1. DC
  2. Tests & Artikel
  3. Tintendrucker
  4. für Zuhause
  5. Drucker
  6. Epson Stylus C82

Epson Stylus C82: Ausstattung - Papiereinzug macht Krach


Wie sein Vorgänger, der Epson Stylus C80, arbeitet auch der Epson C82 mit separat austauschbaren Tintentanks - das spart Geld. Ist eine Farbe leer, muss nur diese getauscht werden und nicht der ganze Farbtank in den Müll wandern, wie das bei den "billigen" Epson-Druckern der Fall ist - zum Beispiel beim Epson Stylus C42.


Die von Epson versprochene Auflösung soll bei 5.760 x 1.440 dpi liegen. Wer mit dieser von Epson beworbenen Auflösung drucken will, muss erst im Treiber fündig werden - und das ist gar nicht so einfach: Wer im Treiber "Optimales Foto" wählt, bekommt nicht die beste Druckqualität. Man muss in die manuellen Einstellungen wechseln, die Warnmeldung bestätigen, ein entsprechendes Papier wählen, zum Beispiel Semigloss Photo-Papier und anschließend als Ausgabe "Foto-RPM" wählen und nochmals die Warnmeldung bestätigen. Über die Bedeutung von "Foto-RPM" schweigen sich Treiber und Handbuch außerdem aus. Aber nur so bekommen Sie die von Epson versprochenen 5.760 dpi.


Was HP und Canon bei ihren Tintendruckern schon lange bieten, hat Epson nun endlich ebenfalls integriert - den Job-Cancel-Button. Damit lässt sich auf Knopfdruck ein Druckauftrag sofort stoppen und löschen. Das ist zum Beispiel dann nützlich, wenn versehentlich 100 statt 10 Kopien eingegeben wurden oder wenn Normalpapier eingelegt ist und Sie drucken ein Foto.


Wird der Drucker längere Zeit nicht genutzt, kann man das Papier aus dem Schacht entfernen und die Papierstütze einklappen. Das schützt vor Staub.

Wer das erste mal mit dem Epson C82 druckt, sollte sich nicht erschrecken. Der Papiereinzug ist laut und schubst das Papier nach oben - das ist völlig normal, kann aber die Nerven blank legen, wenn viel gedruckt wird.


Während viele aktuelle Drucker nur noch eine USB-Schnittstelle bieten, lässt sich der Epson C82 wahlweise auch über die Parallelschnittstelle anschließen.

01.01.70 01:00 (letzte Änderung)
1Epsons Allrounder
2Ausstattung - Papiereinzug macht Krach
3Druckkosten
4Druckqualität und -tempo
Technische Daten & Testergebnisse

5 Wertungen

 
1
Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter! Preise in Euro inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Verpackungs- und Versandkosten. Bitte beachten Sie die Lieferbedingungen und Versandspesen bei Online-Bestellungen. Weiß hinterlegte Preise gelten für ein baugleiches Modell.
Forum Aktuell
10:10
10:06
09:52
08:47
08:15
21:19
Advertorial
Online Shops
Artikel
11.07. Lexmark Firmware EC 7.0: Lexmark empfiehlt Firmwareupdate
04.07. HP 302 und 304 Original-​Patronen: HP sperrt eigene Tintenpatronen aus
21.06. Epson Workforce Pro WF-​47xx-​Serie: Epson irritiert mit 2,6-​fach höheren Druckerpreisen
13.06. HP Color Laserjet Pro MFP M180n und M181fw: Farblaser mit extrem hohen Tonerkosten
13.06. Brother Tonerbenefit (derzeit nur in Osteuropa): Einfache S/W-​Laser mit äußerst günstigen Tonerkosten
11.06. Brother Inkbenefit Plus 2018 (Osteuropa): Neue Drucker mit Tinte aus Flaschen
08.06. Kyocera Ecosys M3145, M3645, M3655 und M3660-​Serie: Erweiterbare S/W-​Lasermultis von Kyocera
04.06. Epson Workforce Pro WF-​M5799DWF und WF-​M5299DW: A4-​S/W-​Tintendrucker mit riesigen aber teuren Beuteln
04.06. Epson Workforce Pro WF-​C8190, WF-​C8610 und WF-​C8690: Epson aktualisiert seine Tinten-​A3-​Kopierer
01.06. Brother P-​touch Color VC-​500W: Flexibler Farbetikettendrucker auf Zink-​Basis von Brother
09.05. Epson Expression Home XP-​255, XP-​257, XP-​352, XP-​355, XP-​452 & XP-​455: Günstige Tintendrucker mit hohen Folgekosten
30.04. Kyocera Ecosys M6230-​Serie, M6630-​Serie, P6230-​Serie und P7240cdn: Sieben neue Kyocera-​Farbdrucker der oberen Mittelklasse
Themen des Tages
Newsletter
Beliebte Drucker
Neu   Lexmark CX522ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CS622de

Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark MS315dn

S/W-Drucker (Laser/LED)

Neu   Lexmark CX622ade

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 150,46 €1 Canon Maxify MB5150

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 231,69 €1 Epson Workforce Pro WF-C5710DWF

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 237,52 €1 HP Officejet Pro 8730

Multifunktionsdrucker (Pigmenttinte)

ab 118,71 €1 Canon Pixma TR8550

Multifunktionsdrucker (Tinte)

ab 294,89 €1 HP Color Laserjet Pro MFP M281fdw

Multifunktionsdrucker (Laser/LED)

ab 232,75 €1 Brother MFC-J985DW

Multifunktionsdrucker (Tinte)

Merkliste

×
Drucker vergleichen