1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. Samsung bringt Tintendrucker und -AIOs

Samsung bringt Tintendrucker und -AIOs: Neuer Mitspieler bei Tintendruckern

von Florian Heise

Noch diese Woche soll Samsung mit neuen Tintendruckern und -multifunktionsgeräten auf den Markt kommen. Die Druckwerke stammen aus den Schmieden von Kodak.


Bereits heute sollen erste Samsung-Tintendrucker in den Elektronikmärkten zu sehen sein. Die Druckwerke hat Samsung bei Kodak eingekauft - es soll sich nur um Consumer-Produkte handeln, die zwischen 90 und 150 Euro liegen. Design und Ausstattung sind an die Samsung-Produkte angepasst.

Die drei neuen Samsung-Multifunktionsgeräte heißen

ChannelPartner hat diesbezüglich bei Jürgen Krüger, Director Printing Division bei Samsung nachgehakt:

CP: Wie aus Retail-Kreisen verlautet, bietet Samsung demnächst Tintendrucker an. Wann erfolgt die Markteinführung?


Samsung: "Die Tintenmodelle kommen ab dem 25. April in den Handel. Sie bieten schnellen Fotodruck in hochauflösender Qualität unter 38 Sekunden pro A4-Seite, einfache Bildbearbeitung, flexibles, ortsunabhängiges Drucken mit Mobile Printing und Google Cloud Printing. Die unverbindlichen Preisempfehlungen liegen zwischen 89 und 149 Euro."

CP: In welchen Kanälen werden diese Produkte angeboten?

Samsung: "Die Tintenstrahl-Multifunktionsgeräte werden über den Consumer-Channel vertrieben."

CP: Ist es richtig, dass die Produkte von Kodak stammen?

Samsung: "Die technische Basis der neuen Modelle entstand in Zusammenarbeit mit der Eastman Kodak Company."

CP: Handelt es sich um baugleiche Produkte zu Kodak-Geräten?

Samsung: "Auf Basis der Kodak Technologie bieten wir eigenständige Samsung Geräte. Das Design der Produkte haben wir an unser Laser-Line-up im Consumer Segment angepasst. Darüber hinaus haben wir einige Komponenten von Samsung integriert, um die Produkte anwenderfreundlicher zu gestalten und einen Mehrwert zu bieten. So wurde zum Beispiel bei dem 4-in-1 Produkt ein ADF (Automatische Dokumentenzufuhr) von einem Samsung Laser-MFP integriert."

CP: Werden die Produkte nur mit Samsung- oder auch mit Kodak-Label versehen sein?

Samsung: "Die Produkte sind Samsung gelabelt. Die Geräte und Verpackungen sind aus patentrechtlichen Gründen zusätzlich mit dem Schriftzug "With Kodak ColorTechnology" versehen."

CP: Bedeutet die Markteinführung einen Strategiewechsel bei Samsung?

Samsung: "Unsere Strategie ist klar: Wir setzen auch weiter auf unsere Laser-Technologie. Samsung wird auch in Zukunft eine "Laser-Company" bleiben. Den Launch der Tintengeräte sehen wir als Aktivität, um unseren Kunden ein komplettes Portfolio in allen Preissegmenten zu bieten. Wie wir uns im Inkjet-Bereich strategisch positionieren, ist derzeit noch nicht entschieden."

CP: Worin liegen die Gründe für diese Kehrtwende?

Samsung: "Wir sehen darin keine Kehrtwende, sondern lediglich die Chance, unser Portfolio im unteren Preissegment zu erweitern. Mit der Technologie von Kodak haben wir die Möglichkeit, die Nachfrage und Akzeptanz von Samsung im Bereich Tintendruck mit bewährter Top-Qualität von Kodak zu testen, ohne dabei in Wettbewerb mit unserer eigenen fokussierten Lasertechnologie zu treten."

26.04.12 21:36 (letzte Änderung)
Technische Daten

10 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
16:42
16:14
14:12
14:10
13:52
30.7.
Advertorial
Online Shops
Artikel
28.07. HP Envy Pro 6420/6432 und Envy 6020/6032: Günstige Tintendrucker ohne Display aber mit Papierkassette
23.07. HP 117A/118A-​Serie: Drucker-​Firmwareupdate durch Patronenkauf?
23.07. HP Firmware 2020B, 2021A, 2022A, 2024A, 2025A und 2026B: Firmware-​Update für viele HP-​Tintendrucker ausgerollt
17.07. Canon Imageprograf Pro-​300: A3-​Pigmenttinten-​Fotodrucker für "Fine Art" und Hochglanz
14.07. Epson Ecotank ET-​5880: Business-​Ecotank mit PCL und Postscript
01.07. Epson Workforce Pro WF-​C878RDWF und WF-​C879RDWF: Tinten-​Kopierer mit hoher Reichweite
24.06. HP Deskjet 2710/2720 und Deskjet Plus 4120: Neue Deskjets mit noch kleineren Patronen
24.06. Canon StudentCashBack Pro 2020: Geld zurück für Studenten beim Kauf von Foto-​ und Tintentankdrucker
15.06. Microsoft KB4557957 und KB4560960: Windows-​Updates legen Brother-​Drucker lahm
12.06. Windows 10 Version 1903, 1909 und 2004: Probleme mit USB-​Druckern beim Windows-​Start
08.06. Kyocera und Kodak Alaris: Kyocera nimmt Dokumentenscanner ins Portfolio
02.06. Epson Readyprint Ecotank: Drucker mit und ohne Seitenkontingenten zur Miete für Endverbraucher
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-3820DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-4820DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-4830DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 166,34 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 242,72 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 425,00 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 569,84 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 216,39 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 168,99 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 161,45 €1 HP Officejet Pro 9010

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen