1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Drucker
  6. Vergleichstest: Oberklasse-Farblaserdrucker

Vergleichstest: Oberklasse-Farblaserdrucker: Ergonomie: Menübedienung

von Florian Heise

Hinweis: Für mindestens einen in diesem Artikel erwähnten Drucker ist der ausführliche Testbericht "Flotter Flachmann" sowie "Schönfärber von Samsung" sowie "Dell lasert langsam" sowie "Farblaser-Profis aus der Oberklasse" verfügbar.

Ein hintergrundbeleuchtetes Display zeigt Informationen besser an als ein reines LC-Display. Mit gutem Beispiel voran geht Lexmark: Ein großes Display, mit verständlich beschrifteten Bedienknöpfen. Sogar ein Nummernblock ist vorhanden, um schnell und unkompliziert Zahlen eingeben zu können.

Wir prüfen, ob man aus einem Rollstuhl lesen kann, was im Display steht. Bei Kyocera, Ricoh und Samsung kann man kaum etwas erkennen, weil das Display nach oben zeigt. Das Brother-Display ist klappbar und lässt sich optimal ausrichten. Das Display von Lexmark ist zwar etwas weit oben, aber noch immer gut ables- und bedienbar.


Brother HL-4050CDN

  • Hintergrundbeleuchtung: ja
  • "Menü"-Button: fehlt
  • Menübedienung: einfach
  • Ablesbarkeit und Bedienung aus dem Rollstuhl: gut
  • Druckabbruchbutton: ja
  • Tastenbeschriftungen: verständlich



Kyocera FS-C5200DN

  • Hintergrundbeleuchtung: ja
  • "Menü"-Button: ja
  • Menübedienung: etwas kompliziert
  • Ablesbarkeit und Bedienung aus dem Rollstuhl: schlecht
  • Druckabbruchbutton: ja
  • Tastenbeschriftungen: verständlich



Lexmark C534dn

  • Hintergrundbeleuchtung: ja
  • "Menü"-Button: ja
  • Menübedienung: einfach
  • Ablesbarkeit und Bedienung aus dem Rollstuhl: gut
  • Druckabbruchbutton: ja
  • Tastenbeschriftungen: verständlich



Ricoh Aficio SP C222DN

  • Hintergrundbeleuchtung: nein
  • "Menü"-Button: nein
  • Menübedienung: kompliziert
  • Ablesbarkeit und Bedienung aus dem Rollstuhl: schlecht
  • Druckabbruchbutton: ja
  • Tastenbeschriftungen: etwas unverständlich



Samsung CLP-660ND

  • Hintergrundbeleuchtung: nein
  • "Menü"-Button: ja
  • Menübedienung: einfach
  • Ablesbarkeit und Bedienung aus dem Rollstuhl: schlecht
  • Druckabbruchbutton: ja
  • Tastenbeschriftungen: verständlich
12.02.09 11:13 (letzte Änderung)
1Farblaser-Profis aus der Oberklasse
2Beschreibung der fünf Testgeräte
3Die Modelle im Vergleich
4Papierspezifikationen
5Schmutzfänger Lexmark und Samsung
6Samsungs Dampfsauna
7Die Schnittstellen
8Geräteabmessungen
9Features im Druckertreiber
10Interne Webserver / Passwörter
11Umweltlogos Blauer Engel und Energy Star
12Herstellergarantie
13Ergonomie: Menübedienung
14Ergonomie: Geräuschemission
15Ergonomie: Tonerhandling
16Die Verbrauchsmaterialien
17Viel Tonerstaub im Samsung-Drucker
18Druckkosten: Text
19Druckkosten: Farbe
20Energiekosten: Strombedarf
21Druckqualität im Tonersparmodus
22Druckqualität Textdruck
23Druckqualität Grafik: Strahlenkranz, Grauflächen und winzige Schrift
24Druckqualität Fotodruck
25Das Drucktempo
Technische Daten & Testergebnisse

71 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
14:31
14:29
14:29
14:10
13:46
4.6.
3.6.
Advertorial
Online Shops
Artikel
02.06. Epson Readyprint Ecotank: Drucker mit und ohne Seitenkontingenten zur Miete für Endverbraucher
02.06. HP Officejet Trade-​In 2020: HP Officejet kaufen und bis 50 Euro für Altgerät erhalten
29.05. IDC Marktzahlen Q1/2020: 7,5 Prozent weniger Drucker verkauft
12.05. Canon Sommer-​Aktion 2020: Canons Rabattaktion für Foto-​ und Tintentankdrucker
04.05. Epson Readyprint Flex & Go: Pendant zu HPs "Instant Ink" von Epson startet in Deutschland
27.04. Lexmark CX431adw, CX331adwe, CS431dw, CS331dw und "Go-​Line": Mittelklasse-​Farblaser von Lexmark
22.04. Ninestar G&G Reborn: Aufbereitete Kartuschen mit Originaltoner
22.04. Epson Workforce Enterprise WF-​C20600, WF-​C20750 und WF-​C21000: Kopierer auf Tintenbasis mit 100 ipm und Finisher-​Optionen
06.04. Canon Megatank: Drei Jahre Garantie für Pixma-​Tintentankdrucker nach Registrierung
01.04. Lexmark Firmware LW75 (März 2020): Lexmark mit Firmware-​Update, Aktuelle Static-​Control-​Chip nicht betroffen
01.04. Apex-​Chips für HP-​Firmware-​Updates vom März 2020: Apex umgeht Sperre von 2006A-​ und 2007A-​Firmware
27.03. HP Neverstop Laser 1001nw, MFP 1201n und 1202nw: Tonertankdrucker nun auch in Deutschland
Themen des Tages
Beliebte Drucker
ab 159,99 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 383,95 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 169,90 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 254,43 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 221,99 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 73,99 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 219,00 €1 Epson Ecotank ET-2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 144,90 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 389,99 €1 Epson Ecotank ET-3750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 417,00 €1 HP Pagewide Pro 477dw

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen