1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Workshops
  4. Refill
  5. Workshop: Brother LC900-Patronen refillen

Workshop: Brother LC900-Patronen refillen: Refill-Anleitung für Brother LC900-Patronen

Seite « Erste« vorherigenächste »

Druckerchannel erklärt in dieser Refill-Anleitung, wie man die Brother-LC-900-Tintenpatronen selber wiederbefüllen kann.


Während Canon und Epson bereits seit einigen Jahren das Nachfüllen ihrer Tintentanks mit Chips erschweren, zeigen sich die Patronen der Brother-Multifunktionsgeräte bislang ohne Chip oder andere Hindernisse.

Auch bei den LC900-Patronen macht es Brother dem Refiller einfach.

Die Farben Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz sind in vier separaten Tintentanks untergebracht. Durch ein Ventil verhindert Brother ein Auslaufen der Tinte, wenn man die Tintentanks aus dem Drucker herausnimmt.

Mit dem nötigen Know-How lassen sich die Patronen in Sekundenschnelle nachfüllen. Wir zeigen Ihnen in diesem Workshop, wie Sie dabei am besten vorgehen.

Weitere Infos zum Thema

Kompatible Drucker für diesen Workshop:

29.07.10 09:13 (letzte Änderung)
« Erste Seite« vorherige Seitenächste Seite »
1Refill-Anleitung für Brother LC900-Patronen
2Das brauchen Sie zum Wiederbefüllen
3Die Patrone
4Der richtige Zeitpunkt zum Nachfüllen
5Schritt 1: Patrone aufbohren
6Schritt 2: Tinte einspritzen
7Schritt 3: Patrone wieder einsetzen
8Weitere Refills direkt im Drucker

149 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
08:13
07:59
00:06
22:25
20:57
zum+Shop+von+Tonerfabrik+Berlin
Advertorial
Online Shops
Artikel
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
26.04. Epson Workforce Pro ET-​8700 Ecotank (derzeit nur USA): Ecotank-​Version mit Farbpigmentinten auf Basis des WF-​C5710 in den Staaten erhältlich
16.04. Canon Tintendrucker Cashback April-​Juli 2018: Canon Pixma-​ und Maxify-​Tintendrucker mit Bargeld-​Rückerstattung
09.04. HP Envy Zero-​Gravity: HP löst Epson im All ab
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
ab 229,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 155,38 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 221,05 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 124,98 €1 Epson Workforce Pro WF-3725DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 917,99 €1 Xerox Versalink C600DN

Drucker (Laser/LED)

ab 96,88 €1 Epson Workforce Pro WF-3720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 144,88 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 59,89 €1 Canon Pixma TS5150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 96,10 €1 HP Officejet Pro 6970

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

E>

Merkliste

×
Drucker vergleichen