1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. News
  4. News: S/W-Multifunktionsgerät Dell 1135n

News: S/W-Multifunktionsgerät Dell 1135n: Teurer S/W-Multifunktionslaser

Mit dem 1135n stellt Dell einen weiteres S/W-Lasermultifunktionsgerät vor. Das kompakte Einsteigermodell ist für rund 270 Euro erhältlich.

Basierend auf dem kürzlich vorgestellten Dell 1133 hat der Dirketversender mit dem 1135n ein weiteres S/W-Lasermultifunktionsgerät vorgestellt, das wiedermals aus den koreanischen Schmieden von Samsung stammt.


Im Gegensatz zum Dell 1133 bietet der 1135n eine Netzwerkschnittstelle, einen automatischen Dokumenteneinzug (ADF) und ein Fax. Zudem gibt es standardmäßig noch eine USB-Schnittstelle und eine Papierkassette für 250 Blatt, die sich nicht erweitern lässt. Für Etiketten, Umschläge und andere Medien hat Dell dem Neuling einen Einzelblatteinzug spendiert. Auf den automatischen Duplexdruck muss man jedoch verzichten. Auch zum Nachrüsten bietet Dell keine Duplexeinheit an.

Das Drucktempo beträgt 22 Seiten pro Minute und die maximale Auflösung des Neulings liegt bei 1.200 dpi.

Das Verbrauchsmaterial

Mit dem rund 270 Euro teuren Drucker liefert Dell eine winzige Tonerkartusche, die lediglich 700 Seiten durchhalten soll. Beim vergleichbaren Samsung-Modell SCX-4623FN ist das ebenso. Zum Nachkaufen gibt es eine kleine Tonerkartusche für 1.500 Druckseiten und eine große Kartusche 2.500 Seiten.

Dell 1135n - Verbrauchsmaterialien 10/2018*1
 Preis (UVP)
und Preisvergleich
Reichweite mit
'ISO-Textdokument'*2
Tonerkartusche, Schwarz
StarterLU
700 Seiten
593-10961119,00 €
ab 32,99 €1
2.500 Seiten
593-1096294,01 €
ab 28,99 €1
1.500 Seiten
© Druckerchannel (DC)

Die Druckkosten

Die Druckkosten fallen höher als bei vergleichbaren Geräten der Konkurrenz aus. Der baugleiche Samsung-Drucker SCX-4632FN ist im Unterhalt günstiger, weil die Tonerkartuschen billiger sind als bei Dell. Die technischen Daten der beiden Geräten können Sie hier vergleichen.

Druckkostenanalyse 10/2018*1
Seitenpreis mit
'ISO-Textdokument'*2 (10.000 Seiten)
  
Brother DCP-7030
 
 
3,0 ct
Oki MB260
 
 
3,2 ct
Samsung SCX-4623FN
 
 
3,3 ct
Lexmark X203n
 
 
4,3 ct
Dell 1135n
 
4,4 ct
© Druckerchannel (DC)

*1
Diese Tabelle wird automatisch aktualisiert.

Preise

Alle Preise sind Preisempfehlungen der Hersteller (UVP).

Kosten & Starterreichweite

In die Druckkosten kalkulieren wir anteilig verbrauchte Materialien auch nur anteilig hinein. Weiterhin berücksichtigt Druckerchannel die Starterreichweiten - diese werden vom Druckvolumen abgezogen und reduzieren somit die durchschnittlichen Seitenkosten.

*2
ISO-Textdokument (ISO 19752): A4-Textdokument (nur schwarz) auf Normalpapier in Standardqualität.
R
Rückgabe/Return: Dieses Verbrauchsmaterial ist nur für eine Verwendung zugelassen und muss anschließend zum Hersteller zurückgesendet werden.
LU
Dieses Verbrauchsmaterial gehört zum Lieferumfang des Druckers
05.07.10 16:56 (letzte Änderung)
Technische Daten

0 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
03:05
19:04
14:47
14:17
14:12
21.10.
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
22.10. Xerografie nach Chester F. Carlson und Otto Kornei: Die Fotokopie wird 80 Jahre
19.10. HP Sprocket New Edition: Neuer "Sprocket" soll schönere Fotos drucken
18.10. Brother MFC-​J5945DW, HL-​J6000DW, HL-​J6100DW, MFC-​J6945DW und MFC-​J6947: Bürodrucker für den professionellen Einsatz
17.10. Epson Workforce Pro WF-​C529RDTW und WF-​C579RDTWF: Großes Schwestermodell vom WF-​C5710 vorgestellt
09.10. Windows 10 Oktober Update (Version 1809): Online-​Druckertreiber im kommenden Windows-​Update
09.10. Canon Pixma MX925: Wiederbelebung eines Dauerläufers
05.10. Epson Ecotank ET-​M1100, ET-​M1120 und ET-​M2140: Epson führt eine Serie S/W-​Ecotanks ein
28.09. HP Tango und Tango X: "Erster" Smart-​Home-​Drucker mit viel Tamtam von HP vorgestellt
25.09. Canon Pixma G4511: Canons Drucker mit Tinte aus Flaschen erreichen den Handel
12.09. Brother DCP-​J1100DW und MFC-​J1300DW (All-​In-​Box): Brother-​Drucker mit Tinte für drei Jahre
03.09. Drucker von Brother und Epson auf der IFA 2018: Trend zu teuren Druckern mit günstigen Folgekosten
03.09. HP Sicherheitslücke: Firmware von HP-​Tintendruckern dringend aktualisieren
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Epson Workforce Pro WF-C579RDTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Neu ab 398,19 €1 Brother MFC-J5945DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Epson Workforce Pro WF-C529RDTW

Drucker (Pigmenttinte)

Neu ab 583,84 €1 Brother MFC-J6947DW

Multifunktionsdrucker, A3 (Pigmenttinte)

ab 205,90 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 149,26 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 111,84 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 409,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Canon Pixma MX925

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen