1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. News: Kodak ESP 9250

News: Kodak ESP 9250: Neues Multifunktionsgerät mit Kombi-Kartuschen

Kodak hat ein neues Topmodell der ESP-Multifunktionsgeräte vorgestellt. Für 250 Euro soll es ab Oktober erhältlich sein.

Mit dem neuen ESP 9250 erweitert Kodak sein Portfolio. Optisch unterscheidet sich der Neuling kaum von seinen Geschwistern. Und auch beim Druckwerk gibt es keine Neuerungen.


Bei der Ausstattung punktet der Neue mit Fax, ADF und Duplexeinheit. Ins Netzwerk kann man den ESP 9250 entweder über Wlan oder kabelgebundenes Lan einbinden, für den Anschluss an den PC gibt es eine USB-Schnittstelle. Ein duplexfähiger Dokumenteneinzug (DADF) fehlt aber ebenso wie die Möglichkeit, CDs zu bedrucken.

Ohne Computer druckt das neue Kodak-Multifunktionsgerät von Speicherkarte (CF, SD, XD, MS), USB oder pictbridgefähigen Kameras. Die Bedienung am Gerät erfolgt über zahlreiche Funktionstasten und über ein 2,4 Zoll großes Display.

Verbrauchsmaterial und Druckkosten

Kodak setzt weiterhin auf eine Kombi-Farbpatrone die alle Druckfarben enthält. Die Druckkosten sind im Vergleich zur Konkurrenz günstig.

Erst kürzlich hat Druckerchannel aufgedeckt, dass Kodak bei den Reichweitenangaben mogelt. Daraufhin verschickte Kodak zusammen mit der Pressemitteilung zum ESP 9250 eine "Kodak_Inkjet- Hintergrundinformationen.pdf", in der Kodak auf unserer Artikel reagiert.

Leider zeigt Kodak gegenüber seinen potentiellen Kunden keine Einsicht und festigt seinen starren Standpunkt. Aus Sicht von Druckerchannel versucht Kodak, Preiserhöhungen zu verschleiern (gleicher Preis, weniger Inhalt). Zudem mogelt sich Kodak zu höheren Seitenreichweiten und rückt die anderen Druckerhersteller in ein schlechtes Licht. Druckerchannel klärte über die verschleierten Druckkosten und die Reichweitenmogelei in diesen Artikeln auf:

Kodak ESP 9250 - Verbrauchsmaterialien 06/2018*1
 Preis (UVP)
und Preisvergleich
Reichweite mit
'ISO-Farbdokument'*2
Tintenpatrone, Schwarz
10XLLU16,99 €
ab 11,64 €1
451 Seiten
10B9,99 €
ab 7,32 €1
283 Seiten
Tintenpatrone, 3-Farben
10CLU17,99 €
ab 2,98 €1
424 Seiten
© Druckerchannel (DC)
Druckkostenanalyse 06/2018*1
Seitenpreis mit
'ISO-Farbdokument'*2 (15.000 Seiten)
  
Kodak ESP 9250
 
 
7,5 ct
Epson Stylus Office BX625FWD
 
 
10,6 ct
HP Officejet 6500 Wireless E709n
 
 
11,5 ct
Canon Pixma MX870
 
 
13,3 ct
HP Photosmart Premium Fax C410b
 
14,4 ct
© Druckerchannel (DC)

Preis und Verfügbarkeit

Ab Oktober ist der neue Kodak ESP 9250 für rund 250 Euro erhältlich.

*1
Diese Tabelle wird automatisch aktualisiert.

Preise

Alle Preise sind Preisempfehlungen der Hersteller (UVP).

Kosten & Starterreichweite

In die Druckkosten kalkulieren wir anteilig verbrauchte Materialien auch nur anteilig hinein. Weiterhin berücksichtigt Druckerchannel die Starterreichweiten - diese werden vom Druckvolumen abgezogen und reduzieren somit die durchschnittlichen Seitenkosten.

*2
ISO-Farbdokument (ISO/IEC 24712): A4-Farbdokument (fünfseitig) auf Normalpapier in Standardqualität.
R
Rückgabe/Return: Dieses Verbrauchsmaterial ist nur für eine Verwendung zugelassen und muss anschließend zum Hersteller zurückgesendet werden.
LU
Dieses Verbrauchsmaterial gehört zum Lieferumfang des Druckers
27.09.10 09:12 (letzte Änderung)
Technische Daten

15 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
11:24
10:10
07:59
00:06
22:25
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,38 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 221,05 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Epson Workforce Pro WF-3725DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 917,99 €1 Xerox Versalink C600DN

Drucker (Laser/LED)

ab 96,88 €1 Epson Workforce Pro WF-3720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 144,88 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 95,89 €1 HP Officejet Pro 6970

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen