1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Know-How
  4. Know-how: Archivierung zuhause und im kleinen Büro

Know-how Archivierung zuhause und im kleinen Büro: Original-Kassenbeleg aufbewahren oder nicht?

von Florian Rigotti (geb. Heise)

Als Nachweis im Gewährleistungsfall ist es nicht zwingend vorgeschrieben, den originalen Kassenbeleg vorzulegen. Sie müssen lediglich nachweisen können, das Gerät in diesem Geschäft gekauft zu haben. Dazu genügt der Ausdruck des eingescannten Kassenzettels. Zusätzlich kann eine Kopie des Kontoauszugs helfen, in der Datum, Betrag und Name des Geschäfts zu erkennen ist. Auch könnte man Zeugen beibringen, die den Kauf in diesem Geschäft bestätigen.

Handelt es sich jedoch um einen Garantiefall (freiwillige Leistung des Herstellers), kann der Hersteller den Original-Kassenbeleg durchaus voraussetzen. Das wäre dann in seinen Garantiebedingungen festgelegt und nachzulesen.

Ergo: Bewahren Sie wichtige Kassenbelege lieber im Original auf und heften Sie diese in Ihrem Aktensystem ab. Über die Suche nach der Scankopie am PC kommen Sie später schnell wieder zum archivierten Kassenbeleg und finden im Ordner dann das Original. Sehr praktisch - und sehr befriedigend -, wenn man zum Beispiel so nach zwölf Jahren die Quittung einer defekten Energiesparleuchte wieder findet, die 15 Jahre Garantie hatte.

14.10.14 11:40 (letzte Änderung)
1Papierkram archivieren
2Mehrere Dokumente aus dem ADF in einzelnen Dateien speichern
3Ordner oder Festplatten indizieren
4Dateiinhalte von PDFs finden mit Windows 64 Bit
5Kleine Kassenzettel und Bons richtig scannen
6Aufbewahrungspflicht für Handwerkerrechnungen
7Original-Kassenbeleg aufbewahren oder nicht?
8Das sollte man archivieren
9Wichtige gescannte Dokumente mit Passwort schützen

23 Wertungen

 
1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
19:14
18:36
17:38
17:09
16:08
4.10.
3.10.
Advertorials
Artikel
29.09. Lexmark "OnePrint": Tonerabo für bis zu 1.000 S/W-​Seiten im Monat -​ Farbe soll folgen
26.09. Epson Workforce WF-​2960DWF und Expression Home XP-​5200: Guter Einstieg aber noch teurere Farben
23.09. Brother EcoPro: Abo für Tinten & Toner von Brother kommt
21.09. Canon "Make It On Tour" 2022: Neue Farb-​ und S/W-​Systeme für den gewerblichen Einsatz
20.09. Ninestar: Chinesen eröffnen Niederlassung in Deutschland
16.09. Kyocera Ecosys M5526cdw/A und M5526cdn/A: Beliebte Farblaserdrucker ohne Faxmodul günstiger
09.09. Epson Workforce WF-​2900-​ und Expression Home XP-​4200-​, XP-​3200-​ & XP-​2200-​Serie: Lauer Aufguß mit neuer Patronenserie
08.09. Euroconsumers vs. "Dynamische Sicherheit": HP zahlt Kompensation von bis zu 1,3 Mio. Euro
08.09. HP Laserjet Pro 3002dwe, 3002dw und 3002dn: Business-​Einstieg nur mit dem Nötigsten
06.09. Instant Ink für Toner 2022: Größere Seitenkontingente für kommende HP-​Bürolaser
03.09. Epson Labelworks LW-​C610 und LW-​C410: Bluetooth-​Etikettendrucker und neue Bänder
01.09. HP Laserjet Tank 2604-​, 2504-​, 1604-​ & 1504-​Serie: Originaltoner aus dem Quetschbeutel
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C5890DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 85,00 €1 Canon Pixma TR4750i

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu ab 109,00 €1 Canon Pixma TS7451i

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu ab 109,00 €1 Canon Pixma TS7450i

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 197,00 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 165,00 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 389,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 52,84 €1 Brother P-touch Cube (PT-P300BT)

Spezialdrucker

ab 582,68 €1 Canon i-Sensys MF752Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 659,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen