1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Artikel von Lesern
  4. Lesertest: Brother DCP-7010

Lesertest Brother DCP-7010: Klein aber fein

von Heiko Bothin

Im Folgenden möchte ich meine Eindrücke zum Brother DCP 7010 darlegen. Dieses Gerät habe ich bereits mehrere Jahre erfolgreich genutzt.


Allgemeines

Der Brother DCP 7010 ist ein Multifunktionsgerät (Drucker, Kopierer und Scanner). Er nimmt eine Tonerkartusche auf, die relativ lange ausreicht. Das Gerät kann mit bis zu 250 Seiten Normalpapier gefüllt werden. Dafür ist - wie man im Foto sieht - an der Frontseite im unteren Bereich ein Papierladefach angebracht. Das Einlegen des Papiers geht schnell, einfach und unkompliziert. Das Gerät hat zur Verbindung mit einem PC einen USB-Anschluss und einen herkömmlichen Parallelanschluss.

Drucken

Das Gerät schafft laut Hersteller ca. 20 Seiten pro Minute und ist damit sehr schnell. Die Auflösung beträgt 2400x600dpi. Die Ausdrucke sind in s/w in gewohnter Laserdrucker-Qualität. Textdokumente sehen somit ansprechend aus. Grafiken sind von mässiger Qualität, es fehlen die Farben und dunkle Stellen erscheinen manchmal schnell fast schwarz.


Kopieren

Kopieren (A4) funktioniert sehr gut. Man legt das Dokument nach Deckelöffnung auf die Glasplatte und drückt einen Knopf am Gerät. Hier beträgt die Auflösung 600x300dpi. Bis zu 20 Kopien pro Minute können gemacht werden. Bei schwachen Vorlagen kann es passieren, dass nichts auf der Kopie lesbar ist, dann kann man den Kontrast nachstellen. Ebenso können zu starke Vorlagen mit viel schwarz zu einer unleserlichen Kopie führen.

Scannen

Mit dem Gerät kann man auch Scannen (A4, Flachbettscanner). Es ist kein Einzug vorhanden, d.h. Dokumente müssen auf die Glasplatte gelegt werden, was etwas unpraktisch ist. Der Scanner arbeitet ziemlich langsam im Vergleich zum Drucken, das Ergebnis ist aber ganz in Ordnung. Der Farbscanner hat eine optische Auflösung von 600 x 2.400 dpi und 24 Bit Farbtiefe. Man kann damit in eine PDF-Datei scannen.


Bedienerfreundlichkeit

Das Gerät hat ein übersichtliches Bedienfeld (siehe Foto). Die Knöpfe lassen sich leicht bedienen und auffallend ist die deutsche Bezeichnung der Funktionen, was ja leider nicht bei allen Geräten so ist. Gute Lesbarkeit ist hier sehr bedienerfreundlich.

Design

Das Gerät wiegt ca. 8 kg, ist also sehr leicht im Vergleich zu anderen Geräten. Mit den Maßen 432 x 395 x 253 mm ist das Gerät auch ziemlich kompakt und passt gut in Büromöbel oder größere Schubladen. Das Gerät ist grau, sicherlich keine besonders schicke Mode-Farbe, aber es passt zu traditionellen Computereinrichtungen. Es ist viereckig und die Form ist eher funktionell als stylistisch. Es sieht aus, wie ein schlichter Drucker und wird gut ins Büro etc. hineinpassen ohne unangenehm aufzufallen.

Kosten

Die Anschaffungskosten des Brother DCP 7010 liegen bei ca. 100 Euro. Das Gerät ist also relativ preiswert. Da das Gerät schon etwas älter ist, gibt es wahrscheinlich auch günstigere Online-Angebote. Als laufende Kosten ist der Toner zu sehen, Papier und evtl. Ersatzteile. Es gibt Toner, der für ca. 2500 Seiten ausreicht und eine Patrone kostet ca. 60 Euro. Eine Seite kostet also ca. 0,02 Euro. Das Drucken einer s/w Seite ist somit relativ preiswert. Man braucht nur eine Patrone und kann damit aber nur s/w drucken.

Sonstiges

Das Gerät arbeitet eigentlich sehr zuverlässig. Wenn das Papier ordnungsgemäß eingelegt wurde, gibt es kaum Papierstau oder ähnliche Probleme. Manchmal kommt das Papier allerdings leicht gewellt aus dem Drucker. Schmieren tritt selten auf. Wenn der Toner bald verbraucht ist, sehen die Ausdrucke entsprechend aus, deshalb sollte man darauf achten, rechtzeitig nachzufüllen. Leider schickt bzw. empfängt das Gerät keine Faxe ohne einen PC.


Gesamteindruck

Das Gerät hat mir jahrelang gute Dienste geleistet und ich bin immer noch zufrieden damit. Sicher gibt es heute bessere und modernere Geräte, insbesondere zum Fotodruck, aber dieses Gerät funktioniert auch gut. Es ist praktisch, wenn man wenig Platz zur Verfügung hat und trotzdem multiple Funktionen benötigt. Klein, aber fein. Durchaus gut für das Kleinbüro, die Familie oder für den Studenten. Fazit: Ein gutes Gerät, wenn man nur ab und zu mal Dokumente in s/w drucken oder kopieren möchte bzw. nur gelegentlich mal einzelne Blätter druckt, kopiert oder scannt.

22.07.13 16:03 (letzte Änderung)

5 Wertungen

 
1

Offenlegung - Provisionslinks

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter.

Alle Preise enthalten die derzeit gültige MwSt. und verstehen sich zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Forum Aktuell
13:13
12:46
12:32
12:26
11:47
Artikel
25.07. HP Drucker Cashback: Geld zurück für viele Laser-​, Tinten-​ und Tintentankdrucker
18.07. Brother MFC-​L2980DW, MFC-​L2960DW und HL-​L2865DW: Einstiegs-​Monolaser nun auch für die Business-​Zielgruppe
05.07. Brother SP1: Günstiger Sublimationsdrucker für DIY-​Projekte in Sichtweite
02.07. Xerox Laserdrucker-​Cashback 2024/07: Bis zu 150 Euro zurück beim Druckerkauf -​ Verdopplung mit Toner
28.06. HP Laserjet-​Drucker: Bei HP+ und Instant Ink für Laser wurde die Reißleine gezogen
27.06. Xerox Versalink B415 und Xerox B410: Monolaser für bis zu vier Kassetten und mit autarkem OCR
21.06. KMP Hybrid-​Chip: Aufbereitete HP-​Tintenpatronen mit eigenem Chip sollen Firmware-​Updates trotzen
19.06. Xerox Versalink C415 und Xerox C410: Farblaser der 40-​ipm-​Klasse mit neuem Druckwerk
09.06. Tintenabo "Instant Ink": HP informiert deutsche Kunden über Angebotsabschaltung
07.06. HP Color Laserjet Pro 3202-​ und Pro MFP 3302-​Serie: Kompakte Farblaser im neuen Kleid und mit modernem Bedienkonzept
05.06. IDC Marktzahlen Q1/2024: Druckermarkt weltweit schwach, Canon und besonders Brother steigern Marktanteile
04.06. Brother L2000er-​Serie: Firmware-​Aktualisierung korrigiert falsche Resttoneranzeige
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu ab 372,09 €1 Brother MFC-L2960DW

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 427,39 €1 Brother MFC-L2980DW

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 203,84 €1 Brother HL-L2865DW

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 156,50 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 568,00 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 346,95 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 387,00 €1 Canon Maxify GX4050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 209,00 €1 Epson Ecotank ET-2875

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 768,97 €1 Epson Ecotank ET-5850

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 174,95 €1 Epson Ecotank ET-2811

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen