräte mit Wachsklötzchen. Und weil das Wachs immer flüssig gehalten werden musste, war der Energiebedarf der Geräte hoch. Das war einer der gravierendsten Nachteile dieser Technologie. Zudem waren die Drucker recht laut und die Seitenkosten zu hoch.

Xerox vermarktete die Geräte als Workcentre-, Phaser- und Colorqube-Drucker. Druckerchannel hat davon einige Modelle getestet, wie etwa das große Kopiergerät Xerox Colorqube 8900 oder den Bürodrucker Phaser 8560DN.

Laut Channelpartner will Xerox die Solid-Ink-Technologie nicht ganz aufgeben - im Office-Druck soll sie indes nicht mehr eingesetzt werden.

11.04.17 17:49 (letzte Änderung)

4 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
21:28
21:20
19:51
19:51
19:50
11:54
16.11.
15.11.
Advertorial
Online Shops
Artikel
08.11. Canon Pixma G1501, G2501 und G3501: Weitere Tintentankdrucker von Canon im Handel
01.11. Kritische Sicherheitslücke bei Lexmark: Angriffe über Faxfunktion auch bei Lexmark-​Druckern
26.10. Canon WG7200-​Serie: Canon kündigt 50-​ipm-​Kopierer mit Tinte an
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 198,80 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,84 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 107,81 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 135,90 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 58,49 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 195,48 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 131,46 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 297,49 €1 Brother MFC-J6930DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 389,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen