1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Artikel von Lesern
  4. Lesertest: Canon Pixma iP4000

Lesertest: Canon Pixma iP4000: Schmiert aber trozdem geil

Hinweis: Für in dieser News vorgestellten Drucker ist der ausführliche Testbericht "Neuer Stern am Druckerhimmel" (Sep. 2004) verfügbar.

Hey hab jetzt meinen Drucker seit ca 2 Jahren. Ok, er war einmal in Reparatur weil meine Freundin vor Wut den Einschaltknopf eingedrückt hat, (Jetzt lass ich ihn lieber automatisch angehen.) aber ich bin voll glücklich mit ihm.

  • Die Duplexeinheit erleichtert mir die Arbeit ziemlich. Nie wieder verkehrt das Papier eingelegt.
  • CDs bedrucken macht mir inzwischen mehr Spaß als Cover ausdrucken. Mach es nur noch.
  • Und irgendwelche Größeren Dokumente werden auch immer in Farbe ausgedruckt, da bei einen Tintenpatronen Preis von ca 1 Euro (keine originale) der Preis keine Rolle mehr spielt.

Habe noch das Problem, dass der Ausdruck oben am Rand kleine schwarze streifen hatte. Aber dank den Tipp von albedo (Danke dir!), der meinte man sollte mal als Umschlag drucken, dann wird der Druckkopf leicht angehoben, kann ich jetzt auch wieder schmieren frei ausdrucken.

Abschließend kann ich nur sagen, ich finde den Canon IP 4000 voll geil. Kaum ein Drucker den man heute kaufen kann, hat eine eingebaute Duplexeinheit und kann CD bedrucken. Die Nachfolgermodelle vielleicht :-)

Ich kann ihn nur weiterempfehlen Gruß Rahan


Hier noch mal die Features:

  • * Bis zu 4.800 x 1.200 dpi, FINE Druckkopftechnologie, Mikrodüsen mit nur 2 Picoliter feinen Tintentröpfchen
  • * Bis zu 25 Seiten/Minute in S/W und 17 in Farbe, ca. 50 Sekunden für einen Fotoprint im Format 10 x 15 cm
  • * Geringe Druckkosten durch einzeln austauschbare Tintentanks (Single Ink)
  • * Kamera-Direktdruck ohne PC mit Digitalkamera oder -Camcorder: Canon DirectPrint & PictBridge
  • * Vollflächiger randloser Druck auf A4, 13 x 18 cm, 10 x 15 cm und Kreditkartengröße (54 x 86 mm)
  • * Integrierte Duplexeinheit für automatischen doppelseitigen Druck auf Normal- und Fotopapier
  • * Integriertes Fach zum Bedrucken geeigneter CDs & DVDs
  • * Zwei integrierte Papierzuführungen inkl. Papierkassette - für großen Papiervorrat bis zu 300 Blatt
  • * USB-, Parallel- und Kamera-Direktdruck-Schnittstelle, Treiber für PC und MAC, optional netzwerkfähig

Der PIXMA iP4000 ist ein eleganter, platzsparender Tintenstrahldrucker und bietet neben vielfältigen anderen Funktionen auch die Möglichkeit des Fotodirektdrucks in professioneller Qualität. Mit ContrastPLUS verleiht er Fotoprints eine noch bessere Farbtiefe.

Moderne Software darf nicht fehlen Die umfangreiche Software des PIXMA iP4000 erleichtert die Nutzung der Funktionen, erhöht die Qualität und macht einen mit vielen kreativen Möglichkeiten vertraut. Das Formatieren und Drucken von Internetseiten ist mit Easy-WebPrint eine Aufgabe, die per Knopfdruck erledigt wird. Easy-PhotoPrint erleichtert das Erstellen von Fotoprints, und mit PhotoRecord legen Sie mühelos attraktive Fotoalben an.

07.11.07 23:15 (letzte Änderung)
Technische Daten

33 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
17:00
15:45
12:33
12:24
10:10
20.4.
Advertorial
Online Shops
Artikel
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
04.04. HP Laserjet Pro M15-​Serie und M28-​Serie: Kleinste S/W-​Laser von HP
03.04. Canon i-​Sensys LBP210-​, MF420-​ und MF520-​Serien: Neue Canon-​S/W-​Laser ab April
03.04. FESPA Global Print Expo 2018: Druckerhersteller bei der FESPA Expo 2018
15.03. HP Smart Tank Wireless 455: Tintenflaschen-​Drucker von HP erreichen Deutschland
01.03. Epson Expression Home XP-​5100 und Workforce WF-​2860DWF: Einstiegsdrucker mit horrenden Folgekosten
15.02. Brother QL-​1110 und QL-​1110 NWB: Etikettendrucker für den Versandhandel
01.02. HP Deskjet 2630 und Envy 5030: HP-​Tintendrucker mit höchsten Folgekosten
19.01. Epson Workforce Pro WF-​C5210DW, WF-​C5290DW, WF-​C5710DWF & WF-​C5790DWF: Nachfolger für Epsons WF-​5620 bekommt Beuteltinte
11.01. Canon Pixma G1510, G2510, G3510 und G4510: Finetuning bei Canons Tintentank-​Druckern
09.01. Geplante Obsoleszenz bei Epson?: Staatsanwaltschaft prüft Klage gegen Epson wegen verbleibender Tinte in Patronen
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu ab 344,96 €1 Kyocera Ecosys P6230cdn

Drucker (Laser/LED)

Neu ab 517,83 €1 Kyocera Ecosys P6235cdn

Drucker (Laser/LED)

Neu ab 989,00 €1 Kyocera Ecosys M6635cidn

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu ab 1.066,99 €1 Kyocera Ecosys P7240cdn

Drucker (Laser/LED)

ab 265,35 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 157,85 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 122,56 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 548,00 €1 Canon Pixma MX895

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 435,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen