1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Workshops
  4. Refill
  5. Workshop: Brother LC900-Patronen refillen

Workshop: Brother LC900-Patronen refillen: Schritt 2: Tinte einspritzen

von Frank Frommer

Als nächstes lässt sich bereits die Tinte in die Patrone einfüllen. Dabei sollten Sie auf die richtige Füllmenge achten. Füllen Sie zu viel Tinte in die Patrone, läuft diese aus.

Halten Sie sich daher bei Patronen, die vom Drucker als leer gemeldet wurden, an folgende Füllmengen:

Füllmengen der Brother LC900-Patronen
Farbe(n)Maximale Füllmenge
LC900BKschwarz20 Milliliter
LC900C, LC900M, LC900Ycyan, magenta und gelb10 Milliliter
© Druckerchannel (DC)

Sollten Sie Ihre Patronen nachfüllen, bevor Sie komplett aufgebraucht sind, müssen Sie durch die transparente Patronenwand prüfen, wann die Patrone voll ist. Füllen Sie die Patrone maximal bis drei Millimeter unterhalb des schwarzen Gehäusedeckels.

Stecken Sie zum Einfüllen der Tinte die Kanüle der Spritze vorsichtig durch das gebohrte Loch ins Patroneninnere und drücken Sie die Tinte dann mit moderatem Druck in die Patrone.

Wenn Sie Ihre Patrone versehentlich überfüllt haben (das ist spätestens dann der Fall, wenn oben am Einfüllloch Tinte austritt), können Sie wieder etwas Tinte in die Spritze zurückziehen.

06.11.07 10:13 (letzte Änderung)
1Refill-Anleitung für Brother LC900-Patronen
2Das brauchen Sie zum Wiederbefüllen
3Die Patrone
4Der richtige Zeitpunkt zum Nachfüllen
5Schritt 1: Patrone aufbohren
6Schritt 2: Tinte einspritzen
7Schritt 3: Patrone wieder einsetzen
8Weitere Refills direkt im Drucker

149 Wertungen

 
1
Markierte Links sind "Provisions-Links", also Affiliate-Links. Druckerchannel erhält bei Kauf eine kleine Provision, für den Kunden entstehen keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. Mwst. ggf. zzgl.Versandkosten. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
09:32
09:32
09:32
09:30
08:48
15:06
20.10.
Advertorial
Online Shops
Artikel
25.10. Windows 10, KB4577671 und KB4579311: Erneute Probleme mit Windows 10 und vorwiegend Brother-​Drucker
25.10. Windows 10, 1903 und 1909, KB4580386: Probleme mit USB-​Drucker behoben
22.10. Canon Pixma Pro-​200: Nachfolger des Pro-​100S wird professioneller
22.10. Epson Workforce Pro WF-​4745DTWF: Alter Bekannter mit günstigen Patronen
16.10. HP Instant Ink: Preisanpassungen und Wegfall des Gratis-​Tintenabos bei HP
15.10. Leserwahl 2020/21: Brother, Canon, Epson, HP und Kyocera bleiben am beliebtesten
13.10. HP Rückruf Tinte Nr. 903, 912 und 935: Fehlerhafte HP-​Originalpatronen können Druckkopf schädigen
30.09. HP 106A Toner für Laser-​Serie: Tonerkartuschen aktualisieren Druckerfirmware
25.09. Polaroid Hi-​Print: Kompakter Dye-​Sublimationsdrucker
25.09. Epson Workforce WF-​7830DTWF, WF-​7835DTWF und WF-​7840DTWF: Komfortable und schlanke A3-​Multifunktionsdrucker
17.09. "Instant Toner"?: HP plant Abo für Tonerkartuschen
16.09. Lexmark MC3426adw und C3426dw: Gut ausgestattete Farblaser mit moderaten Druckkosten
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu ab 63,80 €1 HP Envy 6030

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Canon Pixma Pro-200

Fotodrucker, A3 (Tinte)

  Brother DCP-J572DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 67,49 €1 HP Deskjet 2721

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 290,31 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 175,51 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 373,95 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 429,90 €1 Canon i-Sensys MF744Cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 159,90 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 146,04 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen