1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Laserdrucker
  4. Monolaser
  5. Drucker
  6. Test S/W-Laser: Ricoh Aficio SP 300DN

Test S/W-Laser: Ricoh Aficio SP 300DN: Das Drucktempo

Seite « Erste« vorherigenächste »

Die Druckgeschwindigkeit prüft das Labor mit verschiedenen Testdokumenten. Alle stehen für private Zwecke im Bereich "Testdokumente" zum Download bereit.

Test des maximalen Drucktempos

Die unten im Chart aufgeführten Werte sind die maximalen Geschwindigkeiten, die Druckerchannel im Labor beim Drucken gemessen hat.

Das Kopiertempo sagt wenig über das tatsächliche Drucktempo im Praxiseinsatz aus. Druckerchannel ermittelt das maximale Drucktempo (Kopiertempo), um zu prüfen, ob die Tempoangaben der Druckerhersteller stimmen. Zum Vergleich: Drei Monolaser aus der Einsteigerklasse.

Der Ricoh Aficio SP 300DN liefert 28 Kopien pro Minute, in der Einsteigerklasse ein sehr guter Wert. Beim automatischen doppelseitigen Drucken (Duplexdruck) sowie bei schweren Papieren (mehr als 135 g/m²) verringert sich das Drucktempo auf die Hälfte (14 Seiten pro Minute).

Druckgeschwindigkeiten Textdruck (größere Werte besser)
Maximales Drucktempo (Kopie)
  
Ricoh Aficio SP 300DN
 
28 ppm
HP Laserjet Pro P1606dn
 
 
26 ppm
HP Laserjet Pro P1102W
 
 
18 ppm
Samsung ML-1660
 
 
16 ppm
© Druckerchannel (DC)

Tempo beim Druck einer einzelnen Seite

Druckerchannel misst die Zeit, die ein Drucker braucht, um eine einfache Textseite auszugeben (ISO 10561, Dr. Grauert).

Erste Druckseite (kleinere Werte besser)
Drucktempo in Sekunden
  
Ricoh Aficio SP 300DN
 
 
7 Sek.
HP Laserjet Pro P1606dn
 
 
7 Sek.
HP Laserjet Pro P1102W
 
 
9 Sek.
Samsung ML-1660
 
10 Sek.
© Druckerchannel (DC)

Der häufigste Druckauftrag ist das Drucken einer einzigen Seite. Die liefert der Aficio SP 300DN bei warmem Drucker (seit 20 Minuten eingeschaltet, Standby-Modus) nach gut sieben Sekunden ab. Beim "Kaltstart" (Drucker gerade eingeschaltet) liegt die erste Druckseite nach schnellen acht Sekunden in der Ablage.

Drucktempo Business-Brief

Der Business-Brief besteht aus zehn Seiten, die neben Text auch farbige Elemente wie ein Firmenlogo, Tabellen und ein Diagramm enthalten. Druckerchannel testet die Druckgeschwindigkeit im Entwurfs-, Normal- und Qualitätsmodus. Nachstehend die Werte im Normalmodus (keine Veränderung im Treiber).

10-Seiten-Geschäftsbrief (größere Werte besser)
Drucktempo in Seiten pro Minute (ppm)
  
HP Laserjet Pro P1606dn
 
20,7 ppm
Ricoh Aficio SP 300DN
 
 
17,4 ppm
HP Laserjet Pro P1102W
 
 
15,4 ppm
Samsung ML-1660
 
 
13,0 ppm
© Druckerchannel (DC)

Tempo beim Druck einer Grafik und eines Fotos

Druckgeschwindigkeiten Grafik / Foto (kleinere Werte besser)
A4-GrafikA4-Foto
   
HP Laserjet Pro P1606dn
 
 
7 Sek.
 
 
9 Sek.
Ricoh Aficio SP 300DN
 
 
10 Sek.
 
26 Sek.
Samsung ML-1660
 
12 Sek.
 
 
12 Sek.
HP Laserjet Pro P1102W
 
12 Sek.
 
 
13 Sek.
© Druckerchannel (DC)
27.02.12 09:06 (letzte Änderung)
1Schwarze Kunst von Ricoh
2Verbrauchsmaterial und Druckkosten
3Papierhandling, Schnittstellen und Bedienung
4Die Druckqualität: Text, Grafik, Foto
5Das Drucktempo
Technische Daten & Testergebnisse

0 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:10
10:06
09:52
08:47
08:15
21:19
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 150,46 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,69 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,52 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,71 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 294,89 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M281fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 232,75 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen