1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Tintendrucker
  4. für Fotos
  5. Drucker
  6. Vergleich: SW-Fotodrucker

Vergleich SW-Fotodrucker: Das Problem beim S/W-Druck

von Ronny Budzinske

Hinweis: Für mindestens einen in diesem Artikel erwähnten Drucker ist der ausführliche Testbericht "Ohne Rand und Farbstich" sowie "Die Komplettlösung in Übergrösse" verfügbar.

Trivial ist der Druck von Grauflächen oder SW-Fotos nicht. Würde der Drucker nur die normale Schwarzpatrone verwenden, die fast jeder Tintendrucker besitzt, müsste der Drucker rastern, um graue Flächen darzustellen. Mehr zum Begriff "rastern" finden Sie im Druckerchannel-Glossar.

Um Grauflächen homogen darstellen zu können, bedienen sich gewöhnliche Tintendrucker eines Tricks. Der Tintendrucker setzt einfach einen Cyan-, einen Magenta- und einen gelben Tropfen nebeneinander aufs Papier. Da das Auge diese kleinen Punkte einzeln kaum erkennen kann, erscheinen die Punkte als ein einheitlicher Grauton. Je näher man die Tropfen zusammenlegt, desto dunkler wirkt der Punkt.

Das Problem bei diesem Prinzip besteht darin, die Balance zu halten. Zuviele Magentatropfen beispielsweise sorgen für einen Rotstich, zuwenig Magenta und das Bild wirkt grünstichig.

Zudem zieht die Tinte, auf jedem Papier unterschiedlich ein, sodass sich diese Effekte im Extremfall noch verstärken können.

Der HP Photosmart 7960 und der Epson Stylus Photo 2100 haben sich diesem Problem angenommen. Wie die beiden Drucker das Problem zu lösen versuchen, erfahren Sie auf den nächsten Seiten.

16.01.07 09:38 (letzte Änderung)
1Schwarzweiß-Künstler
2Das Problem beim S/W-Druck
3Technik: Epson Stylus Photo 2100
4Technik: HP Photosmart 7960
5Der Direktvergleich
6Druckerchannel-Fazit
Technische Daten

19 Wertungen

 
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
01:17
21:24
21:20
Scanen zum PCGast_59135
20:34
19:45
13:46
11:04
10:48
Toner desche
Advertorials
Artikel
03.08. EP 1 536 297 B1: Canon verliert Patent zur Aufbereitung von Tonerkartuschen
02.08. HP Officejet Trade-​In 2021: Bis zu 50 Euro Prämie für Altgerät beim Bürodrucker-​Kauf
29.07. HP+ Einrichtung mit der Smart App: Bitte entscheiden Sie sich jetzt!
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
22.07. CVE-​2021-​3438: Kritische Sicherheitslücke bei einigen Druckern von HP, Xerox und fast allen von Samsung seit 2005
17.07. HP Pagewide-​Serie: Bürotintendrucker mit festem Druckkopf werden eingestellt
13.07. Brother MFC-​J4540DW, MFC-​J4540DWXL und MFC-​J4340DW: Rückkehr der J4000er als Homeoffice-​Drucker
12.07. Epson Ecotank-​Pro-​Serie: Leistungsfähige Tintentanker mit PCL
07.07. Epson Workforce WF-​7310DTW: Patronendrucker mit Bypass für A3+
05.07. Brother DCP-​J1200W: Schnörkelloser Tintenmulti
05.07. Brother Mobile Connect: Neue Drucker-​App für kommende Modelle
23.06. Canon i-​Sensys LBP722Cdw sowie i-​Sensys X C1538P & C1533P: Farblaser mit und ohne Uniflow-​Unterstützung
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 224,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 549,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 380,68 €1 Canon i-Sensys MF645Cx

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 299,00 €1 Epson Ecotank ET-2751

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 474,00 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 98,48 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 286,50 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 361,74 €1 Epson Ecotank ET-3750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen