1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. HP Envy 100

HP Envy 100: Teurer Flachmann

von Florian Ermer

HP hat ein flaches Lifestyle-Multifunktionsgerät vorgestellt, das auf den Namen Envy 100 hört. Ausstattungstechnisch bietet das rund 250 Euro teure AIO nur das Nötigste.

Mit einer grauen Kiste und mächtigen Abmessungen aus früheren Jahren hat HPs neues Multifunktionsgerät Envy 100 nichts mehr gemein. In der Höhe misst die flache Flunder nur zehn Zentimeter und lässt auf den ersten Blick kein Multifunktionsgerät erahnen.


Im Inneren des rund 250 Euro teuren Neulings steckt ein einfaches Druckwerk, das man eher in Einsteigergeräten unterhalb der 100-Euro-Marke erwartet. Während HP bei den Photosmart-AIOs konsequent auf Einzelpatronen setzt, gibt es beim Envy zwei Kombikartuschen mit Wegwerfdruckkopf.

Das ISO-Drucktempo liegt bei gemächlichen sechs S/W- und vier Farbseiten pro Minute und in der Papierkassette finden lediglich 80 Blatt Normalpapier Platz. Die Papierablage, die beim Druck automatisch ausfährt, kann nur 25 Blatt aufnehmen, wodurch der HP nur für kleine Druckaufträge geeignet ist. Immerhin kann der neue Envy die Blätter durch den integrierten Duplexer automatisch beidseitig bedrucken.

In Sachen Schnittstellen hat der Envy USB und Wlan zu bieten. Zudem hat HP dem Schönling einen SD- und MS-Speicherkartenleser spendiert.

Das Display hat eine Diagonale von 3,5 Zoll und reagiert berührungssensitiv, weshalb der HP ohne Tasten auskommt. Wie auch die meisten anderen neuen HP-Tintendrucker kann man für den Envy eine Mailadresse einrichten.

Technische Daten im Überblick
HP Envy 100 D410a
Preis (UVP, ca.)250 Euro
ISO-Drucktempo
S/W / Farbe
6 / 4 ipm
ScannerCIS-Technologie (1.200 dpi)
Fax / ADF / Duplexernein / nein / ja
Display3,5 Zoll Touchscreen
SpeicherkartenleserSD, MS
TintensystemNr. 300 Patronen mit Einwegdruckkopf (3-Farb Kombipatrone + Schwarz)
Kap. Papierzufuhr / Papierausgabe80 / 25 Blatt
SchnittstellenUSB, Wlan
Garantie12 Monate
sämtliche Datenanzeigen
© Druckerchannel (DC)

Verbrauchsmaterialien und Druckkosten

HP setzt beim neuen Envy auf Kombikartuschen mit Einwegdruckkopf der Nr. 300-Serie, die relativ hohe Druckkosten verursachen. Mit einer Reichweite der Standardkartuschen von 200 ISO-Seiten (Schwarz) und 165 (Farbe) ist das auch ökologisch bedenklich, da nach dieser geringen Seitenleistung die ganze Patrone inklusive Druckkopf im Müll landet.

Neben den Standardpatronen, die auch zum Lieferumfang gehören, bietet HP auch XL-Patronen an, die bei doppeltem Preis rund dreimal so weit reichen.

Druckkostenanalyse 08/2022*1
Seitenpreis mit
'ISO-Farbdokument'*2 (10.000 Seiten)
  
Epson Stylus SX620FW
 
 
10,8 ct
Canon Pixma MG5150
 
 
14,5 ct
HP Photosmart Premium C310a
 
 
15,9 ct
HP Envy 100 D410a
 
 
20,2 ct
Lexmark Prospect Pro205
 
 
20,7 ct
Brother DCP-J515W
 
21,9 ct
© Druckerchannel (DC)

Verfügbarkeit und Preis

Obwohl die Bezeichnung D410a auf ein Modell aus dem Jahr 2010 schließen lässt, ist der neue Envy 100 erst ab Ende Mai 2011 in Deutschland verfügbar. Grund: Das Gerät gab es bereits letztes Jahr in den USA und in ein paar europäischen Ländern. Happige 250 Euro kostet das flache Tinten-AIO, das zudem exklusiv nur in Media Märkten zu haben ist.

*1
Diese Tabelle wird automatisch aktualisiert.

Preise

Alle Preise sind Preisempfehlungen der Hersteller (UVP).

Kosten & Starterreichweite

In die Druckkosten kalkulieren wir anteilig verbrauchte Materialien auch nur anteilig hinein. Weiterhin berücksichtigt Druckerchannel die Starterreichweiten - diese werden vom Druckvolumen abgezogen und reduzieren somit die durchschnittlichen Seitenkosten.

*2
ISO-Farbdokument (ISO/IEC 24712): A4-Farbdokument (fünfseitig) auf Normalpapier in Standardqualität.
16.01.15 11:34 (letzte Änderung)
Technische Daten

23 Wertungen

 
1
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis sowie die Verfügbarkeit können sich mittlerweile geändert haben. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Gerät. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf oder direkt beim Klick eine Provision vom Anbieter (Provisionslink).

Forum Aktuell
15:06
15:05
15:02
14:58
14:50
Advertorials
Artikel
11.08. HP Laserjet Managed MFP A3 (2022): Farbenfrohe Kopierer
08.08. Avision AD340GN und AD345G-​Serie: Scanner-​Neuauflage mit Ausweichprozessor
05.08. Ausgestellte Drucker: Epson bleibt der Funkausstellung treu
02.08. HP Firmware 2225AR/ 2224BR: Officejet-​Drucker weisen Nachbauten nun explizit ab
01.08. Context-​Zahlen MFP-​Tinte Q2/2022: Büro-​Tintendrucker laufen gut
28.07. Scanner-​Finder: Über 150 aktuelle Dokumentenscanner im Vergleich
28.07. Microsoft KB5015807: Update für Windows 10 bringt Drucker durcheinander
27.07. Epson ReadyInk: Tintenbestellservice (doch nicht) am Ende
20.07. Canon i-​Sensys MF754Cdw, MF752Cdw & LBP673Cdw: Noch leistungsfähiger aber teuer im Unterhalt
07.07. HP Scanjet Pro 2600 f1: Günstiger USB-​Nachzügler
29.06. Context-​Zahlen SFP-​Tinte Q2/2022: Verkäufe von Tintendruckern gestiegen
28.06. Brother Krupina: Recyclingwerk als "klimaneutral" zertifiziert
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   HP Laserjet Tank MFP 1604w

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   HP Laserjet Tank MFP 2604dw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   HP Laserjet Tank MFP 2604sdw

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   HP Laserjet Tank 2504dw

S/W-Drucker (Laser/LED)

ab 718,89 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

  Brother MFC-9060

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 426,00 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 227,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4830DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 193,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 499,80 €1 Canon Maxify GX6050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen