1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Multifunktion
  6. Vergleichstest: 8 Farblaser-Multifunktionsgeräte fürs Büro

Vergleichstest: 8 Farblaser-Multifunktionsgeräte fürs Büro: Die Schnittstellen / Druck vom USB-Stick und Smartphone

Alle acht Testgeräte sind mit USB und Ethernet ausgestattet. So kann man die Farblaser-Multifunktionsgeräte sowohl direkt an den PC als auch ins Netzwerk integrieren. Canon, HP und Samsung sind zusätzlich mit Wireless Lan ausgestattet, um die Geräte kabellos ins Netzwerk zu integrieren. Nur Samsung bietet für Speziallösungen noch eine optionale Parallelschnittstelle an - die kostet bei Samsung allerdings fast 80 Euro. Bei Ebay und Co. sind sie ab rund 3 Euro zu finden.

Eine USB-Host-Schnittstelle haben alle acht Probanden. Über die lassen sich PDFs oder JPGs direkt vom USB-Stick drucken. Außerdem kann man auf den USB-Stick scannen - mehr dazu auf Seite 14 dieses Vergleichstests.

Schnittstellenübersicht der Farblasermultifunktionsgeräte
USB / EthernetWlanUSB-Host
Brother MFC-9465CDNja / janeinja
Canon i-Sensys MF8380Cdwja / jajaja
Dell 2155cdnja / jaoptionalja
Epson Aculaser CX29DNFja / janeinja
HP Laserjet Pro 400 Color MFP M475dwja / jajaja
Oki MC362dnja / janeinja
Samsung CLX-6260FWja / jajaja
Xerox Workcentre 6505V/DNja / jaoptionalja
© Druckerchannel (DC)

Bilder im JPG-Format können alle acht Farblaser-Multifunktionsdrucker ausgeben. Beim PDF-Format muss nur Canon passen. TIF-Bilder kann lediglich der Oki verarbeiten. Nur der HP bietet die Möglichkeit, die Bilder auf dem Druckerdisplay anzuschauen. Der Canon kann eine Index-Seite mit einer kleinen Vorschau der Bilder des USB-Sticks ausdrucken.

Druck vom USB-Stick
Bild-
vorschau
Index-
Druck
JPGPDFTIF
Brother MFC-9465CDNneinneinjajanein
Canon i-Sensys MF8380Cdwneinjajaneinnein
Dell 2155cdnneinneinjajanein
Epson Aculaser CX29DNFneinneinjajanein
HP Laserjet Pro 400 Color MFP M475dwjaneinjajanein
Oki MC362dnneinneinjajaja
Samsung CLX-6260FWneinneinjajanein
Xerox Workcentre 6505V/DNneinneinjajanein
© Druckerchannel (DC)

Druck vom Smartphone

Brother, Epson, HP und Samsung bieten Apps fürs Smartphone an, um Dokumente von dort zu drucken oder an das Smartphone zu scannen. Mit der Epson-App kann man jedoch nur Drucken - Scannen unterstützt die App mit dem CX29DNF nicht.

Weitere Infos zu Drucker-Apps - auch von anderen Herstellern - haben wir in diesem Artikel zusammengefasst: Know-How: Drahtlos drucken mit Smartphones.

Smartphone-Druck
NameFunktionen
Brother MFC-9465CDNiPrint&Scandrucken / scannen
Canon i-Sensys MF8380Cdw
Dell 2155cdn
Epson Aculaser CX29DNFEpson iPrintdrucken
HP Laserjet Pro 400 Color MFP M475dwHP Printer Controldrucken / scannen / kopieren
Oki MC362dn
Samsung CLX-6260FWMobile Printdrucken / scannen
Xerox Workcentre 6505V/DN
© Druckerchannel (DC)
19.09.12 10:11 (letzte Änderung)
1Farblaser-MFPs für große Aufgaben
2Die Testsieger
3Die Verbrauchsmaterialien
4Die Druckkosten
5Papierspezifikationen
6Der Platzbedarf
7Die Schnittstellen / Druck vom USB-Stick und Smartphone
8Ergonomie: Menübedienung
9Druckqualität bei Fotos
10Druckqualität bei Grafiken
11Druckqualität bei Texten
12Drucktempo: Texte, Grafiken, Fotos
13Treiberfunktionen
14Scannen: Qualität und Tempo
15Kopieren: Qualität und Tempo
16MIC - Machine Identification Code
17Interne Webserver / Passwörter
Technische Daten & Testergebnisse

119 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
19:37
17:50
17:11
15:39
15:31
13:24
09:52
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 219,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,48 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 189,29 €1 Brother DCP-J785DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 59,48 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 118,85 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen