1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Know-How
  4. Know-how: Archivierung zuhause und im kleinen Büro

Know-how Archivierung zuhause und im kleinen Büro: Original-Kassenbeleg aufbewahren oder nicht?

von Florian Rigotti (geb. Heise)

Als Nachweis im Gewährleistungsfall ist es nicht zwingend vorgeschrieben, den originalen Kassenbeleg vorzulegen. Sie müssen lediglich nachweisen können, das Gerät in diesem Geschäft gekauft zu haben. Dazu genügt der Ausdruck des eingescannten Kassenzettels. Zusätzlich kann eine Kopie des Kontoauszugs helfen, in der Datum, Betrag und Name des Geschäfts zu erkennen ist. Auch könnte man Zeugen beibringen, die den Kauf in diesem Geschäft bestätigen.

Handelt es sich jedoch um einen Garantiefall (freiwillige Leistung des Herstellers), kann der Hersteller den Original-Kassenbeleg durchaus voraussetzen. Das wäre dann in seinen Garantiebedingungen festgelegt und nachzulesen.

Ergo: Bewahren Sie wichtige Kassenbelege lieber im Original auf und heften Sie diese in Ihrem Aktensystem ab. Über die Suche nach der Scankopie am PC kommen Sie später schnell wieder zum archivierten Kassenbeleg und finden im Ordner dann das Original. Sehr praktisch - und sehr befriedigend -, wenn man zum Beispiel so nach zwölf Jahren die Quittung einer defekten Energiesparleuchte wieder findet, die 15 Jahre Garantie hatte.

14.10.14 11:40 (letzte Änderung)
1Papierkram archivieren
2Mehrere Dokumente aus dem ADF in einzelnen Dateien speichern
3Ordner oder Festplatten indizieren
4Dateiinhalte von PDFs finden mit Windows 64 Bit
5Kleine Kassenzettel und Bons richtig scannen
6Aufbewahrungspflicht für Handwerkerrechnungen
7Original-Kassenbeleg aufbewahren oder nicht?
8Das sollte man archivieren
9Wichtige gescannte Dokumente mit Passwort schützen

23 Wertungen

 
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
23:11
22:51
20:56
20:51
20:45
16:26
schwarz ist grau snapscan
08:06
12.5.
8.5.
Advertorials
Artikel
11.05. HP Laserjet MFP M234-​, MFP M234e, M209-​ und M209e-​Serie: Einfache Duplex-​Monolaser mit Preisnachlass für HP+
07.05. IDC Marktzahlen Westeuropa Q1/2021: Fast 20 Prozent mehr Drucker verkauft
04.05. Printergate Euroconsumers: Verbraucherschützer fordern bis zu 150 € Entschädigung für Käufer von HP-​Druckern
03.05. HP Officejet 8010e-​, Pro 8020e-​, 9010e-​ und 9020e-​Serie: Büro-​Tintendrucker mit "HP+"-​Option
29.04. HP Deskjet 2700e-​, 4100e-​ sowie Envy 6000e-​ und 6400e-​Serie: Einfache Tintendrucker mit "HP+"-​Option
28.04. HP+: Originalkartuschen-​Zwang auf "Wunsch"
27.04. HP Instant Ink für Laser: Toner-​Lieferdienst mit Seitenkontingenten
21.04. HP renewed: Aufbereitete Originalpatronen von HP ab Mai
20.04. Epson Workforce Pro WF-​C5710/90DWF und WF-​4740-​Serie: "Wichtiges Firmwareupdate" gegen Scannerfehler 100016?
14.04. Canon Pixma G650 und G550: Sechsfarb-​Megatanker für wenig Geld
09.04. Canon i-​Sensys MF832Cdw: Neue Farblaser-​Oberklasse
01.04. Pararesin Japan Consortium: Drucker und Kartuschen aus Altpapier und Augentierchen
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 249,80 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 427,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 185,93 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 99,00 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 3.148,00 €1 Kyocera Ecosys M3860idnf

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 345,10 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 313,41 €1 HP Officejet Pro 9022e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 366,05 €1 Epson Ecotank ET-3700

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 629,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 524,00 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen