1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Know-How
  4. Bannerdruck mit Oki-Farbseitendruckern

Bannerdruck mit Oki-Farbseitendruckern: Text- und Grafikbanner aus Corel Draw

von Druckerchannel
  • Starten Sie Corel-Draw und wählen Sie "Datei" - "Neu".

  • Corel-Draw legt automatisch das Format A4 an. Ändern Sie das Format über "Layout" - "Seite einrichten...".
  • Wählen Sie "Querformat" und unter Breite 1200 mm und unter "Höhe" 215 mm.
  • Ab hier sind Ihrer Phantasie keine Grenzen gesetzt - fügen Sie Texte und Bilder in Ihr Banner ein.

Tipps zur Bannergestaltung

  • Achten Sie darauf, keine Schmuckschriften zu verwenden. Die wirken in der Regel unprofessionell.
  • Bleiben Sie bei einer Schriftart - viele verschiedene Schriften lassen das Banner unruhig erscheinen.
  • Verwenden Sie maximal zwei Farben für Ihre Schriften. Zu bunt wirkt in der Regel billig.
  • Über das "Formen"-Werkzeug können Sie Elemente wie Pfeile, Sterne, Sprechblasen und andere Formen einfügen, ohne diese selber malen zu müssen. Generell gilt: Weniger ist mehr - beschränken Sie sich auf ein prägnantes Symbol.
  • Drucken: Drücken Sie die Tastenkombination "STRG" + "P", um den Drucken-Dialog aufzurufen. Wählen Sie im Drop-Down-Menü Ihren Oki-Drucker aus und klicken Sie auf "Eigenschaften". Um das korrekte Banner-Format auszuwählen, klicken Sie auf das Drop-Down-Menü "Format" und wählen dort "Benutzerdefiniert". Ein neues Fenster geht auf - tragen Sie unter "Breite" 215 mm und unter Länge 1200 mm ein. Wählen Sie dann vier mal "Ok", um die Fenster zu schließen.
  • Klicken Sie anschließend auf "Drucken", um das Banner zum Drucker zu schicken.
16.11.05 19:30 (letzte Änderung)
1Extralange Drucksache
2Bannerdruck: Einsatzmöglichkeiten
3Panoramabilder: So geht´s
4Die richtige Panorama-Software
5Panoramabild aus Photoshop
6Text- und Grafikbanner aus Corel Draw
7Übersicht Oki-Banner-Medien
8Übersicht Oki-Drucker für den Bannerdruck

66 Wertungen

 
1
Provisionslink: Wir erhalten bei einer Vermittlung zum Kauf eine Provision vom Anbieter. Für den Käufer entstehen dabei keine Mehrkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten. Der Preis kann mittlerweile höher sein. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
22:55
22:53
22:34
19:45
19:23
14.9.
Advertorials
Artikel
06.09. Brother DCP-​J1140DW, DCP-​J1050DW & MFC-​J1010DW: Klein und flink, aber teuer im Unterhalt
31.08. Xerox B235, B225 und B230: S/W-​Laser für das Home-​Office mit recht hohen Folgekosten
26.08. Pixma Print Plan: Canon startet Tintenabo in den USA
25.08. IDC Marktzahlen Q2/2021: Druckermarkt knapp über Vor-​Pandemie-​Niveau
24.08. Canon Pixma TR4650 und TR4651: Einfache Fax-​Multis mit Duplexdruck
23.08. Xerox C235 und C230: Einfache Farblaser mit Druckwerk von Lexmark
05.08. HP Firmware 2127A: "Wichtiges Sicherheitsupdate" für Pagewide-​Drucker setzt Scan-​to-​Email außer Gefecht
05.08. IDC-​Studie Druckvolumen 2021: Mehr gedruckt Seiten in 2021 erwartet -​ bei rückläufigem Trend
03.08. EP 1 536 297 B1: Canon verliert Patent zur Aufbereitung von Tonerkartuschen
02.08. HP Officejet Trade-​In 2021: Bis zu 50 Euro Prämie für Altgerät beim Bürodrucker-​Kauf
29.07. HP+ Einrichtung mit der Smart App: Bitte entscheiden Sie sich jetzt!
24.07. Oki: Schluss mit Bürodruckern
Themen des Tages
Beliebte Drucker
Neu ab 138,32 €1 Brother DCP-J1050DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu   Epson Expression Photo XP-8700

Foto-Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu ab 143,50 €1 Brother MFC-J1010DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Neu ab 173,85 €1 Brother DCP-J1140DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 234,14 €1 Epson Workforce Pro WF-4745DTWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 609,90 €1 Canon Maxify GX7050

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 179,92 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 363,00 €1 Epson Ecotank ET-4750

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 199,89 €1 Brother MFC-J4340DW

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 583,70 €1 Kyocera Ecosys M5526cdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Merkliste

×
Drucker vergleichen