1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Laserdrucker
  4. Farblaser
  5. Drucker
  6. Oki C3300n

Oki C3300n: Moment mal...

Wegen der hohen Kosten der gedruckten Seiten beim C3300n steht auch die Überlegung an, einen im Einkauf teureren Drucker zu erwerben, der weniger Betriebskosten verursacht.

Druckerchannel hat die Einkaufskosten von drei Oki-Druckern (Herstellerpreise) zu ihren Gesamt-Betriebskosten (Druckerchannel-Test) über den Zeitraum von drei Jahren in Relation gesetzt.

Mit anderen Druckaufkommen ergeben sich andere Relationen, doch in unseren Beispielen kommt der Oki C5600n schon nach 7 bis 12 Monaten in die "Gewinnzone", beim Oki C5900n ist das nach 15 bis 28 Monaten der Fall.

Ist der Anteil an vollflächigen Farbdrucken größer als in den Beispielen, lohnt sich das Nachdenken ganz besonders, denn dann wird der C3300n gegenüber den Vergleichsdruckern richtig teuer.

Nur wenn der Textdruck pro Monat etwa bei 250 Seiten liegt und nur ganz selten ein vollfarbiges Blatt zu drucken ist, bleibt der C3300n in punkto Kosten den beiden Vergleichsdruckern überlegen.

Oki C5600n und C5900n: Spartipp

Ein zusätzlicher Vorteil bei den oben genannten Geräten ist, dass der Aufwand für den Austausch von Verbrauchsmaterial bei den höherwertigen Druckern geringer ist, weil die Austauschintervalle zum Teil größer sind als beim C3300n. Außerdem entsteht weniger Abfall.

18.08.06 11:23 (letzte Änderung)
1Schmucker Rechteckbau
2Die Ausstattung
3Verbrauchsmaterialien
4Die Druckkosten
5Moment mal...
6Druckqualität und -tempo: Fotodruck
7Druckqualität und -tempo: Grafikdruck
8Druckqualität und -tempo: Textdruck
Technische Daten & Testergebnisse

94 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
20:55
18:35
17:13
16:38
14:56
21.7.
Advertorial
Online Shops
Artikel
20.07. Epson Workforce-​Pro-​Cashback 09/2018: Geld zurück für WF-​C5710DWF und WF-​C8610DWF
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CS521dn

Drucker (Laser/LED)

Neu   Epson Surecolor SC-T3100

Fotodrucker, A1 (Pigmenttinte)

Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS421dn

Drucker (Laser/LED)

ab 231,68 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 150,45 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 208,57 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 140,13 €1 Epson Workforce Pro WF-4720DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 133,69 €1 Canon Pixma TS8150

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 259,00 €1 Epson Workforce Pro WF-5620DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen