Kyocera Laserdrucker ECOSYS P2235dw
  1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Weitere Tests
  4. Spezialdrucker
  5. Dymo Label Writer 330 Turbo

Dymo Label Writer 330 Turbo: Etiketten-Turbo


Der Dymo Labelwriter 330 Turbo vom Hersteller Esselte-Leitz ist ein Thermodirektdrucker und bedruckt Klebeetiketten von der Rolle. Dymo bietet zahlreiche unterschiedliche Etikettenarten an, die der Labelwriter 330 Turbo in schwarz bedruckt.

Im Sortiment gibt's zum Beispiel Preis-, Adress-, Namens-, Ordner-, Barcode-Etiketten und vieles mehr. Die maximal bedruckbare Breite liegt bei 56 Millimeter. Auch die Verwendung der Stamp-It-Software der Post-AG ist in Verbindung mit dem Labelwriter möglich.

Auf den von uns getesteten Etiketten (32 x 57 mm, 1.000 Stück/Rolle, rund 20 Euro) druckte der Dymo Labelwriter 330 Turbo ein Etikett in 2 Sekunden. Dabei geht das Gerät recht geräuschvoll vor. Wer hin und wieder ein Etikett druckt, der sollte sich daran nicht weiter stören.


Das Thermodirekt-Druckverfahren benötigt spezielle Thermoetiketten. Der Druckkopf im Gerät erhitzt die Etiketten punktweise - an diesen Stellen verfärbt sich das Papier. Vorteil: Es ist kein separates Verbrauchsmaterial nötig - einziges Verbrauchsmaterial sind die Etiketten. Der Labelwriter benötigt weder Tinte noch Toner oder Farbbänder. Das erklärt den recht hohen Preis von rund 270 Euro für das Top-Modell: Der Hersteller kann den Labelwriter nicht über Verbrauchsmaterialien wie Tinte oder Toner finanzieren.

Das Einlegen der Etiketten-Rolle geht leicht von der Hand und ist in einer halben Minute erledigt.


Der Anschluss an den PC erfolgt über die USB-Schnittstelle oder seriell. Etiketten lassen sich mit der mitgelieferten Software "Dymo Label" bearbeiten. Die Software ist etwas gewöhnungsbedürftig, erledigt ihre Aufgabe aber ohne überflüssigen Ballast. Nützlich: Auch aus Word oder Outlook lässt sich der Labelwriter direkt ansprechen - so sind Adressetiketten im Handumdrehen gedruckt.

Der Dymo Labelwriter 330 Turbo ist der schnellste von drei Modellvarianten. Unten stehende Tabelle gibt Auskunft über die Unterschiede und technischen Daten.

Dymo Labelwriter
Labelwriter 310Labelwriter 320Labelwriter 330 Turbo
Preis (ca.)185 Euro230 Euro270 Euro
DrucktechnikThermodirektThermodirektThermodirekt
max. Druckbreite40 mm59 mm59 mm
max. Drucktempo7,5 Sek./Label3,8 Sek./Label2 Sek./Label
SchnittstellenUSBUSBUSB / Seriell
© Druckerchannel (DC)


Fazit: Der Labewriter 330 Turbo von Dymo ist ein praktischer Helfer, wenn es draum geht, Barcodes, Adressetiketten, oder Aufkleber jeder Art schnell und flexibel in kleiner Auflage zu drucken. Der Preis von rund 270 Euro erscheint auf den ersten Blick recht hoch. Bis auf die Etiketten belasten jedoch keine weiteren Verbrauchsmaterialien den Geldbeutel, wie das etwa bei Tintendruckern der Fall ist.

11.07.11 10:29 (letzte Änderung)

10 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
20:13
17:44
17:32
14:35
14:04
10:26
Bildeinheit wechseln Gast_49632
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 158,88 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 133,69 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 114,95 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 249,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 193,42 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

  Canon Pixma G4500

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 220,09 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen