1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Laserdrucker
  4. Monolaser
  5. Drucker
  6. Test S/W-Laser: Ricoh Aficio SP 300DN

Test S/W-Laser: Ricoh Aficio SP 300DN: Schwarze Kunst von Ricoh

Seite « Erste« vorherigenächste »

Der kleine und leichte Ricoh Aficio SP 300DN druckt in bemerkenswert guter Qualität. Die Druckkosten sind akzeptabel, in der Einsteigerklasse sogar am geringsten. Nur der Lärm beim Drucken stört.

Der Ricoh Aficio SP 300DN ist ein netzwerkfähiger Monolaser, der bis zu 28 Seiten pro Minute drucken soll. Er hat auch eine Duplexeinheit für den automatischen beidseitigen Druck. Anschließen kann man ihn sowohl über USB als auch Ethernet. Mit einer Stellfläche von 37 x 39 Zentimeter benötigt er nur wenig Platz.

Mit fast baugleichem Innenleben und gleichen Leistungsdaten hat Ricoh bereits folgende Geräte auf dem Markt (alle Preise UVP):

Die vorgenannten Drucker und Multifunktionsgeräte haben gegenüber dem Testgerät einen entscheidenden Vorteil: Man kann sie mit einer Tonerkartusche für 5.000 Soll-Seiten bestücken. Damit drucken sie deutlich günstger als der Ricoh Aficio SP 300DN im Test, der mit einer Kartusche für maximal 1.500 Seiten aufwarten kann.

Druckerchannel-Fazit

Der kleine und relativ leichte S/W-Laser überrascht mit einer bemerkenswert guten Druckqualität. Selbst bei Fotos macht er für einen Monolaser eine gute Figur. Mit einem Papiervorrat von 250 Blatt (mit optionaler Kassette 500 Blatt), einem gemessenen Drucktempo von 28 Seiten pro Minute, einer Duplexeinheit und einer kleinen Stellfläche drängt er sich förmlich auf für ein kleines Büro. Die Druckkosten sind in seiner Klasse günstig.

Aber: Der Ricoh Aficio SP 300DN ist laut. Die Papierablage könnte angesichts der großen Papierkassette etwas größer ausfallen, denn dort ist für gerade einmal 125 Blatt Platz.

Wer mit diesen Nachteilen leben kann, erwirbt mit dem Ricoh Aficio SP 300DN eine Gerät, das es in der Druckqualität mit manchem High-End-Monolaser aufnehmen kann. Wenn man auf den Duplexdruck verzichten kann, gibt es zum gleichen Preis den Ricoh Aficio SP 3400N, der durch eine höhere Tonerkapazität noch günstiger druckt.

27.02.12 09:11 (letzte Änderung)
« Erste Seite« vorherige Seitenächste Seite »
1Schwarze Kunst von Ricoh
2Verbrauchsmaterial und Druckkosten
3Papierhandling, Schnittstellen und Bedienung
4Die Druckqualität: Text, Grafik, Foto
5Das Drucktempo
Technische Daten & Testergebnisse

0 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
11:07
10:34
10:10
08:58
08:23
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 155,43 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 248,50 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 239,99 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 83,99 €1 Epson Workforce Pro WF-3725DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,88 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 335,40 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 193,44 €1 Brother MFC-J5730DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen