1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. Epson Workforce Pro WF-8xxx-Serie

Epson Workforce Pro WF-8xxx-Serie: Profi-Tintendrucker fürs A3-Format

von Florian Ermer

Mit der Workforce-WF-8000er-Serie wagt sich Epson mit A3-Tintendruckern in Bereiche, die bislang überwiegend durch Lasergeräte abgedeckt waren. Die Epson-8000er-Modelle sind umfangreich ausgestattet und lassen sich erweitern.

Hinweis: Für mindestens einen in diesem Artikel erwähnten Drucker ist ein Nachfolger "Epson Workforce Pro WF-C8190, WF-C8610 und WF-C8690" verfügbar.

Epson sieht in der Tinte die Zukunft und möchte den Laserdrucker aus dem Büro verbannen. Dazu hat der Druckerhersteller bereits im Frühjahr zahlreiche Geräte der Workforce-Pro-Riege vorgestellt. Mittlerweile sind auch die angekündigten A3+-Geräte aus der WF-8000er-Serie verfügbar.

Zur neuen Serie gehören im Grunde genommen zwei Geräte, die als Druckersprache jedoch lediglich GDI verstehen. Darunter ein Modell, dass sich aufs reine Drucken beschränkt und zudem ein Multifunktionsgerät. Der Drucker heißt Workforce Pro WF-8010DW und kostet etwa 1.075 Euro.

Dafür bekommt man einen umfangreich ausgestatteten Tintendrucker, der bis zum Format A3+ drucken kann und im Wesentlichen auf den A4-Geschwistern basiert. Der größte Unterschied ist neben den vielfältigeren Erweiterungsmöglichkeiten und den größeren Patronen beim Drucktempo zu suchen. Statt 20 A4-Seiten pro Minute drucken die A3-Modelle 24 A4-Seiten pro Minute in Farbe- und S/W aus. Im Vergleich zum Farblaser fällt das Tempo eher unterdurchschnittlich aus, dafür Punkten die Geräte bei kurzen Druckaufträgen durch eine wesentlich schnellere Bereitschaft, da die Aufwärmzeit entfällt.

In Sachen Ausstattung ist nahezu alles mit an Bord. Serienmäßig gibt es USB, Wlan-, eine Ethernetschnittstelle und einen Duplexer. Als Papierzuführung steht eine Kassette mit 250 Blatt zur Verfügung, die um einen 80-Blatt Einzug an der Geräterückseite ergänzt wird. Darüber hinaus gibt es einen manuellen Einzelblatteinzug und die Möglichkeit, bis zu drei optionale 500-Blatt-Kassetten nachzurüsten.

Die Multifunktionsvariante heißt WF-8510DWF, kostet etwa 1.800 Euro und basiert auf dem WF-8010DWF. Das Gerät bietet ein Fax samt duplexfähigem ADF für 50 Blatt und lässt sich über einen fünf Zoll großen Touchscreen bedienen.

Druckkosten und Verbrauchsmaterialien

Unter der Haube stecken etwas größere Tintenpatronen, als bei den A4-Modellen. Die gering befüllten Patronen haben eine ISO-Reichweite von 1.500 Farb- und 2.500 S/W-Seiten. Die voll gefüllten XL-Patronen sind mit 4.000 Farb- und 5.000 S/W-Seiten merklich ausdauernder. Trotz der etwas höheren Patronenreichweiten fallen die Druckkosten der A3-Modelle leicht höher aus. Im Vergleich zur Laser-Konkurrenz fallen die Druckkosten der Epson-Tintendrucker jedoch geringer aus.

Druckkostenanalyse 04/2021*1
Seitenpreis mit
'ISO-Farbdokument'*2 (50.000 Seiten)
Seitenpreis mit
'Schwarzanteil aus ISO-Farbdokument'*3 (50.000 Seiten)
   
Epson Workforce Pro WF-8010DW / WF-8510DWF
 
 
6,3 ct
 
 
1,4 ct
Epson Workforce Pro WF-5xxx-Serie (A4-Modelle)
 
 
6,6 ct
 
 
1,5 ct
Oki C822-Serie
 
 
13,3 ct
 
 
1,8 ct
HP Colorlaserjet CP5225-Serie
 
 
13,4 ct
 
 
2,2 ct
Lexmark C925-Serie
 
14,9 ct
 
2,3 ct
© Druckerchannel (DC)

Zusätzlich gibt es auch noch zwei PCL-Modelle WF-8090DW und WF-8590DWF, die ansonsten baugleich zu den GDI-Geschwistern sind. Sie können nochmals hochvolumigere Patronen (7.000 Seiten Farbe, 10.000 Seiten Schwarz) aufnehmen. Für diese Geräte gibt es jedoch, ähnlich wie bei vielen Kopierern, keine Preisinformationen zum Verbrauchsmaterial weswegen keine Druckkostenberechnung möglich ist.

Verfügbarkeit und Garantie

Die neuen Geräte der WF-8xxx-Serie sind ab sofort verfügbar. Epson gewährt eine Garantie von lediglich 12 Monaten, dafür allerdings mit Vor-Ort-Service.

*1
Diese Tabelle wird automatisch aktualisiert.

Preise

Alle Preise sind Preisempfehlungen der Hersteller (UVP).

Kosten & Starterreichweite

In die Druckkosten kalkulieren wir anteilig verbrauchte Materialien auch nur anteilig hinein. Weiterhin berücksichtigt Druckerchannel die Starterreichweiten - diese werden vom Druckvolumen abgezogen und reduzieren somit die durchschnittlichen Seitenkosten.

*2
ISO-Farbdokument (ISO/IEC 24712): A4-Farbdokument (fünfseitig) auf Normalpapier in Standardqualität.
*3
Schwarzanteil aus ISO-Farbdokument (ISO/IEC 24712 (nur SW)): Mit diesem fünfseitigen Dokument sind Tintendrucker und Farblaser getestet.
03.11.14 08:18 (letzte Änderung)
Technische Daten

57 Wertungen

 
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
17:00
16:34
16:20
15:59
15:11
11:34
Farblaser gesucht Gast_58312
Advertorials
Artikel
09.04. Canon i-​Sensys MF832Cdw: Neue Farblaser-​Oberklasse
01.04. Pararesin Japan Consortium: Drucker und Kartuschen aus Altpapier und Augentierchen
30.03. Lexmark MC3426i, MC3326i und MC3224i: Mittelklasse-​Farblaser mit Cloudfax
29.03. 27. März 1991: 30 Jahre Lexmark
25.03. HP Italia vs. AGCM: Zwangs-​Verbraucherhinweis auf italienischer Homepage von HP
25.03. Eurovaprint: Oki ist aus der "freiwilligen Vereinbarung" zur Ressourceneinsparung ausgestiegen
19.03. Epson Readyprint Flex: Tintenabo um Bürodrucker erweitert -​ sogar für A3
18.03. Windows 10, 8.1 und 7: Grafikfehler oder leere Seiten beim Druck nach März-​Update
18.03. Canon Pixma G670 und G570: Foto-​Megatanks mit Grau und Rot von Canon im Anmarsch?
17.03. Canon Megatank Maxify GX7050 und GX6050: Business-​Tintentankdrucker nun auch von Canon
15.03. Lexmark MB3442i und MB2236i: S/W-​Lasermultis der "Go Line" mit Cloudfax
11.03. Windows 10, KB5000802 & KB5000808: Fehler APC_INDEX_MISMATCH und Bluescreen beim Drucken
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 179,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 257,75 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 364,00 €1 Brother DCP-J1100DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 99,00 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 399,99 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 255,90 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 2.973,99 €1 Kyocera Ecosys M3860idnf

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 208,25 €1 HP Officejet Pro 9010

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 318,90 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 299,99 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen