1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Artikel von Lesern
  4. Lesertest: Canon BJC-2000

Lesertest Canon BJC-2000: Mein Freund aus der Steinzeit

von Ramona Vogel

Seit einigen Jahren habe ich für gelegentliche Druckaufgaben einen Canon BJC-2000. Der BJC-2000 ist ein kleiner Farbdrucker. Die Patronen und der Druckkopf werden einzeln ausgetauscht.


Aussehen

Der Drucker sieht recht schlicht aus. Das Gehäuse hat einen gelblichen Farbstich, der wahrscheinlich mit der Zeit gekommen ist. Über alles gesehen macht der Drucker einen klapprigen Eindruck. Die Stütze für das bedruckte Papier vorne am Drucker stockt und quietscht beim Ausziehen meistens.


Größe

Dafür ist der Drucker im Vergleich zu den meisten anderen Druckern, die man so in den Geschäften stehen sieht, angenehm klein und leicht.


Bedienung

Die Bedienung des BJC-2000 ist gut gelöst. Am Drucker selbst findet sich nur ein Knopf zum Ein- und Ausschalten des Gerätes. Auch am Computer sind die Einstellungsmöglichkeiten gut verständlich. Der Drucker hat hinten auch nur zwei Anschlüsse: einen für das Druckerkabel und einen für das Stromkabel. Bei meinem vorherigen Drucker war die Bedienung deutlich komplizierter.


Druckqualität

Die Druckqualität des BJC-2000 ist meiner Meinung nach schlecht. Es gibt generell viele Streifen auf den Ausdrucken, vor allem bei den Farben. Für das Ausdrucken von Briefen und Websites ist die Druckqualität jedoch ausreichend gut.


Drucken von Fotos

Überhaupt nicht geeignet ist der BJC-2000 für das Ausdrucken von Fotos, wie es manche teuren Drucker beherrschen. Weder auf normalem Papier, noch auf teurem Fotopapier druckt der Drucker so, dass man das Gedruckte als Foto ansehen könnte.

Bedrucken von Folien

Kürzlich wollte ich mit dem Drucker auch mal eine Folie für Tageslichtprojektoren bedrucken. Auf der Folie war die Druckqualität allerdings sehr schlecht (man konnte nichts mehr lesen) und die Folie ist auch nach vielen Stunden noch nicht trocken gewesen. Ich habe allerdings mittlerweile erfahren, dass man wohl spezielle Folien verwenden müsste.

Druckschnelligkeit

Der Drucker ist auch nicht gerade schnell. Vor allem bei farbigen Sachen muss man viel Geduld haben. Schaltet man die Druckqualität höher, kann man sich in der Zwischenzeit sogar einen Kaffee kochen gehen.

Verbrauchskosten

Der Drucker verwendet zwei sehr kleine Tintenpatronen. Damit sich die Druckkosten in Grenzen halten, fülle ich die Patronen selbst nach. Somit lässt sich eine Menge Geld sparen.

Fazit

Ich bin mit dem BJC-2000 nicht ganz zufrieden, für meine Zwecke reicht er aber meist aus. Für mehr als Briefe ist der BJC-2000 leider kaum zu gebrauchen, für Fotos ist das Gerät überhaupt nicht geeignet. Wenn man aber, wie ich, Abzüge von Fotos machen lässt und den Drucker nur gelegentlich für ein paar einfache Sachen braucht, ist er in Ordnung.

21.12.05 12:08 (letzte Änderung)
Technische Daten

31 Wertungen

 
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:19
10:10
09:26
09:15
20:53
19:39
17:38
15:28
Tintentankdrucker Gast_58353
Advertorials
Artikel
09.04. Canon i-​Sensys MF832Cdw: Neue Farblaser-​Oberklasse
01.04. Pararesin Japan Consortium: Drucker und Kartuschen aus Altpapier und Augentierchen
30.03. Lexmark MC3426i, MC3326i und MC3224i: Mittelklasse-​Farblaser mit Cloudfax
29.03. 27. März 1991: 30 Jahre Lexmark
25.03. HP Italia vs. AGCM: Zwangs-​Verbraucherhinweis auf italienischer Homepage von HP
25.03. Eurovaprint: Oki ist aus der "freiwilligen Vereinbarung" zur Ressourceneinsparung ausgestiegen
19.03. Epson Readyprint Flex: Tintenabo um Bürodrucker erweitert -​ sogar für A3
18.03. Windows 10, 8.1 und 7: Grafikfehler oder leere Seiten beim Druck nach März-​Update
18.03. Canon Pixma G670 und G570: Foto-​Megatanks mit Grau und Rot von Canon im Anmarsch?
17.03. Canon Megatank Maxify GX7050 und GX6050: Business-​Tintentankdrucker nun auch von Canon
15.03. Lexmark MB3442i und MB2236i: S/W-​Lasermultis der "Go Line" mit Cloudfax
11.03. Windows 10, KB5000802 & KB5000808: Fehler APC_INDEX_MISMATCH und Bluescreen beim Drucken
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu   Canon Pixma G550

Fotodrucker (Tinte)

Neu   Canon Pixma G650

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 185,99 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 257,75 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 68,88 €1 HP Deskjet 2710

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 399,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 369,00 €1 Epson Workforce Pro WF-C5790DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 2.948,96 €1 Kyocera Ecosys M3860idnf

S/W-Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 299,99 €1 Canon Pixma G6050

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 189,90 €1 Epson Expression Premium XP-7100

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen