1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Know-How
  4. Know-How: Tintentechnologien

Know-How Tintentechnologien: Wachs-Tinten

von Angela Starck

Von Xerox gibt es eine Festtinte auf Wachsbasis: Solid Ink, die der Nutzer einfach in Form von Würfeln in den Drucker einlegt. Xerox erwarb die Patente für diese Tintentechnologie bereits 2001 im Zuge der Firmenübernahme von Tektronix und entwickelte sie weiter. Zum Einsatz kommt dieses Verfahren derzeit etwa bei der ColorQube 9200-Geräteserie.

Die Solid Ink besteht aus einer Mischung aus Harz, Wachs und Ölen wobei die Farbpigmente in die Wachswürfel eingeschmolzen sind. Der Drucker verflüssigt die Würfel vor dem Druck durch Hitzeeinwirkung und sprüht die Farbe dann auf das Bedruckmedium. Bis das Wachs Betriebstemperatur hat, kann es allerdings bis zu 15 Minuten dauern.

In umwelttechnischer Hinsicht gilt die Solid Ink als vorbildlich – sie soll keine giftigen Substanzen enthalten, es gibt keine Tinten-Kartuschen, die man entsorgen muss und eine Feinstaub- und Ozonbelastung durch in der Luft zirkulierende Tonerpartikel ist ebenfalls nicht gegeben. Ein weiterer Pluspunkt sind die laut Xerox um mehr als 50 Prozent niedrigeren Druckkosten für Farbausdrucke im Vergleich mit anderen Tintenarten. Allerdings sind die Stromkosten sehr hoch, da die Geräte das Wachs mit Hitze ständig flüssig halten müssen.

Druckerchannel hat den Xerox-Solid-Ink-Drucker Phaser 8560DN im Vergleich mit anderen Farblasern getestet.

21.10.10 08:36 (letzte Änderung)
1Tintenmixturen sind komplizierte Cocktails
2Wasserbasierte Farbstofftinten
3Wasserbasierte Pigmenttinten
4Solvent- und Hard-Solventtinten
5Eco- und Mild-Solvent-Tinten
6UV-härtende Tinten
7Latex-Tinten
8Gel-Tinten
9Wachs-Tinten
10Tinten für den Textildruck

45 Wertungen

 
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
08:11
07:04
22:17
22:08
21:38
20:37
17:39
21.9.
Advertorials
Artikel
23.09. Epson Ecotank ET-​4850-​Serie, ET-​3850 und ET-​2850-​Serie: Mittelklasse-​Tintentanker mit Duplexdruck
21.09. Epson Ecotank ET-​4800, ET-​2820-​Serie, ET-​2810-​Serie und ET-​1810: Einfache Tintentanker mit Dyetinten
20.09. Huawei Pixlab X1 (China): Neuer Spieler im Druckermarkt?
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
26.08. Pixma Print Plan: Canon startet Tintenabo in den USA
25.08. IDC Marktzahlen Q2/2021: Druckermarkt knapp über Vor-​Pandemie-​Niveau
24.08. Canon Pixma TR4650 und TR4651: Einfache Fax-​Multis mit Duplexdruck
23.08. Xerox C235 und C230: Einfache Farblaser mit Druckwerk von Lexmark
05.08. HP Firmware 2127A: "Wichtiges Sicherheitsupdate" für Pagewide-​Drucker setzt Scan-​to-​Email außer Gefecht
05.08. IDC-​Studie Druckvolumen 2021: Mehr gedruckt Seiten in 2021 erwartet -​ bei rückläufigem Trend
03.08. EP 1 536 297 B1: Canon verliert Patent zur Aufbereitung von Tonerkartuschen
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu ab 209,96 €1 Epson Ecotank ET-2810

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu ab 461,75 €1 Epson Ecotank ET-4850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu ab 569,58 €1 Epson Ecotank ET-3850

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Epson Expression Photo XP-8700

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 599,23 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 228,99 €1 Epson Ecotank ET-2715

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 216,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 373,73 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 143,95 €1 HP Officejet Pro 8025e

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen