1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Tintendrucker
  4. für das Büro
  5. Multifunktion
  6. Test: Alleskönner Lexmark Prestige Pro805 & Platinum Pro905

Test: Alleskönner Lexmark Prestige Pro805 & Platinum Pro905: Touchscreens mit Display-Schwächen

von Florian Heise
Seite « Erste« vorherigenächste »

Druckerchannel testet das Multifunktionsgerät Lexmark Prestige Pro805 mit Touchscreen-Display. Eine Textseite soll lediglich ein Cent kosten.

Lexmark hat im August 2009 acht neue Tintenmultifunktionsgeräte mit einzelnen Tintentanks vorgestellt. Das kleinste Modell (Impact S305) und das mittlere Modell (Interact S605) hat Druckerchannel bereits ausführlich getestet.

Nun sind die beiden High-End-Modelle Prestige Pro805 und Platinum Pro905 dran. Sie unterscheiden sich lediglich durch eine zweite Papierkassette und das Fax beim Platinum Pro905.

Der Lexmark Pro805 und Pro905 hat nur noch eine Taste: Der An-/Ausschalter. Alle anderen Funktionen hat Lexmark in das große Tochscreen-Display gepackt. Die Bedienung ist leicht und verständlich. Allerdings sind bereits nach den ersten Bedienversuchen die Fingerabdrücke auf dem schwarz glänzenden Plastik zu sehen. Zudem spiegelt das Display so stark, dass man sich immer in eine Position begeben muss, in der man das Display überhaupt ablesen kann. Schwenkbar ist das Display leider nicht.

Aufmacher: Anmerkungen zum Test der Lexmark-Multifunktionsgeräte Prestige Pro805 und Platinum Pro905.

Druckerchannel-Fazit

Die beiden Lexmark-Drucker sind mit rund 320 und 400 Euro recht teuer. Da erwartet Druckerchannel günstige Druckkosten. Doch weit gefehlt: Die Kosten beim Farbdruck sind viel zu hoch. Nur beim S/W-Druck hat Lexmark die Kosten künstlich gedrückt. Alle Einzelheiten zu den Kosten finden Sie auf der Seite "Druckkosten" dieses Tests.

Druckqualität und -tempo, Ausstattung und Bedienung stimmen. Dennoch kann Durckerchannel die Geräte wegen der hohen Farbdruckkosten (rund 70 Cent pro A4-Farbseite) nicht empfehlen. Zum Vergleich: Ein Kodak-Gerät druckt die gleiche Seite für rund 20 Cent.

18.04.11 15:44 (letzte Änderung)
« Erste Seite« vorherige Seitenächste Seite »
1Touchscreens mit Display-Schwächen
2Der Lieferumfang
3Die Tintenpatronen
4Die Druckkosten
5Die Touchscreens
6Lexmarks Smart-Solutions
7Der Strombedarf
8Druckqualität: Fotodruck
9Druckqualität: Grafikdruck
10Druckqualität: Die Marker- und Wischfestigkeit
11Druckqualität: Der Textdruck
12Das Drucktempo beim Foto-, Grafik- und Textdruck
13Scannen: Treiber, Tempo, Qualität und Schärfentiefe
14Kopieren: Qualität und -tempo für Texte und Fotos
Technische Daten & Testergebnisse

96 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
08:14
08:04
06:51
Neue MFP gesuchtprelator
22:28
21:22
09:55
Advertorial
Online Shops
Artikel
01.07. Epson Workforce Pro WF-​C878RDWF und WF-​C879RDWF: Tinten-​Kopierer mit hoher Reichweite
24.06. HP Deskjet 2710/2720 und Deskjet Plus 4120: Neue Deskjets mit noch kleineren Patronen
24.06. Canon StudentCashBack Pro 2020: Geld zurück für Studenten beim Kauf von Foto-​ und Tintentankdrucker
15.06. Microsoft KB4557957 und KB4560960: Windows-​Updates legen Brother-​Drucker lahm
12.06. Windows 10 Version 1903, 1909 und 2004: Probleme mit USB-​Druckern beim Windows-​Start
08.06. Kyocera und Kodak Alaris: Kyocera nimmt Dokumentenscanner ins Portfolio
02.06. Epson Readyprint Ecotank: Drucker mit und ohne Seitenkontingenten zur Miete für Endverbraucher
02.06. HP Officejet Trade-​In 2020: HP Officejet kaufen und bis 50 Euro für Altgerät erhalten
29.05. IDC Marktzahlen Q1/2020: 7,5 Prozent weniger Drucker verkauft
12.05. Canon Sommer-​Aktion 2020: Canons Rabattaktion für Foto-​ und Tintentankdrucker
04.05. Epson Readyprint Flex & Go: Pendant zu HPs "Instant Ink" von Epson startet in Deutschland
27.04. Lexmark CX431adw, CX331adwe, CS431dw, CS331dw und "Go-​Line": Mittelklasse-​Farblaser von Lexmark
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Canon Imageprograf Pro-300

Drucker, A3 (Pigmenttinte)

Neu   Kyocera Ecosys P4060dn

S/W-Drucker, A3 (Laser/LED)

ab 82,76 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 435,88 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 165,90 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 242,72 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 185,20 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 359,00 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 425,84 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 218,00 €1 HP Officejet Pro 9020

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen